Lukas 12, 2

Das Evangelium nach Lukas (Lukasevangelium)

Kapitel: 12, Vers: 2

Lukas 12, 1
Lukas 12, 3

Luther 1984:Es ist aber -a-nichts verborgen, was nicht offenbar wird, und nichts geheim, was man nicht wissen wird. -a) Lukas 8, 17.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Nichts aber ist verhüllt, das nicht enthüllt werden wird, und nichts verborgen, was nicht bekannt werden wird.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Es ist aber nichts verdeckt, was nicht aufgedeckt, und verborgen, was nicht erkannt werden wird-a-; -a) Lukas 8, 17.
Schlachter 1952:Nichts aber ist verdeckt, das nicht aufgedeckt werden wird, und nichts verborgen, das nicht bekannt werden wird.
Zürcher 1931:Nichts aber ist verhüllt, was nicht enthüllt werden wird, und (nichts) verborgen, was nicht bekannt werden wird. -Lukas 8, 17.
Luther 1912:Es ist aber a) nichts verborgen, das nicht offenbar werde, noch heimlich, das man nicht wissen werde. - a) Lukas 8, 17. (Lukas 12, 2-9: vgl. Matthäus 10, 26-33.)
Luther 1545 (Original):Es ist aber nichts verborgen, das nicht offenbar werde, noch heimlich, das man nicht wissen werde.
Luther 1545 (hochdeutsch):Es ist aber nichts verborgen, das nicht offenbar werde, noch heimlich, das man nicht wissen werde.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Nichts, was verborgen ist, bleibt verborgen; alles wird ans Licht kommen. Und nichts, was geheim ist, bleibt geheim; alles wird bekannt gemacht werden.
Albrecht 1912/1988:Denn nichts ist so verhüllt, daß es nicht einst enthüllt würde; und nichts ist so verborgen, daß es nicht einst gesehen würde-1-. -1) alle Heuchelei kommt einst ans Licht.
Luther 1912 (Hexapla 1989):ES ist aber -a-nichts verborgen, das nicht offenbar werde, noch heimlich, das man nicht wissen werde. -a) Lukas 8, 17.
Meister:Es ist aber nichts verborgen, das nicht offenbar wird, und Verborgenes, was nicht erkannt wird! -Matthäus 10, 26; Markus 4, 22; Lukas 8, 17.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Nichts aber ist verhüllt, das nicht enthüllt werden wird, und nichts verborgen, was nicht bekannt werden wird.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Es ist aber nichts verdeckt, was nicht aufgedeckt, und verborgen, was nicht kundwerden wird;
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Es ist aber nichts verdeckt, was nicht aufgedeckt, und (nicht) verborgen, was nicht erkannt werden wird-a-; -a) Lukas 8, 17.
Schlachter 1998:Nichts aber ist verdeckt, das nicht aufgedeckt werden wird, und nichts verborgen, das nicht bekannt werden wird.
Interlinear 1979:Nichts aber verhüllt ist, was nicht enthüllt werden wird, und verborgen, was nicht bekannt werden wird.
NeÜ 2016:Es kommt die Zeit, da wird alles offenbar werden. Alles, was jetzt noch geheim ist, wird öffentlich bekannt gemacht werden.
Jantzen/Jettel 2016:Es ist nichts verhüllt, das nicht enthüllt werden wird, und nichts verborgen, das nicht zur Kenntnis gebracht werden wird. a)
a) Lukas 8, 17*; Markus 4, 22; Prediger 12, 14
English Standard Version 2001:Nothing is covered up that will not be revealed, or hidden that will not be known.
King James Version 1611:For there is nothing covered, that shall not be revealed; neither hid, that shall not be known.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:12, 2: S. Anm. zu 8, 17; Markus 4, 22.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Lukas 12, 2
Sermon-Online