Apostelgeschichte 26, 28

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 26, Vers: 28

Apostelgeschichte 26, 27
Apostelgeschichte 26, 29

Luther 1984:Agrippa aber sprach zu Paulus: Es fehlt nicht viel, so wirst du mich noch überreden und einen Christen aus mir machen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da antwortete Agrippa dem Paulus: «Beinahe bringst du es fertig, mich zu einem Christen zu machen-1-!» -1) w: mit geringem Aufwand (= leichten Kaufs) überredest du mich, einen Christen zu machen (= darzustellen); o: binnen kurzem (= nächstens) beredest du mich, als Christ aufzutreten.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Agrippa aber sprach zu Paulus: In kurzem überredest du mich, ein Christ zu werden-a-. -a) Apostelgeschichte 11, 26.
Schlachter 1952:Agrippa aber sprach zu Paulus: Du überredest mich bald, daß ich ein Christ werde!
Zürcher 1931:Agrippa aber (sagte) zu Paulus: Nächstens überredest du mich, als Christ aufzutreten.-1- -1) ein and. alter Textzeuge hat: «Binnen kurzem, glaubst du, einen Christen aus mir machen zu können.» Minder gewichtige Textzeugen haben: «Du beredetest mich bald, dass ich ein Christ würde.»
Luther 1912:Agrippa aber sprach zu Paulus: Es fehlt nicht viel, du überredest mich, daß ich ein Christ würde.
Luther 1545 (Original):Agrippas aber sprach zu Paulo, Es feilet nicht viel, du vberredest mich, das ich ein Christen würde.
Luther 1545 (hochdeutsch):Agrippa aber sprach zu Paulus: Es fehlet nicht viel, du überredest mich, daß ich ein Christ würde.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Agrippa entgegnete: »Du redest so überzeugend, dass du demnächst noch einen Christen aus mir machst!«
Albrecht 1912/1988:Da sprach Agrippa zu Paulus: «Es fehlt nur wenig, so überredest du mich, ein Christ zu werden-1-.» -1) es ist nicht klar, ob diese Worte ernsthaft oder spöttisch gemeint sind.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Agrippa aber sprach zu Paulus: Es fehlt nicht viel, du überredest mich, daß ich ein Christ würde.
Meister:Agrippa aber sprach zu Paulus: «In kurzem überzeugst du mich, ein Christianer zu werden!» -Markus 10, 25-27; Apostelgeschichte 24, 25;. Johannes 18, 38; Apostelgeschichte 11, 26; 1. Petrus 4, 16.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Da antwortete Agrippa dem Paulus: «Beinahe bringst du es fertig, mich zu einem Christen zu machen-1-!» -1) w: mit geringem Aufwand (= leichten Kaufs) überredest du mich, einen Christen zu machen (= darzustellen); o: binnen kurzem (= nächstens) beredest du mich, als Christ aufzutreten.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Agrippa aber [sprach] zu Paulus: In kurzem-1- überredest du mich, ein Christ zu werden. -1) o: mit wenigem.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Agrippa aber sprach zu Paulus: In kurzem überredest du mich, ein Christ zu -ifa-werden-a-. -a) Apostelgeschichte 11, 26.
Schlachter 1998:Da sagte Agrippa zu Paulus: Es fehlt nicht viel, und du überredest mich, daß ich ein Christ werde!
Interlinear 1979:Aber Agrippa zu Paulus: In kurzem mich erreichst du durch Überredung zu einem Christen zu machen.
NeÜ 2016:Agrippa erwiderte: Gleich überredest du mich noch, Christ zu werden.
Jantzen/Jettel 2016:Agrippa sagte zu Paulus: „Nur wenig, und du überzeugst mich, ein a)Christ zu werden.“
a) Apostelgeschichte 11, 26*
English Standard Version 2001:And Agrippa said to Paul, In a short time would you persuade me to be a Christian?
King James Version 1611:Then Agrippa said unto Paul, Almost thou persuadest me to be a Christian.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:26, 28: Es fehlt nicht viel, und du überredest mich. Eine bessere Übersetzung wäre: »Meinst du, du könntest mich überzeugen, nach solch einer kurzen Zeit Christ zu werden!« Als Agrippa das Dilemma erkannte, in dem er steckte, konterte er mit einer Gegenfrage.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Apostelgeschichte 26, 28
Sermon-Online