Johannes 14, 16

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 14, Vers: 16

Johannes 14, 15
Johannes 14, 17

Luther 1984:Und ich will den Vater bitten, und er wird euch einen andern -a-Tröster-1-** geben, daß er bei euch sei in Ewigkeit: -1) aÜs: «Fürsprecher», «Beistand» (vgl.. Johannes 15, 26; 16, 7). a) Johannes 15, 26; 16, 7.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):und ich werde den Vater bitten, und er wird euch einen andern Helfer-1- geben, damit er bis in Ewigkeit bei euch sei: -1) o: Anwalt, Beistand.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:und ich werde den Vater bitten, und er wird euch einen anderen Beistand-1- geben-a-, daß er bei euch sei in Ewigkeit, -1) o: Fürsprecher, Helfer; w: «der zur Unterstützung Herbeigerufene»; so auch V. 26. a) Johannes 7, 39.
Schlachter 1952:Und ich will den Vater bitten, und er wird euch einen andern Beistand-1- geben, daß er bei euch bleibe in Ewigkeit, -1) o: Fürsprecher, Tröster.++
Zürcher 1931:und ich werde den Vater bitten, und er wird euch einen andern Beistand-1- geben, damit er in Ewigkeit bei euch sei, -V. 26;. Johannes 15, 26; 16, 7; 1. Johannes 2, 1. 1) im Grundtext: «Paraklet», d.h. w: «ein (zur Hilfe) Herbeigerufener»; damit ist gemeint ein Rechtsbeistand o. Fürsprecher.
Luther 1912:Und ich will den Vater bitten, und er soll euch einen andern a) Tröster geben, daß er bei euch bleibe ewiglich: - a). Johannes 14, 26;. Johannes 15, 26;. Johannes 16, 7.
Luther 1545 (Original):Vnd ich wil den Vater bitten, vnd er sol euch einen andern Tröster geben, das er bey euch bleibe ewiglich, -[Tröster] Paracletus heisset ein Aduocat, Fursprecher oder Beystand fur Gericht, der den Schüldigen tröstet, sterckt vnd hilfft. Also thut der heilige Geist auch vns im Gewissen fur Gottes gericht, wider die Sünde vnd des Teufels anklage.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und ich will den Vater bitten, und er soll euch einen andern Tröster geben, daß er bei euch bleibe ewiglich,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Und der Vater wird euch 'an meiner Stelle' einen anderen Helfer geben, der für immer bei euch sein wird; ich werde ihn darum bitten.
Albrecht 1912/1988:Dann will ich den Vater bitten, und er wird euch einen andern Helfer-1-** geben, damit er ewig bei euch bleibe: -1) das gr. Wort -+parakletos- heißt genau: ein (zur Hilfe) Herbeigerufener (lat. -+Advocatus-), daher zunächst im eig. gerichtlichen Sinne «Anwalt» (der eines andern Sache führt); geht dann über in die allgemeine Bed. «Beistand, Helfer».
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und ich will den Vater bitten, und er soll euch einen andern -a-Tröster geben, daß er bei euch bleibe ewiglich: -a) V. 26;. Johannes 15, 26; 16, 7.
Meister:Und Ich werde den Vater bitten, und Er wird euch einen anderen Tröster-a- geben, damit Er bei euch sei in Ewigkeit, -a) Johannes 15, 26; 16, 7; Römer 8, 15.26.
Menge 1949 (Hexapla 1997):und ich werde den Vater bitten, und er wird euch einen andern Helfer-1- geben, damit er bis in Ewigkeit bei euch sei: -1) o: Anwalt, Beistand.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:und ich werde den Vater bitten, und er wird euch einen anderen Sachwalter-1- geben, daß er bei euch sei-2- in Ewigkeit, -1) o: Fürsprecher, Tröster. 2) TR liest «bleibe» statt «sei».++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:und ich werde den Vater bitten, und er wird euch einen anderen Beistand-1- geben-a-, daß er bei euch -kpak-sei in Ewigkeit, -1) o: Fürsprecher, Helfer; w: der zur Unterstützung Herbeigerufene; so auch V. 26. a) Johannes 7, 39.
Schlachter 1998:Und ich will den Vater bitten, und er wird euch einen anderen Beistand-1- geben, daß er bei euch bleibt in Ewigkeit, -1) o: Sachwalter, Fürsprecher, Tröster (gr. -+parakletos-).++
Interlinear 1979:Und ich werde bitten den Vater, und einen anderen Helfer wird er geben euch, daß bei euch in Ewigkeit er ist,
NeÜ 2016:Und ich werde den Vater bitten, dass er euch an meiner Stelle einen anderen Beistand gibt, der für immer bei euch bleibt.
Jantzen/Jettel 2016:Und ich werde den Vater ersuchen, und er wird euch einen anderen Fürsprecher 1) geben, damit er bei euch bleibe in Ewigkeit*, a)
a) Johannes 14, 26*; 15, 26; 16, 7; 1. Johannes 2, 1
1) o.: Helfer; o.: Beistand; vom urspr. Wortsinn her: einer, den man (insbesondere auch als Rechtsbeistand) „herzuruft“; so auch in V. 26.
English Standard Version 2001:And I will ask the Father, and he will give you another Helper, to be with you forever,
King James Version 1611:And I will pray the Father, and he shall give you another Comforter, that he may abide with you for ever;


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.