2. Korinther 4, 13

Der zweite Brief des Paulus an die Korinther (Zweiter Korintherbrief)

Kapitel: 4, Vers: 13

2. Korinther 4, 12
2. Korinther 4, 14

Luther 1984:Weil wir aber denselben Geist des Glaubens haben, wie geschrieben steht-a-: «Ich glaube, darum rede ich», so glauben wir auch, darum reden wir auch; -a) Psalm 116, 10.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Weil wir aber denselben Geist des Glaubens besitzen - nach dem Wort der Schrift-a-: «Ich habe geglaubt, darum habe ich geredet» -, so glauben wir auch und deshalb reden wir auch; -a) Psalm 116, 10.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da wir aber denselben Geist des Glaubens haben - nach dem, was geschrieben steht: «Ich habe geglaubt, darum habe ich geredet»-a- -, so glauben auch wir, darum reden wir auch; -a) Psalm 116, 10.
Schlachter 1952:Weil wir aber denselben Geist des Glaubens haben, gemäß dem, was geschrieben steht: «Ich habe geglaubt, darum habe ich geredet», so glauben auch wir, darum reden wir auch,
Zürcher 1931:Weil wir aber denselben Geist des Glaubens haben wie in dem (Wort), das geschrieben steht: «Ich habe geglaubt, darum habe ich geredet», glauben auch wir, darum reden wir auch, -Psalm 116, 10.
Luther 1912:Dieweil wir aber denselben Geist des Glaubens haben, nach dem, das geschrieben steht: a) »Ich glaube, darum rede ich«, so glauben wir auch, darum so reden wir auch - a) Psalm 116, 10.
Luther 1545 (Original):Dieweil wir aber denselbigen Geist des glaubens haben, nach dem geschrieben stehet, Ich gleube, darumb rede ich. So gleuben wir auch, darumb so reden wir auch,
Luther 1545 (hochdeutsch):Dieweil wir aber denselbigen Geist des Glaubens haben (nachdem geschrieben stehet: Ich glaube, darum rede ich), so glauben wir auch, darum so reden wir auch
Neue Genfer Übersetzung 2011:In der Schrift heißt es: »Ich habe mein Vertrauen auf Gott gesetzt; darum habe ich geredet.« [Kommentar: Psalm 116, 10 (nach der Septuaginta).] Der Glaube, der aus diesen Worten spricht, erfüllt auch uns: Auch wir vertrauen auf Gott, und deshalb lassen wir uns nicht davon abhalten, zu reden und das Evangelium zu verkünden.
Albrecht 1912/1988:Trotzdem erfüllt uns derselbe Glaubensgeist, der in dem Schriftwort zum Ausdruck kommt: «Ich glaube, darum rede ich-a-.» Wir glauben auch, und darum reden wir auch*. -a) Psalm 116, 10.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Dieweil wir aber denselben Geist des Glaubens haben, nach dem, das -a-geschrieben steht: «Ich glaube, darum rede ich», so glauben wir auch, darum so reden wir auch -a) Psalm 116, 10.
Meister:DIE da aber haben denselben Geist des Glaubens-a- nach dem, was geschrieben-b- steht: «Ich habe geglaubt, darum habe ich geredet!» Auch wir glauben, darum reden wir auch, -a) Römer 1, 12; 2. Petrus 1, 1. b) Psalm 116, 10.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Weil wir aber denselben Geist des Glaubens besitzen - nach dem Wort der Schrift-a-: «Ich habe geglaubt, darum habe ich geredet» -, so glauben wir auch und deshalb reden wir auch; -a) Psalm 116, 10.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Da wir aber denselben Geist des Glaubens haben , so glauben auch wir, darum reden wir auch, -a) Psalm 116, 10.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Da wir aber denselben Geist des Glaubens haben - nach dem, was geschrieben steht: «Ich habe geglaubt, darum habe ich geredet»-a- -, so glauben auch wir, darum reden wir auch; -a) Psalm 116, 10.
Schlachter 1998:Weil wir aber denselben Geist des Glaubens haben, gemäß dem, was geschrieben steht: «Ich habe geglaubt, darum habe ich geredet»-a-, so glauben auch wir, und darum reden wir auch, -a) Psalm 116, 10.++
Interlinear 1979:Habend aber denselben Geist des Glaubens gemäß dem Geschriebenen: Ich habe geglaubt, deswegen habe ich geredet, auch wir glauben, deswegen auch reden wir,
NeÜ 2021:Doch weil wir denselben Geist des Glaubens besitzen, von dem es in der Schrift heißt: Ich vertraute auf Gott, darum habe ich geredet, so glauben auch wir und darum reden wir auch.
Jantzen/Jettel 2016:Da wir aber denselben Geist des Glaubens haben (nach dem, das a)geschrieben ist: „Ich glaubte. Darum redete ich.“), glauben auch wir. Darum reden wir auch,
a) Psalm 116, 10; 2. Korinther 3, 12; 4, 1 .2
English Standard Version 2001:Since we have the same spirit of faith according to what has been written, I believed, and so I spoke, we also believe, and so we also speak,
King James Version 1611:We having the same spirit of faith, according as it is written, I believed, and therefore have I spoken; we also believe, and therefore speak;



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:4, 13: Ungeachtet der Kosten blieb Paulus seinen Überzeugungen treu. Er war kein Pragmatiker, der seine Botschaft seinen Zuhörern anpasste. Er war überzeugt, dass die Macht Gottes durch die verkündete Botschaft wirken konnte. Geist des Glaubens. Nicht der Heilige Geist, sondern die innere Einstellung des Glaubens. Paulus war von der Macht der Botschaft genauso überzeugt wie der Psalmist (s. folgende Anm.). Ich habe geglaubt, darum habe ich geredet. Ein Zitat aus Psalm 116, 10 nach der LXX (der gr. Übersetzung des AT). Inmitten seiner Drangsale bat der Psalmist vertrauensvoll Gott, ihn aus seinen Bedrängnissen zu retten. Das konnte er voller Zuversicht tun, weil er glaubte, dass Gott sein Gebet erhören wird.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 2. Korinther 4, 13
Sermon-Online