Apostelgeschichte 3, 15

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 3, Vers: 15

Apostelgeschichte 3, 14
Apostelgeschichte 3, 16

Luther 1984:aber den Fürsten des Lebens habt ihr getötet. Den hat Gott auferweckt von den Toten; dessen sind wir Zeugen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):dagegen den Fürsten des Lebens-1- hinrichten lassen. Diesen hat Gott von den Toten auferweckt: dafür sind wir Zeugen! -1) o: den Führer zum Leben.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:den Fürsten-1- des Lebens aber habt ihr getötet, den Gott aus den Toten auferweckt hat-a-, wovon --wir- Zeugen sind-b-. -1) o: Anfänger, Urheber, Begründer. a) Apostelgeschichte 2, 24.36. b) Apostelgeschichte 1, 8.22.
Schlachter 1952:den Fürsten-1- des Lebens aber habt ihr getötet; den hat Gott von den Toten auferweckt, dafür sind wir Zeugen. -1) o: Anführer, Urheber.++
Zürcher 1931:den Anfänger des Lebens aber habt ihr getötet, ihn, welchen Gott von den Toten auferweckt hat, wofür wir Zeugen sind. -Apostelgeschichte 2, 32; 4, 33.
Luther 1912:aber den Fürsten des Lebens habt ihr getötet. Den a) hat Gott auferweckt von den Toten; des sind wir Zeugen. - a) Apostelgeschichte 4, 10.
Luther 1545 (Original):Aber den Fürsten des Lebens habt jr getödtet. Den hat Gott aufferwecket von den todten, Des sind wir Zeugen. -[Fürsten] Der das Heubt vnd der Erst ist, so von Todten aufferweckt, vnd durch den wir alle lebendig werden.
Luther 1545 (hochdeutsch):aber den Fürsten des Lebens habt ihr getötet. Den hat Gott auferwecket von den Toten; des sind wir Zeugen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ihr habt den getötet, von dem alles Leben kommt. Aber Gott hat ihn von den Toten auferweckt; dafür sind wir Zeugen.
Albrecht 1912/1988:Ihn aber, der zum Leben führt, habt ihr getötet. Den hat Gott von den Toten auferweckt: dafür sind wir Zeugen.
Luther 1912 (Hexapla 1989):aber den Fürsten des Lebens habt ihr getötet. Den -a-hat Gott auferweckt von den Toten; des sind wir Zeugen. -a) Apostelgeschichte 4, 10.
Meister:Den Urheber-a- des Lebens aber habt ihr getötet, den Gott aus Toten-a- erweckte-b-, dessen wir Zeugen-c- sind. -a) Apostelgeschichte 2, 23; 5, 31; Hebräer 2, 10; 5, 9; 12, 2. b) Apostelgeschichte 2, 24. c) Apostelgeschichte 2, 32.
Menge 1949 (Hexapla 1997):dagegen den Fürsten des Lebens-1- hinrichten lassen. Diesen hat Gott von den Toten auferweckt: dafür sind wir Zeugen! -1) o: den Führer zum Leben.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:den Urheber-1- des Lebens aber habt ihr getötet, welchen Gott aus (den) Toten auferweckt hat, wovon wir Zeugen sind. -1) o: Anführer.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:den Fürsten-1- des Lebens aber habt ihr getötet, den Gott aus den Toten auferweckt hat-a-, wovon --wir- Zeugen sind-b-. -1) o: Anfänger, Urheber, Begründer. a) Apostelgeschichte 2, 24.36. b) Apostelgeschichte 1, 8.22.
Schlachter 1998:den Fürsten-1- des Lebens aber habt ihr getötet! Ihn hat Gott von den Toten auferweckt; dafür sind wir Zeugen. -1) o: Urheber, obersten Herrn.++
Interlinear 1979:aber den Fürsten des Lebens habt ihr getötet, den Gott auferweckt hat von Toten, wovon wir Zeugen sind.
NeÜ 2016:Den Urheber des Lebens aber habt ihr getötet. Das ist der, den Gott aus den Toten erweckt hat. Wir sind Zeugen davon.
Jantzen/Jettel 2016:Aber den a)Anführer des Lebens b)tötetet ihr - den Gott von den Toten erweckte, wovon wir Zeugen sind.
a) Apostelgeschichte 5, 31; Hebräer 2, 10; 12, 2
b) Apostelgeschichte 2, 23-24
English Standard Version 2001:and you killed the Author of life, whom God raised from the dead. To this we are witnesses.
King James Version 1611:And killed the Prince of life, whom God hath raised from the dead; whereof we are witnesses.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:3, 15: Fürsten des Lebens. Das gr. Wort für »Fürst« bedeutet Urheber, Pionier oder Gründer. In Hebräer 2, 10 und 12, 2 ist es mit »Urheber« bzw. »Anfänger« übersetzt und beschreibt Jesus als den göttlichen Schöpfer des Lebens (vgl. Psalm 36, 10; Hebräer 2, 10; 12, 2; 1Joh5, 11.20). getötet … Gott aus den Toten auferweckt; dafür sind wir Zeugen. Pet rus’ freimütige und wirkungsvolle Erklärung (vgl. 1. Korinther 15, 3-7) war eine klare Verteidigung der Auferstehung Jesu und führte weitere Beweise für diese Tatsache an. Petrus’ Aussage, dass Christus auferstanden ist, war unbestreitbar, denn die Juden konnten niemals einen Gegenbeweis erbringen, indem sie beispielsweise den Leichnam Jesu gefunden hätten.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Apostelgeschichte 3, 15
Sermon-Online