Matthäus 27, 33

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 27, Vers: 33

Matthäus 27, 32
Matthäus 27, 34

Luther 1984:Und als sie an die Stätte kamen mit Namen Golgatha, das heißt: Schädelstätte,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Als sie dann auf einem Platz namens Golgatha, das bedeutet Schädelstätte, angekommen waren,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und als sie an einen Ort gekommen waren, genannt Golgatha, das heißt Schädelstätte,
Schlachter 1952:Und als sie an den Ort kamen, den man Golgatha nennt, das heißt Schädelstätte,
Zürcher 1931:Und als sie an einen Platz namens Golgotha gekommen waren,
Luther 1912:Und da sie an die Stätte kamen mit Namen Golgatha, das ist verdeutscht: Schädelstätte,
Luther 1545 (Original):Vnd da sie an die Stet kamen, mit namen Golgatha, das ist verdeudschet, Scheddelstet, -[Scheddelstet] Heisst, da man die Vbeltheter richtet als der Galge, Rabenstein etc. Darumb das viel Todtenköpffe da ligen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und da sie an die Stätte kamen mit Namen Golgatha, das ist verdeutschet Schädelstätte,
Neue Genfer Übersetzung 2011:So kamen sie an eine Stelle, die Golgata genannt wird. (Golgata bedeutet »Schädelstätte«.)
Albrecht 1912/1988:So kamen sie zu einem Platze, namens Golgotha, das heißt Schädelstätte-1-. -1) der Hügel hatte seinen Namen ws. von seiner schädelförmigen Gestalt.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und da sie an die Stätte kamen mit Namen Golgatha, das ist verdeutscht: Schädelstätte,
Meister:Und sie kamen an einen Ort, der Golgotha heißt, was Schädelstätte heißt. -Markus 15, 22; Lukas 23, 33;. Johannes 19, 17.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Als sie dann auf einem Platz namens Golgatha, das bedeutet Schädelstätte, angekommen waren,
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und als sie an einen Ort gekommen waren, genannt Golgatha, das heißt Schädelstätte,
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und als sie an einen Ort gekommen waren, genannt Golgatha, das heißt Schädelstätte,
Schlachter 1998:Und als sie an den Platz kamen, den man Golgatha nennt, das heißt Schädelstätte,
Interlinear 1979:Und gekommen an einen Ort, genannt Golgota, was ist Schädels Ort heißend,
NeÜ 2021:Jesus erwiderte: Steht in eurem Gesetz nicht auch der Satz: 'Ich habe gesagt, ihr seid Götter!'?
Jantzen/Jettel 2016:Und sie kamen an eine Stätte, genannt Golgotha (die wird ‘Schädelstätte’ genannt),
English Standard Version 2001:And when they came to a place called Golgotha (which means Place of a Skull),
King James Version 1611:And when they were come unto a place called Golgotha, that is to say, a place of a skull,


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:27, 33: Golgatha war ein Hügel, der entweder die Form eines Schädels hatte oder so genannt wurde, weil sich dort wegen der Kreuzigungen Schädel anhäuften. Die Evangelien sagen nichts von einem Hügel. In Lukas 23, 33 steht das griechische Wort kranion, von kranos, der Schädel. 27, 33 ohne Nahrung. Aufgrund von Krankheit und der Schwierigkeit, Nahrung zuzubereiten und zu konservieren, hatten Passagiere und Besatzung in den letzten zwei Wochen nur wenig oder nichts gegessen.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Matthäus 27, 33
Sermon-Online