Apostelgeschichte 20, 1

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 20, Vers: 1

Apostelgeschichte 19, 40
Apostelgeschichte 20, 2

Luther 1984:ALS nun das Getümmel aufgehört hatte, rief Paulus die Jünger zu sich und tröstete sie, nahm Abschied und brach auf, um nach -a-Mazedonien zu reisen. -a) 2. Korinther 2, 13.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ALS sich nun die Unruhe gelegt hatte, ließ Paulus die Jünger-1- zu sich kommen, hielt eine ermahnende Ansprache an sie, nahm dann Abschied von ihnen und trat die Reise nach Mazedonien an. -1) = Brüder.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:NACHDEM aber der Tumult aufgehört hatte, rief Paulus die Jünger zu sich und ermahnte sie; und als er Abschied genommen hatte, ging er fort, um nach Mazedonien zu reisen-a-. -a) Apostelgeschichte 19, 21; 2. Korinther 2, 13; 1. Timotheus 1, 3.
Schlachter 1952:NACHDEM sich aber der Tumult gelegt hatte, ließ Paulus die Jünger zu sich kommen und ermahnte sie; dann nahm er Abschied von ihnen und zog aus, um nach Mazedonien zu reisen.
Zürcher 1931:NACHDEM aber der Tumult sich gelegt hatte, liess Paulus die Jünger kommen und sprach ihnen zu; dann nahm er Abschied und zog hinweg, um nach Mazedonien zu reisen. -Apostelgeschichte 19, 21; 1. Timotheus 1, 3.
Luther 1912:Da nun die Empörung aufgehört, rief Paulus die Jünger zu sich und segnete sie und ging aus, zu reisen nach Mazedonien.
Luther 1545 (Original):Da nu die Empörunge auffgehöret, rieff Paulus die Jünger zu sich, vnd segenet sie, vnd gieng aus zu reisen in Macedonian.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da nun die Empörung aufgehöret, rief Paulus die Jünger zu sich und segnete sie und ging aus, zu reisen nach Mazedonien.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Als der Tumult sich gelegt hatte, rief Paulus die Jünger zusammen, um ihnen noch einmal Mut zuzusprechen. Dann verabschiedete er sich von ihnen und machte sich auf die Reise nach Mazedonien.
Albrecht 1912/1988:Als sich die Unruhe gelegt hatte, rief Paulus die Jünger zusammen; er hielt eine Ansprache an sie, sagte ihnen Lebewohl und zog aus nach Mazedonien. -Anfang Sommer 54 n. Chronik
Luther 1912 (Hexapla 1989):DA nun die Empörung aufgehört, rief Paulus die Jünger zu sich und segnete sie und ging aus, zu reisen nach Mazedonien.
Meister:NACHDEM aber der Tumult aufgehört hatte, holte Paulus die Jünger herbei und rief sie herzu; da er sich verabschiedete, ging er weg, um nach Mazedonien zu reisen. -V. 17; Apostelgeschichte 19, 21; 1. Korinther 16, 5; 2. Korinther 2, 13; 7, 5; 1. Timotheus 1, 3.
Menge 1949 (Hexapla 1997):ALS sich nun die Unruhe gelegt hatte, ließ Paulus die Jünger-1- zu sich kommen, hielt eine ermahnende Ansprache an sie, nahm dann Abschied von ihnen und trat die Reise nach Mazedonien an. -1) = Brüder.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Nachdem aber der Tumult aufgehört hatte, rief Paulus die Jünger zu sich, und als er Abschied genommen-1- hatte, ging er fort, um nach Macedonien zu reisen. -1) mehrere lesen: zu sich, und als er sie ermahnt und Abschied genommen.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:NACHDEM aber der Tumult aufgehört hatte, -pta-ließ Paulus die Jünger kommen und -pta-ermahnte sie; und als er Abschied genommen hatte, ging er fort, um nach Mazedonien zu reisen-a-. -a) Apostelgeschichte 19, 21; 2. Korinther 2, 13; 1. Timotheus 1, 3.
Schlachter 1998:Nachdem sich aber der Tumult gelegt hatte, rief Paulus die Jünger zu sich, und als er Abschied von ihnen genommen hatte, zog er fort, um nach Mazedonien zu reisen.
Interlinear 1979:Nach dem aber aufgehört hatte die Unruhe, habend zu sich kommen lassen Paulus die Jünger und ermutigt habend, Abschied genommen habend, zog er weg, zu reisen nach Mazedonien.
NeÜ 2016:Paulus in Mazedonien und Griechenland Als der Tumult sich gelegt hatte, ließ Paulus die Jünger zu sich kommen und sprach ihnen Mut zu. Dann nahm er Abschied und machte sich auf die Reise nach Mazedonien.
Jantzen/Jettel 2016:Nachdem der Aufruhr sich gelegt hatte, rief Paulus die Jünger zu sich, nahm Abschied von ihnen 1) und zog aus, um nach Makedonien zu reisen. a)
1)wahrscheinlich mit einem Abschiedswort und anschließender Umarmung, was der griechische Ausdruck beinhalten kann
a) Apostelgeschichte 19, 21*; 1. Korinther 16, 5; 2. Korinther 2, 13; 7, 5
English Standard Version 2001:After the uproar ceased, Paul sent for the disciples, and after encouraging them, he said farewell and departed for Macedonia.
King James Version 1611:And after the uproar was ceased, Paul called unto [him] the disciples, and embraced [them], and departed for to go into Macedonia.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.