2. Korinther 4, 1

Der zweite Brief des Paulus an die Korinther (Zweiter Korintherbrief)

Kapitel: 4, Vers: 1

2. Korinther 3, 18
2. Korinther 4, 2

Luther 1984:DARUM, weil wir dieses -a-Amt haben nach der -b-Barmherzigkeit, die uns widerfahren ist, werden wir nicht müde, -a) 2. Korinther 3, 6. b) 1. Korinther 7, 25.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):DESHALB werden wir, weil wir infolge des uns widerfahrenen (göttlichen) Erbarmens dieses Amt zu verwalten haben, nicht mutlos,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:DARUM, da wir diesen Dienst haben-a-, weil wir ja begnadigt worden sind-b-, ermatten wir nicht-1-; -1) o: werden wir nicht mutlos. a) 2. Korinther 3, 6. b) 1. Korinther 7, 25.
Schlachter 1952:Darum, weil wir diesen Dienst haben, gemäß der uns widerfahrenen Barmherzigkeit, so lassen wir uns nicht entmutigen,
Zürcher 1931:DESHALB werden wir, weil wir diesen Dienst haben gemäss der Barmherzigkeit, die uns widerfahren ist, nicht mutlos, -2. Korinther 3, 6; 1. Timotheus 1, 13.16.
Luther 1912:Darum, dieweil wir ein solch a) Amt haben, wie uns denn b) Barmherzigkeit widerfahren ist, so werden wir nicht müde, - a) 2. Kor. 3, 6. b) 1. Korinther 7, 25.
Luther 1545 (Original):Darumb, dieweil wir ein solch Ampt haben, nach dem vns barmhertzigkeit widerfaren ist, So werden wir nicht müde,
Luther 1545 (hochdeutsch):Darum, dieweil wir ein solch Amt haben, nachdem uns Barmherzigkeit widerfahren ist, so werden wir nicht müde
Neue Genfer Übersetzung 2011:So sieht also der Dienst aus, den 'Gott' uns in seinem Erbarmen übertragen hat, und deshalb lassen wir uns nicht entmutigen.
Albrecht 1912/1988:Weil wir nun diesen Dienst-1- durch Gottes Erbarmen ausrichten dürfen, so sind wir nicht feige. -1) des Geistes.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Darum, dieweil wir ein solch -a-Amt haben, wie uns denn -b-Barmherzigkeit widerfahren ist, so werden wir nicht müde, -a) 2. Korinther 3, 6. b) 1. Korinther 7, 25.
Meister:DARUM, weil wir diesen Dienst-a- haben nach der Barmherzigkeit-b-, die uns widerfahren ist, werden wir nicht mutlos, -a) 2. Korinther 3, 6. b) 1. Korinther 7, 25; 1. Timotheus 1, 13.
Menge 1949 (Hexapla 1997):DESHALB werden wir, weil wir infolge des uns widerfahrenen (göttlichen) Erbarmens dieses Amt zu verwalten haben, nicht mutlos,
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Darum, da wir diesen Dienst haben, wie wir begnadigt worden sind, ermatten wir nicht-1-; -1) o: werden wir nicht mutlos; so auch V. 16.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:DARUM, da wir diesen Dienst haben-a-, weil wir ja Erbarmen -ap-gefunden haben-b-, ermatten wir nicht-1-; -1) o: werden wir nicht mutlos. a) 2. Korinther 3, 6. b) 1. Korinther 7, 25.
Schlachter 1998:Darum lassen wir uns nicht entmutigen-1-, weil wir diesen Dienst haben gemäß der Barmherzigkeit, die wir empfangen haben, -1) o: so werden wir nicht müde.++
Interlinear 1979:Deswegen, habend diesen Dienst, weil wir mit Erbarmen, beschenkt worden sind, nicht werden wir mutlos,
NeÜ 2016:Wir Apostel haben nichts zu verbergen Deshalb lassen wir uns in diesem Dienst, den wir durch die Barmherzigkeit Gottes empfangen haben, nicht entmutigen.
Jantzen/Jettel 2016:a)Deswegen, als solche, die diesen Dienst haben – so wie uns b)Barmherzigkeit widerfuhr –, ermatten wir nicht,
a) 2. Korinther 4, 16; 2, 16; 3, 6; 3, 12; 5, 17 .18 .19 .20; Epheser 3, 7*
b) 1. Korinther 7, 25*
English Standard Version 2001:Therefore, having this ministry by the mercy of God, we do not lose heart.
King James Version 1611:Therefore seeing we have this ministry, as we have received mercy, we faint not;


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.