Markus 14, 10

Das Evangelium nach Markus (Markusevangelium)

Kapitel: 14, Vers: 10

Markus 14, 9
Markus 14, 11

Luther 1984:UND Judas Iskariot, einer von den Zwölfen, ging hin zu den Hohenpriestern, daß er ihn an sie verriete.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):DA ging Judas Iskariot, der eine von den Zwölfen, zu den Hohenpriestern, um ihnen Jesus in die Hände zu liefern.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND Judas Ischarioth, einer von den Zwölfen, ging zu den Hohenpriestern hin, um ihn an sie zu überliefern-a-. -a) Johannes 6, 71.
Schlachter 1952:Da ging Judas Ischariot, einer von den Zwölfen, hin zu den Hohenpriestern, um ihn an sie auszuliefern.
Zürcher 1931:UND Judas Ischarioth, jener eine von den Zwölfen, ging hin zu den Hohenpriestern, um ihn an sie zu verraten.
Luther 1912:Und Judas Ischariot, einer von den Zwölfen, ging hin zu den Hohenpriestern, daß er ihn verriete. - (Mark. 14, 10.11: vgl. Matthäus 26, 14-16; Lukas 22, 3-6.)
Luther 1545 (Original):Vnd Judas Jscharioth, einer von den Zwelffen, gieng hin zu den Hohenpriestern, das er jn verrhiete.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und Judas Ischariot, einer von den Zwölfen, ging hin zu den Hohenpriestern, daß er ihn verriete.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Danach ging Judas Iskariot, einer der Zwölf, zu den führenden Priestern und bot ihnen an, dafür zu sorgen, dass sie Jesus in ihre Gewalt bringen konnten.
Albrecht 1912/1988:Und Judas aus Kariot, einer von den Zwölfen, ging zu den Hohenpriestern, um ihnen Jesus in die Hände zu liefern.
Luther 1912 (Hexapla 1989):UND Judas Ischariot, einer von den Zwölfen, ging hin zu den Hohenpriestern, daß er ihn verriete.
Meister:Und Judas Iskarioth-a-, der eine von den Zwölfen, ging hin zu den Hohenpriestern, daß er Ihn ihnen überlieferte. -a) Matthäus 26, 14.15; Lukas 22, 3.4.
Menge 1949 (Hexapla 1997):DA ging Judas Iskariot, der eine von den Zwölfen, zu den Hohenpriestern, um ihnen Jesus in die Hände zu liefern.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und Judas Iskariot, einer von den Zwölfen, ging hin zu den Hohenpriestern, auf daß er ihn denselben überlieferte.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:UND Judas Iskariot, einer von den Zwölfen, ging zu den Hohenpriestern hin, um ihn an sie zu überliefern-a-. -a) Johannes 6, 71.
Schlachter 1998:Da ging Judas Ischariot, einer von den Zwölfen, hin zu den Hohenpriestern, um ihn an sie zu verraten-1-. -1) o: auszuliefern.++
Interlinear 1979:Und Judas Iskariot, einer der Zwölf, ging hin zu den Oberpriestern, damit ihn er verrate ihnen.
NeÜ 2021:Danach ging einer der Zwölf, es war Judas Iskariot, zu den Hohen Priestern und bot ihnen an, Jesus an sie auszuliefern.
Jantzen/Jettel 2016:Und a)Judas, der Iskariot, einer von den Zwölfen, ging hin zu den Hohen Priestern, um ihn an sie ‹zu verraten und› auszuliefern.
a) Markus 3, 19
English Standard Version 2001:Then Judas Iscariot, who was one of the twelve, went to the chief priests in order to betray him to them.
King James Version 1611:And Judas Iscariot, one of the twelve, went unto the chief priests, to betray him unto them.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:14, 10: Judas Ischariot. In scharfem Kontrast zu der Liebe und Hingabe Marias stehen Hass und Verrat des Judas. Dieser Jünger, der verständlicherweise der letzte in der Auflistung der Zwölf ist, war der Sohn Simons, der auch »Ischariot« genannt wurde. Der Name »Ischariot« bedeutet »Mann aus Kariot«, einer kleinen Stadt in Judäa etwa 35 km südlich von Jerusalem (vgl. 3, 19). Somit war Judas kein Galiläer wie die anderen Jünger. Deutlich ist, dass Judas nie geistliches Interesse an Jesus hatte – er wurde von ihm angezogen, weil er erwartete, dass Jesus ein mächtiger religiöser und politischer Führer werden würde. Durch den Umgang mit ihm sah Judas seine große Chance, zu Macht, Reichtum und Ansehen zu gelangen. Aber Jesus wusste, was Judas von Anfang an war – aus diesem Grund wählte er ihn als einen der Zwölf aus. Er war derjenige, der ihn verraten würde, um die Schrift und den Errettungsplan Gottes zu erfüllen (Psalm 41, 10; 55, 13-16.21.22; Sacharja 11, 12.13; Johannes 6, 64.70.71; 13, 18; 17, 12). den Zwölfen. S. Anm. zu 3, 14. obersten Priestern. S. Anm. zu 8, 31.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Markus 14, 10
Sermon-Online