1. Korinther 15, 24

Der erste Brief des Paulus an die Korinther (Erster Korintherbrief)

Kapitel: 15, Vers: 24

1. Korinther 15, 23
1. Korinther 15, 25

Luther 1984:danach das Ende, wenn er das Reich Gott, dem Vater, übergeben wird, nachdem er -a-alle Herrschaft und alle Macht und Gewalt vernichtet hat. -a) Römer 8, 38.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):danach das Ende-1-, wenn er Gott (und) dem Vater das Reich-2- übergibt, sobald er jede (andere) Herrschaft und jede Gewalt und Macht vernichtet hat; -1) o: Endergebnis = der Abschluß. 2) o: Königtum.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:dann das Ende, wenn er das Reich dem Gott und Vater übergibt; wenn er alle Herrschaft und alle Gewalt und Macht weggetan hat.
Schlachter 1952:hernach das Ende, wenn er das Reich Gott und dem Vater übergibt, wenn er abgetan hat jede Herrschaft, Gewalt und Macht.
Zürcher 1931:dann das Ende, wenn er das Reich Gott, dem Vater, übergeben wird, wenn er jede Gewalt und jede Macht und Kraft wird zunichte gemacht haben;
Luther 1912:darnach das Ende, wenn er das Reich Gott und dem Vater überantworten wird, wenn er aufheben wird alle Herrschaft und alle Obrigkeit und Gewalt. - Daniel 2, 44.
Luther 1545 (Original):Darnach das ende, wenn er das reich Gott vnd dem Vater vberantworten wird, Wenn er auffheben wird alle Herrschafft, vnd alle Oberkeit vnd Gewalt.
Luther 1545 (hochdeutsch):Danach das Ende, wenn er das Reich Gott und dem Vater überantworten wird, wenn er aufheben wird alle Herrschaft und alle Obrigkeit und Gewalt.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Und dann wird Christus die Herrschaft Gott, dem Vater, übergeben dann, wenn er allen gottfeindlichen Mächten, Kräften und Gewalten ein Ende bereitet hat; dann ist das Ziel erreicht.
Albrecht 1912/1988:Darauf tritt der Schluß (der Auferstehung) ein, und zwar dann, wenn er das Königreich Gott dem Vater übergeben wird, nachdem er alle (gottfeindliche) Herrschaft, Macht und Gewalt vernichtet hat-1-**. - -1) Paulus kennt also eine zwiefache Auferstehung (vgl. 1. Thessalonicher 4, 16; Phil 3, 11; Lukas 14, 14; 20, 35;. Johannes 5, 29).
Luther 1912 (Hexapla 1989):darnach das Ende, wenn er das Reich Gott und dem Vater überantworten wird, wenn er aufheben wird alle Herrschaft und alle Obrigkeit und Gewalt. -Daniel 2, 44.
Meister:hernach das Ende, wenn Er übergeben-a- hat das Königreich dem Gott und Vater, wenn Er abgeschafft hat jede Herrschaft und jede Gewalt und Macht. -a) Daniel 7, 14.27.
Menge 1949 (Hexapla 1997):danach das Ende-1-, wenn er Gott (und) dem Vater das Reich-2- übergibt, sobald er jede (andere) Herrschaft und jede Gewalt und Macht vernichtet hat; -1) o: Endergebnis = der Abschluß. 2) o: Königtum.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:dann das Ende, wenn er das Reich dem Gott und Vater übergibt-1-, wenn er weggetan haben wird alle Herrschaft und alle Gewalt und Macht. -1) TR: übergeben wird.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:dann das Ende, wenn er das Reich dem Gott und Vater übergibt; wenn er alle Herrschaft und alle Gewalt und Macht -ka-weggetan hat.
Schlachter 1998:danach das Ende-1-, wenn er das Reich Gott dem Vater-2- übergeben wird, wenn er jede Herrschaft, Gewalt und Macht beseitigt-3- hat. -1) o: die Vollendung, Erfüllung. 2) w: dem Gott und Vater. 3) o: zunichtegemacht, weggetan.++
Interlinear 1979:dann das Ende, wenn er übergibt das Reich dem Gott und Vater, wenn er zunichte gemacht hat jede Herrschaft und jede Macht und Kraft.
NeÜ 2016:Dann kommt die Vollendung, wenn Christus die Herrschaft Gott, dem Vater, übergibt, sobald er jede andere Herrschaft, Gewalt und Macht beseitigt hat.
Jantzen/Jettel 2016:Danach [ist] das Ende, wenn er das a)Königreich dem Gott und Vater übergeben haben wird, wenn er weggetan haben wird alles Erstrangige, alle Autorität und Kraft;
a) Matthäus 28, 18; Epheser 1, 20 .21
English Standard Version 2001:Then comes the end, when he delivers the kingdom to God the Father after destroying every rule and every authority and power.
King James Version 1611:Then [cometh] the end, when he shall have delivered up the kingdom to God, even the Father; when he shall have put down all rule and all authority and power.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.