1. Johannes 2, 1

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 2, Vers: 1

1. Johannes 1, 10
1. Johannes 2, 2

Luther 1984:MEINE Kinder, dies schreibe ich euch, damit ihr nicht sündigt. Und wenn jemand sündigt, so haben wir einen -a-Fürsprecher bei dem Vater, Jesus Christus, der gerecht ist. -a) Römer 8, 34; Hebräer 7, 25.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):MEINE Kindlein, dieses schreibe ich euch, damit ihr nicht sündigt. Sollte aber jemand (trotzdem) sündigen, so haben wir einen Fürsprecher-1- beim Vater, nämlich Jesus Christus, den Gerechten. -1) o: Sachwalter, Anwalt, Vertreter, Beistand.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Meine Kinder, ich schreibe euch dies, damit ihr nicht sündigt; und wenn jemand sündigt - wir haben einen Beistand-1- bei dem Vater: Jesus Christus-a-, den Gerechten-b-. -1) o: «Fürsprecher, Helfer» (w: der zur Unterstützung Herbeigerufene). a) Römer 8, 34. b) Apostelgeschichte 3, 14.
Schlachter 1952:Meine Kindlein, solches schreibe ich euch, damit ihr nicht sündiget! Und wenn jemand sündigt, so haben wir einen Fürsprecher bei dem Vater, Jesus Christus, den Gerechten;
Zürcher 1931:Meine Kinder, dies schreibe ich euch, damit ihr nicht sündigt. Und wenn jemand sündigt, haben wir einen Beistand-1- beim Vater, Jesus Christus, den Gerechten. -Römer 6, 1.2; 8, 34; Hebräer 7, 24.25. 1) vgl. Anm. zu. Johannes 14, 16.
Luther 1912:Meine Kindlein, solches schreibe ich euch, auf daß ihr nicht sündiget. Und ob jemand sündigt, so haben wir einen a) Fürsprecher bei dem Vater, Jesum Christum, der gerecht ist. - a) Römer 8, 34; Hebräer 7, 25.
Luther 1545 (Original):Meine Kindlin, solchs schreibe ich euch, Auff das jr nicht sündiget. Vnd ob jemand sündiget, So haben wir einen Fursprecher bey dem Vater, Jhesum Christ, der gerecht ist,
Luther 1545 (hochdeutsch):Meine Kindlein, solches schreibe ich euch, auf daß ihr nicht sündiget. Und ob jemand sündiget, so haben wir einen Fürsprecher bei dem Vater, Jesum Christum, der gerecht ist.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Meine lieben Kinder, ich schreibe euch diese Dinge, damit ihr nicht sündigt. Und wenn jemand doch eine Sünde begeht, haben wir einen Anwalt, der beim Vater für uns eintritt: Jesus Christus, den Gerechten. Er, der nie etwas Unrechtes getan hat,
Albrecht 1912/1988:Meine lieben Kinder! Dies-1- schreibe ich euch, damit ihr nicht sündigt. Und sündigt doch jemand, so haben wir einen Fürsprecher bei dem Vater: Jesus Christus, den Gerechten-2-. -1) das Vorhergehende. 2) nur ein Gerechter kann Fürsprecher und Versöhner sein.
Luther 1912 (Hexapla 1989):MEINE Kindlein, solches schreibe ich euch, auf daß ihr nicht sündiget. Und ob jemand sündigt, so haben wir einen -a-Fürsprecher bei dem Vater, Jesum Christum, der gerecht ist. -a) Römer 8, 34; Hebräer 7, 25.
Meister:MEINE Kindlein, dieses schreibe ich euch, damit ihr nicht sündigt; und wenn jemand sündigt, haben wir einen Fürsprecher-a- bei dem Vater, Jesum Christum, den Gerechten! -a) Römer 8, 34; 1. Timotheus 2, 5; Hebräer 7, 25; 9, 24.
Menge 1949 (Hexapla 1997):MEINE Kindlein, dieses schreibe ich euch, damit ihr nicht sündigt. Sollte aber jemand (trotzdem) sündigen, so haben wir einen Fürsprecher-1- beim Vater, nämlich Jesus Christus, den Gerechten. -1) o: Sachwalter, Anwalt, Vertreter, Beistand.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Meine Kinder, ich schreibe euch dieses, auf daß ihr nicht sündiget; und wenn jemand gesündigt hat-1- - wir haben einen Sachwalter-2- bei dem Vater, Jesum Christum, den Gerechten. -1) o: sündigt. 2) o: Fürsprecher, Vertreter.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Meine Kinder, ich schreibe euch dies, damit ihr nicht -ka-sündigt; und wenn jemand -ka-sündigt - wir haben einen Beistand-1- bei dem Vater: Jesus Christus-a-, den Gerechten-b-. -1) o: Fürsprecher, Helfer (w: der zur Unterstützung Herbeigerufene). a) Römer 8, 34. b) Apostelgeschichte 3, 14.
Schlachter 1998:Meine Kinder-1-, dies schreibe ich euch, damit ihr nicht sündigt! Und wenn jemand sündigt, so haben wir einen Fürsprecher-2- bei dem Vater, Jesus Christus, den Gerechten; -1) w: Kindlein, kleine Kinder, auch Ausdruck der Zuneigung: liebe Kinder; so auch 1. Johannes 2, 12; 2, 28; 3, 7; 3, 18; 4, 4; 5, 21. 2) o: Beistand, Sachwalter (gr. -+parakletos-, dasselbe Wort wie in. Johannes 14, 16).++
Interlinear 1979:Meine Kinder, dieses schreibe ich euch, damit nicht ihr sündigt. Und wenn jemand sündigt, einen Helfer haben wir beim Vater, Jesus Christus, Gerechten;
NeÜ 2016:Unser Anwalt Meine lieben Kinder, ich schreibe euch das, damit ihr nicht sündigt. Wenn es aber doch geschieht, sollt ihr wissen: Wir haben einen Anwalt beim Vater - Jesus Christus, den Gerechten. Er, der nie Unrecht getan hat,
Jantzen/Jettel 2016:Meine a)Kindlein, dieses schreibe ich euch, damit ihr nicht sündigt 1). Und wenn jemand sündigt 2), haben wir einen b)Fürsprecher vor dem Vater, Jesus Christus, einen c)Gerechten.
a) 1. Johannes 2, 12; 2, 28; 3, 7; 3, 18; 4, 4; 5, 21; Johannes 13, 33; Galater 4, 19
b) Johannes 14, 16*; Römer 8, 34*
c) Apostelgeschichte 3, 14*; 1. Petrus 3, 18; Jesaja 53, 11
1) o.: damit es nicht vorkommt, dass ihr sündigt; die Zeitform des griech. Verbs drückt eine punktuelle, einmalige Handlung aus - im Gegensatz zur Dauerform.
2) o.: wenn es vorkommt, dass jemand sündigt
English Standard Version 2001:My little children, I am writing these things to you so that you may not sin. But if anyone does sin, we have an advocate with the Father, Jesus Christ the righteous.
King James Version 1611:My little children, these things write I unto you, that ye sin not. And if any man sin, we have an advocate with the Father, Jesus Christ the righteous:


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:2, 1: damit ihr nicht sündigt. Obwohl ein Christ seine Sünden ständig anerkennen und bekennen muss (1, 9), steht er ihnen nicht ohnmächtig gegenüber. Das Bekennen der Sünden beinhaltet keine Genehmigung zu ihrer Ausübung. Sünde kann und sollte durch die Kraft des Heiligen Geistes besiegt werden (s. Römer 6, 12-14; 8, 12, 13; 1. Korinther 15, 34; Titus 2, 11, 12; 1. Petrus 1, 13-16). Fürsprecher. Johannes 16, 7 übersetzt dieses Wort mit »Tröster« (wörtl. »herbeigerufen«). Eine heutige Vorstellung dieses Begriffes wäre vielleicht ein »Verteidiger«. Obschon der Teufel die Gläubigen Tag und Nacht wegen ihrer Sünden vor dem Vater verklagt (Offenbarung 12, 10), garantiert Christus’ hohenpriesterlicher Dienst nicht nur sein Mitleiden, sondern auch ihren Freispruch (Hebr 4, 14-16).


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Johannes 2, 1
Sermon-Online