Galater 4, 10

Der Brief des Paulus an die Galater (Galaterbrief)

Kapitel: 4, Vers: 10

Galater 4, 9
Galater 4, 11

Luther 1984:Ihr haltet bestimmte Tage ein und Monate und Zeiten und Jahre.-a- -a) Römer 14, 5; Kolosser 2, 16.20.21.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ihr beobachtet ja Tage und Monate-1-, Festzeiten und Jahre-2-*! -1) o: Neumonde. 2) Tage, d.h. jüdische Fest- und Fasttage, o: verhängnisvolle Schicksalstage. Unter den Jahren sind ws. Jahreszeiten o. Neujahrsfeste zu verstehen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ihr beobachtet Tage und Monate und bestimmte-1- Zeiten und Jahre-a-. -1) bezieht sich nur auf «Zeiten». a) Römer 14, 5; Kolosser 2, 16.
Schlachter 1952:Ihr beobachtet Tage und Monate und (heilige) Zeiten und Jahre.
Zürcher 1931:Tage beobachtet ihr und Neumonde und Festzeiten und Neujahrstage. -Römer 14, 5; Kolosser 2, 16.
Luther 1912:Ihr haltet Tage und Monate und Feste und Jahre. - Römer 14, 5; Kolosser 2, 16.
Luther 1545 (Original):Jr haltet Tage vnd Monden, vnd Feste vnd Jarzeit,
Luther 1545 (hochdeutsch):Ihr haltet Tage und Monden und Feste und Jahrzeiten.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ihr seid ängstlich darauf bedacht, bestimmte Tage heilig zu halten und die monatlichen und jährlichen Feste zu feiern. [Kommentar: Wahrscheinlich wird hier auf den jüdischen Festkalender Bezug genommen (z.B. Sabbat, Passa, Versöhnungstag, Neumond, Sabbatjahr, Erlassjahr).]
Albrecht 1912/1988:Ihr beobachtet ja schon Feiertage und Neumonde, Festzeiten und Sabbatjahre!
Luther 1912 (Hexapla 1989):Ihr haltet Tage und Monate und Feste und Jahre. -Römer 14, 5; Kolosser 2, 16.
Meister:Ihr beachtet-a- Tage und Monate und Zeiten und Jahreszeiten. -a) Vers(e) 3; Römer 14, 5; Kolosser 2, 16.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Ihr beobachtet ja Tage und Monate-1-, Festzeiten und Jahre-2-! -1) o: Neumonde. 2) Tage, d.h. jüdische Fest- und Fasttage, o: verhängnisvolle Schicksalstage. Unter den Jahren sind ws. Jahreszeiten o. Neujahrsfeste zu verstehen, schwerlich Sabbatjahre.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Ihr beobachtet Tage und Monate und Zeiten und Jahre.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Ihr beobachtet Tage und Monate und bestimmte-1- Zeiten und Jahre-a-. -1) bezieht sich nur auf «Zeiten». a) Römer 14, 5; Kolosser 2, 16.
Schlachter 1998:Ihr beobachtet Tage und Monate und Zeiten und Jahre.-1- -1) d.h. sie hielten entsprechend dem Judentum besondere religiöse Feste und heilige Zeiten ein.++
Interlinear 1979:Tage beobachtet ihr und Monate und Festzeiten und Jahre;
NeÜ 2021:Ihr fangt an, auf besondere Tage, Monate, Zeiträume und Jahre zu achten.
Jantzen/Jettel 2016:Ihr beobachtet Tage und Monate und bestimmte Zeiten und Jahre. a)
a) Kolosser 2, 16; 2, 20
English Standard Version 2001:You observe days and months and seasons and years!
King James Version 1611:Ye observe days, and months, and times, and years.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:4, 10: Tage … Jahre. Die Rituale, Zeremonien und Feste des jüdischen Kalenders. Gott hat Israel diese Feste gegeben, sie aber nie der Gemeinde verordnet. Paulus warnt die Galater ebenso wie die Kolosser davor (s. Anm. zu Römer 14, 1-6; Kolosser 2, 16.17), solche Feste in gesetzlicher Weise zu beachten, als würde Gott dies verlangen oder als könne man sich dadurch Gunst bei Gott verdienen.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Galater 4, 10
Sermon-Online