2. Korinther 5, 18

Der zweite Brief des Paulus an die Korinther (Zweiter Korintherbrief)

Kapitel: 5, Vers: 18

2. Korinther 5, 17
2. Korinther 5, 19

Luther 1984:Aber das alles von Gott, der uns -a-mit sich selber versöhnt hat durch Christus und uns das Amt gegeben, das die Versöhnung predigt. -a) Römer 5, 10.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Das alles ist aber das Werk Gottes, der uns durch Christus mit sich versöhnt hat und uns (Aposteln) den Dienst der Versöhnung-1- übertragen hat. -1) d.h. die Versöhnung zu verkündigen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:ALLES aber von Gott, der uns mit sich selbst versöhnt hat durch Christus-a- und uns den Dienst der Versöhnung gegeben hat, -a) Römer 5, 10; Epheser 2, 16.
Schlachter 1952:Das alles aber von Gott, der uns durch Christus mit sich selbst versöhnt und uns den Dienst der Versöhnung gegeben hat;
Zürcher 1931:ALLES aber kommt von Gott, der uns durch Christus mit sich selbst versöhnt und uns den Dienst der Versöhnung verliehen hat. -Römer 5, 10.
Luther 1912:Aber das alles von Gott, der a) uns mit ihm selber versöhnt hat durch Jesum Christum und das Amt gegeben, das die Versöhnung predigt. - a) Römer 5, 10.
Luther 1545 (Original):Aber das alles von Gott, der vns mit jm selber versönet hat, durch Jhesum Christ, vnd das ampt gegeben, das die Versönung prediget.
Luther 1545 (hochdeutsch):Aber das alles von Gott, der uns mit ihm selber versöhnet hat durch Jesum Christum und das Amt gegeben, das die Versöhnung prediget.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Das alles ist Gottes Werk. Er hat uns durch Christus mit sich selbst versöhnt und hat uns den Dienst der Versöhnung übertragen.
Albrecht 1912/1988:Dies alles aber ist Gottes Werk: Er hat uns durch Christus mit sich versöhnt-a- und uns den Dienst übertragen, die Versöhnung zu verkündigen. -a) Römer 5, 10.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Aber das alles von Gott, der -a-uns mit ihm selber versöhnt hat durch Jesum Christum und das Amt gegeben, das die Versöhnung predigt. -a) Römer 5, 10.
Meister:DAS alles aber ist von Gott aus, der uns mit Sich Selbst versöhnt-a- hat durch Christum, und Er hat uns gegeben den Dienst der Versöhnung, -a) Römer 5, 10; Epheser 2, 16; Kolosser 1, 20; 1. Johannes 2, 2; 4, 10.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Das alles ist aber das Werk Gottes, der uns durch Christus mit sich versöhnt hat und uns (Aposteln) den Dienst der Versöhnung-1- übertragen hat. -1) d.h. die Versöhnung zu verkündigen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Alles aber von dem Gott, der uns mit sich selbst versöhnt hat durch [Jesum] Christum und hat uns den Dienst der Versöhnung gegeben:
Revidierte Elberfelder 1985-1991:ALLES aber von Gott, der uns mit sich selbst -pta-versöhnt hat durch Christus-a- und uns den Dienst der Versöhnung -pta-gegeben hat, -a) Römer 5, 10; Epheser 2, 16.
Schlachter 1998:Das alles aber (kommt) von Gott, der uns mit sich selbst versöhnt hat durch Jesus Christus und uns den Dienst der Versöhnung gegeben hat;
Interlinear 1979:Aber alles von Gott dem versöhnt habenden uns mit sich durch Christus und gegeben habenden uns den Dienst der Versöhnung,
NeÜ 2016:Aber das alles kommt von Gott, der uns durch Christus mit sich selbst ausgesöhnt und uns aufgetragen hat, anderen mit dieser Versöhnung zu dienen:
Jantzen/Jettel 2016:- alles aber aus a)Gott, der uns durch Jesus Christus mit sich selbst b)versöhnte und uns den c)Dienst der Versöhnung gab,
a) Römer 11, 36; 1. Korinther 1, 30
b) Römer 5, 10*
c) 2. Korinther 3, 6*; Apostelgeschichte 20, 24
English Standard Version 2001:All this is from God, who through Christ reconciled us to himself and gave us the ministry of reconciliation;
King James Version 1611:And all things [are] of God, who hath reconciled us to himself by Jesus Christ, and hath given to us the ministry of reconciliation;


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:5, 18: Das alles aber [kommt] von Gott. Viele moderne Übersetzungen fügen den Artikel »das« vor »alles« ein, wodurch das Wort »alles« mit all dem verbunden wird, was Paulus gerade in V. 14-17 dargelegt hat. Alle Aspekte der Bekehrung und des neugestalteten Lebens in Christus werden souverän von Gott vollführt. Sünder können nicht von sich aus selber entscheiden, an dieser neuen Schöpfung teilzuhaben (s. Anm. zu Römer 5, 10; vgl. 1. Korinther 8, 6; 11, 12; Epheser 2, 1). Dienst der Versöhnung. Das spricht von der Realität, dass Gott mit Sündern versöhnt werden will (vgl. Römer 5, 10; Epheser 4, 17-24). Gott hat die Gläubigen berufen, das Evangelium der Versöhnung auch anderen zu verkünden (vgl. 1. Korinther 1, 17). Der Gedanke des »Dienstes«, wie z.B. die Bedienung an Tischen, stammt vom gr. Wort diakonia, was »Hilfeleistung« oder »Dienstleistung« bedeutet. Gott möchte, dass die Christen das Vorrecht annehmen, Ungläubigen dadurch zu dienen, dass sie ihnen den Wunsch nach Versöhnung verkündigen.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 2. Korinther 5, 18
Sermon-Online