2. Korinther 5, 17

Der zweite Brief des Paulus an die Korinther (Zweiter Korintherbrief)

Kapitel: 5, Vers: 17

2. Korinther 5, 16
2. Korinther 5, 18

Luther 1984:Darum: -a-Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, -b-Neues ist geworden. -a) Römer 8, 10; Galater 2, 20; 6, 15. b) Offenbarung 21, 5.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wenn also jemand in Christus ist, so ist er eine neue Schöpfung-1-: das Alte ist vergangen, siehe, ein Neues ist entstanden! -1) o: neu geschaffen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Daher, wenn jemand in Christus ist, so ist er eine neue Schöpfung-a-; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden-b-. -a) Galater 6, 15; Epheser 2, 10. b) Römer 6, 4; Offenbarung 21, 5.
Schlachter 1952:Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden!-1- -1) aL: ein Neues ist geworden!++
Zürcher 1931:Ist somit jemand in Christus, so ist er ein neues Geschöpf. Das Alte ist vergangen, siehe, es ist neu geworden. -Römer 8, 1; Galater 6, 15; Offenbarung 21, 5.
Luther 1912:Darum, a) ist jemand in Christo, so ist er eine b) neue Kreatur; das Alte ist vergangen, c) siehe, es ist alles neu geworden! - a) Römer 8, 1.10. b) Galater 6, 15. c) Offenbarung 21, 5.
Luther 1545 (Original):Darumb ist jemand in Christo, so ist er eine newe Creatur, Das alte ist vergangen, sihe, es ist alles new worden.
Luther 1545 (hochdeutsch):Darum, ist jemand in Christo, so ist er eine neue Kreatur. Das Alte ist vergangen; siehe, es ist alles neu worden.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Vielmehr 'wissen wir': Wenn jemand zu Christus gehört, ist er eine neue Schöpfung. Das Alte ist vergangen; etwas ganz Neues hat begonnen!
Albrecht 1912/1988:Wer also mit Christus in Gemeinschaft steht, der ist ein neues Geschöpf. Das Alte-1- ist (bei ihm) vergangen; ein Neues ist offenbar geworden. -1) das Leben des alten Menschen mit seinen verkehrten, fleischlichen Ansichten und Vorurteilen.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Darum, -a-ist jemand in Christo, so ist er eine -b-neue Kreatur; das Alte ist vergangen, -c-siehe, es ist alles neu geworden! -a) Römer 8, 1.10. b) Galater 6, 15. c) Offenbarung 21, 5.
Meister:So, wenn jemand in Christo-a- ist, ist er eine neue Schöpfung-b-; das Alte ist vergangen, siehe, es ist ein Neues-c- geworden! -a) Römer 8, 9; 16, 7. b) Galater 5, 6; 6, 15. c) Jesaja 43, 18.19; 65, 17; Epheser 2, 15; Offenbarung 21, 5.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Wenn also jemand in Christus ist, so ist er eine neue Schöpfung-1-: das Alte ist vergangen, siehe, ein Neues ist entstanden! -1) o: neu geschaffen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Daher, wenn jemand in Christo ist, (da ist) eine neue Schöpfung; das Alte ist vergangen, siehe, alles-1- ist neu geworden. -1) mehrere lesen «es» statt «alles».++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Daher, wenn jemand in Christus ist, so ist er eine neue Schöpfung-a-; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist -idpf-geworden-b-. -a) Galater 6, 15; Epheser 2, 10. b) Römer 6, 4; Offenbarung 21, 5.
Schlachter 1998:Darum: Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Schöpfung; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden!
Interlinear 1979:Daher, wenn jemand in Christus, eine neue Schöpfung; das Alte ist vergangen, siehe, geworden ist Neues.
NeÜ 2016:Wenn also jemand mit Christus verbunden ist, ist er eine neue Schöpfung: Was er früher war, ist vergangen, etwas Neues ist entstanden.
Jantzen/Jettel 2016:Somit ist einer, wenn er in Christus ist, eine neue Schöpfung. Das Alte verging. Siehe, alles ist neu geworden! a)
a) Galater 2, 20*; 6, 15; Epheser 2, 10; Offenbarung 21, 5
English Standard Version 2001:Therefore, if anyone is in Christ, he is a new creation. The old has passed away; behold, the new has come.
King James Version 1611:Therefore if any man [be] in Christ, [he is] a new creature: old things are passed away; behold, all things are become new.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.