Apostelgeschichte 3, 14

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 3, Vers: 14

Apostelgeschichte 3, 13
Apostelgeschichte 3, 15

Luther 1984:Ihr aber habt den Heiligen und Gerechten verleugnet und darum -a-gebeten, daß man euch den Mörder schenke; -a) Matthäus 27, 20.21.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):da habt ihr den Heiligen und Gerechten verleugnet und die Begnadigung eines Mörders verlangt,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ihr aber habt den Heiligen-a- und Gerechten-b- verleugnet und gebeten, daß euch ein Mörder geschenkt würde-c-; -a) Lukas 1, 35. b) Apostelgeschichte 7, 52; 22, 14; 1. Petrus 3, 18; 1. Johannes 2, 1. c) Lukas 23, 18.19.
Schlachter 1952:Ihr aber habt den Heiligen und Gerechten verleugnet und verlangt, daß euch ein Mörder geschenkt werde,
Zürcher 1931:Ihr jedoch habt den Heiligen und Gerechten verleugnet und habt begehrt, dass euch ein Mörder geschenkt würde; -Apostelgeschichte 22, 14; 1. Johannes 2, 1; Lukas 23, 18.25.
Luther 1912:Ihr aber verleugnetet den Heiligen und Gerechten und a) batet, daß man euch den Mörder schenkte; - a) Matthäus 27, 20.21.
Luther 1545 (Original):Jr aber verleugnetet den Heiligen vnd Gerechten, vnd batet, das man euch den Mörder schencket,
Luther 1545 (hochdeutsch):Ihr aber verleugnetet den Heiligen und Gerechten und batet, daß man euch den Mörder schenkte;
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ihr habt euch von dem Heiligen und Gerechten losgesagt und habt die Freigabe eines Mörders verlangt.
Albrecht 1912/1988:Ja ihr habt den Heiligen und Gerechten verleugnet und euch einen Mörder losgebeten.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Ihr aber verleugnetet den Heiligen und Gerechten und -a-batet, daß man euch den Mörder schenkte; -a) Matthäus 27, 20.21.
Meister:Ihr habt aber den Heiligen-a- und Gerechten-b- verleugnet und habt gebeten, daß euch ein Mann, ein Mörder, geschenkt werde! -a) Psalm16, 10; Markus 1, 24; Lukas 1, 35; Apostelgeschichte 2, 27; 4, 27. b) Matthäus 27, 22; Apostelgeschichte 7, 52; 22, 14; 1. Johannes 2, 1.
Menge 1949 (Hexapla 1997):da habt ihr den Heiligen und Gerechten verleugnet und die Begnadigung eines Mörders verlangt,
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Ihr aber habt den Heiligen und Gerechten verleugnet und gebeten, daß euch ein Mann, (der) ein Mörder (war), geschenkt würde;
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Ihr aber habt den Heiligen-a- und Gerechten-b- verleugnet und gebeten, daß euch ein Mörder geschenkt würde-c-; -a) Lukas 1, 35. b) Apostelgeschichte 7, 52; 22, 14; 1. Petrus 3, 18; 1. Johannes 2, 1. c) Lukas 23, 18.19.
Schlachter 1998:Ihr aber habt den Heiligen und Gerechten verleugnet und verlangt, daß euch ein Mörder geschenkt werde,
Interlinear 1979:ihr aber den Heiligen und Gerechten habt verleugnet, und ihr habt gebeten, ein Mann ein Mörder geschenkt werde euch,
NeÜ 2021:Von dem Heiligen und Gerechten habt ihr nichts wissen wollen und stattdessen die Freigabe eines Mörders verlangt.
Jantzen/Jettel 2016:Ihr aber verleugnetet den a)Heiligen und b)Gerechten und verlangtet, dass euch ein Mann, [der] ein c)Mörder [war], geschenkt werde.
a) Offenbarung 3, 7*
b) Apostelgeschichte 7, 52; 22, 14; Matthäus 27, 19*; Jakobus 5, 6; 1. Johannes 2, 1*
c) Lukas 23, 18; 23, 25
English Standard Version 2001:But you denied the Holy and Righteous One, and asked for a murderer to be granted to you,
King James Version 1611:But ye denied the Holy One and the Just, and desired a murderer to be granted unto you;



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:3, 14: den Heiligen. Vgl. Psalm 10, 10; Lukas 4, 34; Johannes 6, 69. Gerechten. Vgl. 1Joh2, 1. ein Mörder. Barabbas (Matthäus 27, 16-21; Markus 15, 11; Lukas 23, 18; Johannes 18, 40).



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Apostelgeschichte 3, 14
Sermon-Online