Epheser 4, 24

Der Brief des Paulus an die Epheser (Epheserbrief)

Kapitel: 4, Vers: 24

Epheser 4, 23
Epheser 4, 25

Luther 1984:und zieht den neuen Menschen an, -a-der nach Gott geschaffen ist in wahrer Gerechtigkeit und Heiligkeit. -a) 1. Mose 1, 26.27.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):und den neuen Menschen anziehet, der nach Gottes Ebenbild geschaffen ist in wahrhafter Gerechtigkeit und Reinheit-1-. -1) aL: in Gerechtigkeit und Reinheit und Wahrheit.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:und den neuen Menschen angezogen habt-a-, der nach Gott geschaffen ist-b- in wahrhaftiger Gerechtigkeit und Heiligkeit-1c-. -1) w: Gerechtigkeit und Heiligkeit der Wahrheit. a) Galater 3, 27. b) Kolosser 3, 10. c) Lukas 1, 75.
Schlachter 1952:und den neuen Menschen anziehen sollt, der nach Gott geschaffen ist in Gerechtigkeit und Heiligkeit der Wahrheit.
Zürcher 1931:und anziehen sollt den neuen Menschen, der nach Gott geschaffen ist in wahrhafter Gerechtigkeit und Heiligkeit. -Kolosser 3, 10; Römer 13, 14; 1. Mose 1, 26.27.
Luther 1912:und ziehet den neuen Menschen an, a) der nach Gott geschaffen ist in rechtschaffener Gerechtigkeit und Heiligkeit. - a) 1. Mose 1, 26.
Luther 1545 (Original):vnd ziehet den newen Menschen an, der nach Gott geschaffen ist, in rechtschaffener Gerechtigkeit vnd Heiligkeit.
Luther 1545 (hochdeutsch):und ziehet den neuen Menschen an, der nach Gott geschaffen ist in rechtschaffener Gerechtigkeit und Heiligkeit.
Neue Genfer Übersetzung 2011:und den neuen Menschen anzuziehen, der nach Gottes Bild erschaffen ist und dessen Kennzeichen Gerechtigkeit und Heiligkeit sind, die sich auf die Wahrheit gründen.
Albrecht 1912/1988:und habt den neuen Menschen angezogen, der nach Gottes Bild geschaffen ist, und zwar in der Gerechtigkeit und Heiligkeit, die aus der Wahrheit stammen.
Luther 1912 (Hexapla 1989):und ziehet den neuen Menschen an, -a-der nach Gott geschaffen ist in rechtschaffener Gerechtigkeit und Heiligkeit. -a) 1. Mose 1, 26.
Meister:daß ihr anzieht den neuen Menschen-a-, den, der nach Gott geschaffen-b- ist in Gerechtigkeit und Heiligkeit der Wahrheit! -a) Römer 6, 4; 2. Korinther 5, 17; Galater 6, 15; Epheser 6, 11; Kolosser 3, 10. b) Epheser 2, 10.
Menge 1949 (Hexapla 1997):und den neuen Menschen anziehet, der nach Gottes Ebenbild geschaffen ist in wahrhafter Gerechtigkeit und Reinheit-1-. -1) aL: in Gerechtigkeit und Reinheit und Wahrheit.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:und angezogen habt den neuen Menschen, der nach Gott geschaffen ist in wahrhaftiger Gerechtigkeit und Heiligkeit-1-. -1) o: Frömmigkeit; w: Gerechtigkeit und Heiligkeit der Wahrheit.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:und den neuen Menschen -ifa-angezogen habt-a-, der nach Gott -ptap-geschaffen ist-b- in wahrhaftiger Gerechtigkeit und Heiligkeit-1c-. -1) w: Gerechtigkeit und Heiligkeit der Wahrheit. a) Galater 3, 27. b) Kolosser 3, 10. c) Lukas 1, 75.
Schlachter 1998:und den neuen Menschen anziehen sollt, der nach Gott geschaffen ist in wahrhafter Gerechtigkeit und Heiligkeit.
Interlinear 1979:und anziehen sollt den neuen Menschen nach Gott geschaffenen in Gerechtigkeit und Heiligkeit der Wahrheit.
NeÜ 2016:da ihr ja den neuen Menschen angezogen habt, den Gott nach seinem Bild erschuf und der von wirklicher Gerechtigkeit und Heiligkeit bestimmt ist.
Jantzen/Jettel 2016:und den a)neuen Menschen anzuziehen, der nach Gott b)geschaffen wurde in c)Gerechtigkeit und Heiligkeit 1) der Wahrheit 2).
a) Römer 6, 4; 13, 14
b) Epheser 2, 10*; Kolosser 3, 10
c) Lukas 1, 75
1) o.: Reinheit
2) „der Wahrheit“ ist wohl ebenfalls mit „Gerechtigkeit“ zu verbinden.
English Standard Version 2001:and to put on the new self, created after the likeness of God in true righteousness and holiness.
King James Version 1611:And that ye put on the new man, which after God is created in righteousness and true holiness.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:4, 24: den neuen Menschen angezogen. Die Erneuerung der Gesinnung reformiert nicht nur den Charakter, sondern gestaltet das alte Ich zum neuen um (vgl. 2. Korinther 5, 17). der Gott entsprechend geschaffen ist. In Christus existiert das alte Ich nicht mehr wie zuvor; das neue Ich ist nach dem Bild Gottes erschaffen (vgl. Galater 2, 20). in wahrhafter Gerechtigkeit und Heiligkeit. Gerechtigkeit bezieht sich auf die moralische Verantwortung des Christen gegenüber seinen Mitmenschen, was der zweiten Tafel der Zehn Gebote entspricht (2. Mose 20, 12-17), Heiligkeit hingegen bezieht sich auf seine Verantwortung gegenüber Gott, was der ersten Tafel entspricht (2. Mose 20, 3-11). Im unerlösten Fleisch des Gläubigen ist die Sünde noch gegenwärtig (s. Anm. zu Römer 7, 17.18.20.23.25; 8, 23).


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Epheser 4, 24
Sermon-Online