Matthäus 27, 46

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 27, Vers: 46

Matthäus 27, 45
Matthäus 27, 47

Luther 1984:Und um die neunte Stunde schrie Jesus laut: Eli, Eli, lama asabtani? das heißt: -a-Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen? -a) Psalm 22, 2.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Um die neunte Stunde aber rief Jesus mit lauter Stimme aus: «Eli, Eli, lema sabachthani?», das heißt: «Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?»-a- -a) Psalm 22, 2.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:um die neunte Stunde aber schrie Jesus mit lauter Stimme auf-a- und sagte: Eli, Eli, lema sabachthani? Das heißt: Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen-b-? -a) Hebräer 5, 7. b) Psalm 22, 2.
Schlachter 1952:Und um die neunte Stunde rief Jesus mit lauter Stimme: Eli, Eli, lama sabachthani! das heißt: Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?
Zürcher 1931:Um die neunte Stunde aber schrie Jesus laut auf: «Eli, Eli, lema sabachthani?» -Psalm 22, 2.
Luther 1912:Und um die neunte Stunde schrie Jesus laut und sprach: Eli, Eli, lama asabthani?a) das ist: Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen? - a) Psalm 22, 2.
Luther 1545 (Original):Vnd vmb die neunde stunde schrey Jhesus laut, vnd sprach, Eli, Eli, lama asabthani? Das ist, Mein Gott, mein Gott, Warumb hastu mich verlassen?
Luther 1545 (hochdeutsch):Und um die neunte Stunde schrie Jesus laut und sprach: Eli, Eli, lama asabthani? das ist: Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?
Neue Genfer Übersetzung 2011:Gegen drei Uhr schrie Jesus laut: »Eli, Eli, lema sabachtani?« (Das bedeutet: »Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?« [Kommentar: Psalm 22, 2.] )
Albrecht 1912/1988:Und um die neunte Stunde rief Jesus mit lauter Stimme: «Eli, Eli, lema sabachthani!» Das heißt: Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen-a-? -a) Psalm 22, 2.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und um die neunte Stunde schrie Jesus laut und sprach: Eli, Eli, lama asabthani? das ist: -a-Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen? -a) Psalm 22, 2.
Meister:Um die neunte Stunde aber rief Jesus-a- mit lauter Stimme und sprach: «Eli, Eli, Lema, sabachthani?», das ist: «Mein Gott, Mein Gott-b-, warum hast Du Mich verlassen?» -a) Hebräer 5, 7. b) Psalm 22, 2.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Um die neunte Stunde aber rief Jesus mit lauter Stimme aus: «Eli, Eli, lema sabachthani?», das heißt: «Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?»-a- -a) Psalm 22, 2.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:um die neunte Stunde aber schrie Jesus auf mit lauter Stimme und sagte: Eli, eli, lama sabachthani? das ist: Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?
Revidierte Elberfelder 1985-1991:um die neunte Stunde aber schrie Jesus mit lauter Stimme auf-a- und sagte: Eli, Eli, lema sabachthani? Das heißt: Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen-b-? -a) Hebräer 5, 7. b) Psalm 22, 2.
Schlachter 1998:Und um die neunte Stunde rief Jesus mit lauter Stimme: Eli, Eli, lama sabachthani, das heißt: «Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?»-a- -a) Psalm 22, 2.++
Interlinear 1979:Aber um die neunte Stunde schrie auf Jesus, mit lauter Stimme sagend: Eh, eli, lema sabachtani? Das ist: Mein Gott, mein Gott, warum mich hast du verlassen?
NeÜ 2016:Zuletzt (Wörtlich: um die neunte Stunde.) schrie Jesus laut: Eli, Eli, lema sabachthani? Das heißt: Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?
Jantzen/Jettel 2016:Um die neunte Stunde rief Jesus mit großer, ‹lauter› Stimme und sagte: „Eli, Eli, lama sabachthani?“ (Das heißt: „Mein Gott! Mein Gott! Warum hast du mich verlassen?“) a)
a) Psalm 22, 2; 69, 27; 88, 17; Jesaja 53, 10
English Standard Version 2001:And about the ninth hour Jesus cried out with a loud voice, saying, Eli, Eli, lema sabachthani? that is, My God, my God, why have you forsaken me?
King James Version 1611:And about the ninth hour Jesus cried with a loud voice, saying, Eli, Eli, lama sabachthani? that is to say, My God, my God, why hast thou forsaken me?



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.