1. Korinther 10, 20

Der erste Brief des Paulus an die Korinther (Erster Korintherbrief)

Kapitel: 10, Vers: 20

1. Korinther 10, 19
1. Korinther 10, 21

Luther 1984:Nein, sondern was man da opfert, das opfert man den bösen Geistern und nicht Gott. Nun will ich nicht, daß ihr in der Gemeinschaft der bösen Geister seid.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Nein, wohl aber (behaupte ich), daß die Heiden die Opfer, die sie darbringen, dämonischen Wesen-1- und nicht Gott darbringen. Ich will aber nicht, daß ihr in Verbindung mit den Dämonen tretet. -1) o: Geistern.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:(Nein), sondern daß das, was sie-1- opfern, sie den Dämonen opfern-a- und nicht Gott. Ich will aber nicht, daß ihr Gemeinschaft habt mit den Dämonen-2b-. -1) d.h. «die Nationen»; spHs. fügen für «sie» «die Nationen» ein. 2) w: daß ihr Teilhaber seid der Dämonen. a) Psalm 106, 37. b) Offenbarung 2, 20.
Schlachter 1952:Nein, aber daß sie das, was sie opfern, den Dämonen opfern und nicht Gott! Ich will aber nicht, daß ihr in Gemeinschaft der Dämonen geratet.
Zürcher 1931:Vielmehr, dass sie das, was sie opfern, Dämonen und nicht Gott opfern. Ich will aber nicht, dass ihr in Gemeinschaft mit den Dämonen kommt. -3. Mose 17, 7; Offenbarung 9, 20.
Luther 1912:Aber ich sage: Was die Heiden opfern, das opfern sie a) den Teufeln, und nicht Gott. Nun will ich nicht, daß ihr in der Teufel Gemeinschaft sein sollt. - a) 3. Mose 17, 7; 5. Mose 32, 17; Psalm 106, 37; Offenbarung 9, 20.
Luther 1545 (Original):Aber ich sage, das die Heiden, was sie opffern, das opffern sie den Teufeln, vnd nicht Gotte. Nu wil ich nicht, das jr in der Teufel gemeinschafft sein solt.
Luther 1545 (hochdeutsch):Aber ich sage, daß die Heiden, was sie opfern, das opfern sie den Teufeln und nicht Gott. Nun will ich nicht, daß ihr in der Teufel Gemeinschaft sein sollet.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Nein, das nicht; aber was den Götzen geopfert wird, wird den Dämonen geopfert und nicht dem 'wahren' Gott. Und ich möchte nicht, dass ihr in Verbindung mit Dämonen kommt.
Albrecht 1912/1988:Nein! Was die Heiden opfern, das opfern sie bösen Geistern und nicht Gott. Ich will aber nicht, daß ihr mit der bösen Geisterwelt in Gemeinschaft kommt.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Aber ich sage: Was die Heiden opfern, das opfern sie -a-den Teufeln, und nicht Gott. Nun will ich nicht, daß ihr in der Teufel Gemeinschaft sein sollt. -a) 3. Mose 17, 7; 5. Mose 32, 17; Psalm 106, 37; Offenbarung 9, 20.
Meister:Sondern daß sie das, was sie schlachten, Dämonen schlachten-a- und nicht Gott! Ich will aber nicht, daß ihr Genossen der Dämonen werdet! -a) 3. Mose 17, 7; 5. Mose 32, 17; Psalm 106, 37; Offenbarung 9, 20.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Nein, wohl aber (behaupte ich), daß die Heiden die Opfer, die sie darbringen, dämonischen Wesen-1- und nicht Gott darbringen. Ich will aber nicht, daß ihr in Verbindung mit den Dämonen tretet. -1) o: Geistern.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Sondern daß das, was [die Nationen] opfern, sie den Dämonen opfern und nicht Gott. Ich will aber nicht, daß ihr Gemeinschaft habt mit den-1- Dämonen. -1) eig: daß ihr Genossen seid der.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:(Nein), sondern daß das, was sie-1- opfern, sie den Dämonen opfern-a- und nicht Gott. Ich will aber nicht, daß ihr Gemeinschaft habt mit den Dämonen-2b-. -1) d.h. die Nationen; spHs. fügen für «sie» «die Nationen» ein. 2) w: daß ihr Teilhaber seid der Dämonen. a) Psalm 106, 37. b) Offenbarung 2, 20.
Schlachter 1998:Nein, sondern daß die Heiden das, was sie opfern, den Dämonen opfern und nicht Gott! Ich will aber nicht, daß ihr in Gemeinschaft mit den Dämonen seid.
Interlinear 1979:Nein, vielmehr daß, was sie opfern, Dämonen und nicht Gott sie opfern; nicht will ich aber, ihr Genossen der Dämonen werdet.
NeÜ 2016:Nein! Aber was sie opfern, das opfern diese Leute Dämonen und nicht Gott. Ich will aber nicht, dass ihr in Kontakt mit Dämonen kommt!
Jantzen/Jettel 2016:Sondern was die, die von den Völkern sind, opfern, opfern sie den Dämonen und nicht Gott. Ich will nicht, dass ihr Teilhabende mit den a)Dämonen werdet.
a) 3. Mose 17, 7; 5. Mose 32, 17; Psalm 106, 37; Offenbarung 9, 20
English Standard Version 2001:No, I imply that what pagans sacrifice they offer to demons and not to God. I do not want you to be participants with demons.
King James Version 1611:But I [say], that the things which the Gentiles sacrifice, they sacrifice to devils, and not to God: and I would not that ye should have fellowship with devils.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.