Markus 14, 11

Das Evangelium nach Markus (Markusevangelium)

Kapitel: 14, Vers: 11

Markus 14, 10
Markus 14, 12

Luther 1984:Als die das hörten, wurden sie froh und versprachen, ihm Geld zu geben. Und er suchte, wie er ihn bei guter Gelegenheit verraten könnte.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Als sie das hörten, freuten sie sich und versprachen, ihm Geld zu geben. Darauf suchte er nach einer guten Gelegenheit, um ihn zu überantworten-1-. -1) o: zu verraten. - aÜs: er suchte darnach, wie er ihn zu rechter Zeit (d.h. noch vor dem Feste) verraten könnte.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Sie aber freuten sich, als sie es hörten, und versprachen, ihm Geld zu geben; und er suchte, wie er ihn zu gelegener Zeit überliefern könnte-a-. -a) Johannes 13, 2.
Schlachter 1952:Als sie das hörten, wurden sie froh und versprachen ihm Geld zu geben. Und er suchte eine passende Gelegenheit, um ihn zu verraten.
Zürcher 1931:Sie aber freuten sich, als sie es hörten, und versprachen, ihm Geld zu geben. Und er trachtete darnach, wie er ihn bei guter Gelegenheit verriete.
Luther 1912:Da sie das hörten, wurden sie froh und verhießen, ihm Geld zu geben. Und er suchte, wie er ihn füglich verriete.
Luther 1545 (Original):Da sie das höreten, wurden sie fro, vnd verhiessen jm das Geld zu geben. Vnd er suchete, wie er jn füglich verrhiete.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da sie das höreten, wurden sie froh und verhießen, ihm das Geld zu geben. Und er suchte, wie er ihn füglich verriete.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Die führenden Priester waren erfreut, als sie das hörten, und versprachen Judas dafür Geld. Von da an suchte er nach einer günstigen Gelegenheit, Jesus an sie zu verraten.
Albrecht 1912/1988:Sie aber waren über seinen Vorschlag erfreut und versprachen, ihm Geld zu geben. Da suchte er nach einer günstigen Gelegenheit, ihn zu verraten.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Da sie das hörten, wurden sie froh und verhießen, ihm Geld zu geben. Und er suchte, wie er ihn füglich verriete.
Meister:Da sie es aber hörten, freuten sie sich, und sie versprachen, ihm Geld zu geben. Und er suchte, wie er Ihn zu einer günstigen Zeit überliefere.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Als sie das hörten, freuten sie sich und versprachen, ihm Geld zu geben. Darauf suchte er nach einer guten Gelegenheit, um ihn zu überantworten-1-. -1) o: zu verraten. - aÜs: er suchte darnach, wie er ihn zu rechter Zeit (d.h. noch vor dem Feste) verraten könnte.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Sie aber freuten sich, als sie es hörten, und versprachen, ihm Geld zu geben; und er suchte, wie er ihn zu gelegener Zeit überliefern könnte.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Sie aber freuten sich, als sie es hörten, und versprachen, ihm Geld zu geben; und er suchte, wie er ihn zu gelegener Zeit überliefern könnte-a-. -a) Johannes 13, 2.
Schlachter 1998:Sie aber freuten sich, als sie das hörten, und versprachen, ihm Geld zu geben. Und er suchte eine gute Gelegenheit, um ihn zu verraten.
Interlinear 1979:Sie aber, gehört habend, freuten sich und versprachen, ihm Geld zu geben. Und er suchte, wie ihn bei günstiger Gelegenheit er verrate.
NeÜ 2021:Sie waren hocherfreut, als sie das hörten, und versprachen ihm Geld dafür. Von da an suchte er nach einer günstigen Gelegenheit, Jesus ausliefern zu können.
Jantzen/Jettel 2016:Die freuten sich, als sie es hörten, und versprachen, ihm a)Geld zu geben. Und er suchte, wie er ihn zu gelegener Zeit ausliefern könnte.
a) 1. Timotheus 6, 9 .10
English Standard Version 2001:And when they heard it, they were glad and promised to give him money. And he sought an opportunity to betray him.
King James Version 1611:And when they heard [it], they were glad, and promised to give him money. And he sought how he might conveniently betray him.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:14, 11: Geld. Matthäus sagt, dass die Summe 30 Silbermünzen betrug, in die Judas als Blutgeld einwilligte (s. Anm. zu Matthäus 26, 15). er suchte eine gute Gelegenheit. »Suchte.« Judas überlegte sich jetzt konkrete Schritte. »Gelegenheit« meint, dass Judas nach einer geeigneten Situation ausschaute, seinen bösen Plan umzusetzen. So sollte Jesus z.B. nicht gerade von einer Volksmenge umringt sein (Lukas 22, 6).



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Markus 14, 11
Sermon-Online