Johannes 16, 20

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 16, Vers: 20

Johannes 16, 19
Johannes 16, 21

Luther 1984:Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Ihr werdet weinen und klagen, aber die Welt wird sich freuen; ihr werdet traurig sein, doch eure Traurigkeit soll in Freude verwandelt werden.-a- -a) Markus 16, 10.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wahrlich, wahrlich ich sage euch: ihr werdet weinen und wehklagen, die Welt aber wird sich freuen; ihr werdet traurig sein, doch eure Traurigkeit wird zur Freude werden.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, daß --ihr- weinen und wehklagen werdet, aber die Welt wird sich freuen; --ihr- werdet traurig sein, aber eure Traurigkeit wird zur Freude werden-a-. -a) Jesaja 61, 3; Matthäus 5, 4; Markus 2, 20.
Schlachter 1952:Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, ihr werdet weinen und wehklagen, aber die Welt wird sich freuen, ihr aber werdet trauern; doch eure Traurigkeit soll in Freude verwandelt werden.
Zürcher 1931:Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Ihr werdet weinen und wehklagen, aber die Welt wird sich freuen; ihr werdet traurig sein, doch eure Traurigkeit wird zur Freude werden. -Lukas 5, 35; 6, 21; Matthäus 5, 4.
Luther 1912:Wahrlich, wahrlich ich sage euch: Ihr werdet weinen und heulen, aber die Welt wird sich freuen; ihr aber werdet traurig sein; doch eure Traurigkeit soll in Freude verkehrt werden.
Luther 1545 (Original):Warlich, warlich, ich sage euch, Jr werdet weinen vnd heulen, Aber die welt wird sich frewen, Jr aber werdet trawrig sein, Doch ewer trawrigkeit sol in freude verkeret werden.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wahrlich, wahrlich, ich, sage euch: Ihr werdet weinen und heulen; aber die Welt wird sich freuen. Ihr aber werdet traurig sein; doch eure Traurigkeit soll in Freude verkehret werden.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ich sage euch: Ihr werdet weinen und klagen, aber die Welt wird sich freuen. Ihr werdet traurig sein, doch eure Traurigkeit wird sich in Freude verwandeln.
Albrecht 1912/1988:Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Ihr werdet weinen und klagen-1-, die Welt aber wird sich freuen. Ihr werdet traurig sein, doch eure Traurigkeit soll sich in Freude wandeln-2-. -1) über Jesu Tod. 2) bei Jesu Auferstehung.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Wahrlich, wahrlich ich sage euch: Ihr werdet weinen und heulen, aber die Welt wird sich freuen; ihr aber werdet traurig sein; doch eure Traurigkeit soll in Freude verkehrt werden.
Meister:Amen, Amen, Ich sage euch: Ihr werdet weinen und wehklagen, die Welt aber wird sich freuen; ihr werdet traurig sein, aber eure Trauer wird zur Freude werden!
Menge 1949 (Hexapla 1997):Wahrlich, wahrlich ich sage euch: ihr werdet weinen und wehklagen, die Welt aber wird sich freuen; ihr werdet traurig sein, doch eure Traurigkeit wird zur Freude werden.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, daß ihr weinen und wehklagen werdet, aber die Welt wird sich freuen; ihr werdet traurig sein, aber eure Traurigkeit wird zur Freude werden.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, daß --ihr- weinen und wehklagen werdet, aber die Welt wird sich freuen; --ihr- werdet traurig sein, aber eure Traurigkeit wird zur Freude werden-a-. -a) Jesaja 61, 3; Matthäus 5, 4; Markus 2, 20.
Schlachter 1998:Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Ihr werdet weinen und wehklagen, aber die Welt wird sich freuen; und ihr werdet trauern, doch eure Traurigkeit-1- soll in Freude verwandelt werden. -1) o: Schmerz, Leid.++
Interlinear 1979:Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Weinen und klagen werdet ihr, aber die Welt wird sich freuen; ihr werdet bekümmert sein, aber euer Kummer zu Freude wird werden.
NeÜ 2021:Ja, ich versichere euch: Ihr werdet weinen und klagen, aber die Welt wird sich freuen. Ihr werdet traurig sein, doch eure Trauer wird sich in Freude verwandeln.
Jantzen/Jettel 2016:Wahrlich! Wahrlich! Ich sage euch, ihr werdet weinen und klagen. Die Welt wird sich aber freuen. Ihr werdet aber betrübt 1) sein. Eure Betrübnis 2) wird jedoch zu Freude werden. a)
a) Markus 16, 10; Lukas 5, 35
1) o.: in Schmerz versetzt
2) o.: Euer Schmerz; so a. i. Folg.
English Standard Version 2001:Truly, truly, I say to you, you will weep and lament, but the world will rejoice. You will be sorrowful, but your sorrow will turn into joy.
King James Version 1611:Verily, verily, I say unto you, That ye shall weep and lament, but the world shall rejoice: and ye shall be sorrowful, but your sorrow shall be turned into joy.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:16, 20: Traurigkeit soll in Freude verwandelt werden. Das Ereignis, das der hasserfüllten Menschheit (»der Welt«) Freude bereitete und die Jünger Jesu betrübte, wird das gleiche Ereignis sein, welches zum Leid der Welt und zur Freude der Gläubigen führen wird. Durch das Werk Christi sollten die Jünger schon bald den wunderbaren Charakter des Erlösungsgeschenkes Gottes und seines Geistes erfahren sowie den Segen erhörter Gebete (V. 24). Die Apostelgeschichte berichtet von dem Kommen des Heiligen Geistes und von der Kraft und Freude (Apostelgeschichte 2, 4-47; 13, 52) der frühen Gemeinde.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Johannes 16, 20
Sermon-Online