Apostelgeschichte 13, 33

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 13, Vers: 33

Apostelgeschichte 13, 32
Apostelgeschichte 13, 34

Luther 1984:daß Gott sie uns, ihren Kindern, erfüllt hat, indem er Jesus auferweckte; wie denn im zweiten Psalm geschrieben steht-a-: «Du bist mein Sohn, heute habe ich dich gezeugt.» -a) Psalm 2, 7.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):für uns, die Nachkommen jener, durch die Auferweckung Jesu zur Erfüllung gebracht hat, wie ja auch im zweiten Psalm geschrieben steht-a-: ,Du bist mein Sohn, ich habe dich heute gezeugt.' -a) Psalm 2, 7.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:daß Gott sie uns, ihren Kindern, erfüllt hat, indem er Jesus erweckte; wie auch im zweiten-1- Psalm geschrieben steht: «Du bist mein Sohn, heute habe ich dich gezeugt.»-a- -1) mehrere altHs. lesen «im ersten», da der erste Psalm von den Juden nicht gezählt, sondern als Eingang des Psalters betrachtet wurde. a) Psalm 2, 7; Hebräer 1, 5.
Schlachter 1952:daß Gott diese für uns, ihre Kinder, erfüllt hat, indem er Jesus auferweckte. 33. Wie auch im zweiten Psalm geschrieben steht: «Du bist mein Sohn, heute habe ich dich gezeugt.»
Zürcher 1931:dass Gott diese für uns, ihre Kinder, erfüllt hat, indem er Jesus auftreten liess, wie auch im ersten-1- Psalm geschrieben steht: «Mein Sohn bist du, / ich habe dich heute gezeugt.» -Hebräer 1, 5; 5, 5; Römer 1, 4. 1) gemeint ist Psalm 2, 7. In hebr. Bibeln bildeten Psalm 1 und 2 damals einen Psalm.
Luther 1912:daß sie Gott uns, ihren Kindern, erfüllt hat in dem, daß er Jesum auferweckte; wie denn a) im zweiten Psalm geschrieben steht: »Du bist mein Sohn, heute habe ich dich gezeuget.« - a) Psalm 2, 7.
Luther 1545 (Original):Das dieselbige Gott, vns, jren Kindern, erfüllet hat, In dem das er Jhesum aufferwecket hat. Wie denn im ersten Psalm geschrieben stehet, Du bist mein Son, Heute habe ich dich gezeuget.
Luther 1545 (hochdeutsch):daß dieselbige Gott uns, ihren Kindern, erfüllet hat in dem, daß er Jesum auferwecket hat, wie denn im andern Psalm geschrieben stehet: Du bist mein Sohn; heute habe ich dich gezeuget.
Neue Genfer Übersetzung 2011:das hat er jetzt eingelöst, sodass es uns, den Nachkommen, zugute kommt. Er hat seine Zusage erfüllt, indem er Jesus auferweckte. Damit ist eingetreten, was im zweiten Psalm steht, 'wo Gott sagt': ›Du bist mein Sohn;heute habe ich dich gezeugt.‹ [Kommentar: Psalm 2, 7.]
Albrecht 1912/1988:hat er durch Jesu Auferweckung uns, ihren Kindern, nun erfüllt, wie es ja auch im zweiten Psalm heißt: ,Du bist mein Sohn, heute habe ich dich gezeugt.'
Luther 1912 (Hexapla 1989):daß sie Gott uns, ihren Kindern, erfüllt hat in dem, daß er Jesum auferweckte; wie denn -a-im zweiten Psalm geschrieben steht: «Du bist mein Sohn, heute habe ich dich gezeuget.» -a) Psalm 2, 7.
Meister:Denn diese hat Gott uns, ihren Kindern, erfüllt, da Er Jesum auferweckte, wie auch im zweiten Psalm geschrieben steht: ,Mein Sohn bist Du, heute habe Ich Dich gezeugt!' -Römer 1, 3; Psalm 2, 7; Hebräer 1, 5; 5, 5.
Menge 1949 (Hexapla 1997):für uns, die Nachkommen jener, durch die Auferweckung Jesu zur Erfüllung gebracht hat, wie ja auch im zweiten Psalm geschrieben steht-a-: ,Du bist mein Sohn, ich habe dich heute gezeugt.' -a) Psalm 2, 7.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:daß Gott dieselbe uns, ihren Kindern, erfüllt hat, indem er Jesum erweckte; wie auch in dem zweiten-1- Psalm geschrieben steht: «Du bist mein Sohn, heute habe ich dich gezeugt.»-a- -1) ws. ist nach mehreren Hs. «dem ersten» zu lesen, da von den Juden der erste Psalm häufig nicht bes. gezählt, sondern als Eingang des Psalters betrachtet wurde. a) Psalm 2, 7.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:daß Gott sie uns, ihren Kindern, -idpf-erfüllt hat, indem er Jesus -pta-erweckte; wie auch im zweiten-1- Psalm geschrieben steht: «Du bist mein Sohn, heute habe ich dich -idpf-gezeugt.»-a- -1) mehrere altHs. lesen «im ersten», da der erste Psalm von den Juden nicht gezählt, sondern als Eingang des Psalters betrachtet wurde. a) Psalm 2, 7; Hebräer 1, 5.
Schlachter 1998:ihren Kindern, erfüllt hat, indem er Jesus auferweckte, wie auch im zweiten Psalm geschrieben steht: «Du bist mein Sohn, heute habe ich dich gezeugt.»-a- -a) Psalm 2, 7.++
Interlinear 1979:daß diese Gott erfüllt hat ihren Kindern, uns, auferstehen lassen habend Jesus, wie auch im Psalm geschrieben ist zweiten: Mein Sohn bist du, ich heute habe gezeugt dich.
NeÜ 2021:an uns, ihren Nachkommen, eingelöst. Er tat das, indem er Jesus berief. So steht es auch im zweiten Psalm: 'Du bist mein Sohn; ich habe dich heute gezeugt!'
Jantzen/Jettel 2016:Gott hat diese für uns, ihre 1) Kinder, zur Erfüllung gebracht, indem er Jesus zur Auferstehung brachte, wie auch im zweiten Psalm a)geschrieben ist: ‘Du bist mein Sohn. Ich habe dich heute geboren.’
a) Psalm 2, 7; Römer 1, 4
1) Das Pronomen „ihre“ bezieht sich auf „Väter“.
English Standard Version 2001:this he has fulfilled to us their children by raising Jesus, as also it is written in the second Psalm, 'You are my Son, today I have begotten you.'
King James Version 1611:God hath fulfilled the same unto us their children, in that he hath raised up Jesus again; as it is also written in the second psalm, Thou art my Son, this day have I begotten thee.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:13, 14: Antiochia in Pisidien. Dieses Antiochia darf nicht verwechselt werden mit dem Antiochia in Syrien, wo die erste heidenchristliche Gemeinde entstanden war. Dieses Antiochia lag im Bergland Kleinasiens (der heutigen Türkei). 13, 14 Manche würden bezweifeln, dass diese Bezeichnung auf David zutrifft, da er sich zeitweise als schlimmer Sünder erwies (vgl. 1. Samuel 11, 1-4; 12, 9; 21, 10-22, 1). Doch kein Mensch nach dem Herzen Gottes ist vollkommen; aber ein solcher wird, wie David, Sünde erkennen und Buße darüber tun (vgl. Psalm 32.38.51). Paulus zitierte 1. Samuel 13, 14 und Psalm 89, 21.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Apostelgeschichte 13, 33
Sermon-Online