1. Timotheus 6, 7

Der erste Brief des Paulus an die Timotheus (Erster Timotheusbrief)

Kapitel: 6, Vers: 7

1. Timotheus 6, 6
1. Timotheus 6, 8

Luther 1984:Denn -a-wir haben nichts in die Welt gebracht; darum -b-werden wir auch nichts hinausbringen. -a) Hiob 1, 21. b) Psalm 49, 18; Prediger 5, 14.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):denn wir haben nichts (mit uns) in die Welt hineingebracht; so können wir auch nichts aus ihr mit hinausnehmen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:denn wir haben nichts in die Welt hereingebracht, so daß wir auch nichts hinausbringen können-a-. -a) Hiob 1, 21; Psalm 49, 18.
Schlachter 1952:Denn wir haben nichts in die Welt gebracht; so ist es klar, daß wir auch nichts hinausnehmen können.
Schlachter 1998:Denn wir haben nichts in die Welt gebracht, und es ist klar, daß wir auch nichts hinausbringen können.
Schlachter 2000 (05.2003):Denn wir haben nichts in die Welt hineingebracht, und es ist klar, dass wir auch nichts hinausbringen können.
Zürcher 1931:Denn wir haben nichts in die Welt hereingebracht; so ist offenbar, dass wir auch nichts hinausbringen können. -Hiob 1, 21.
Luther 1912:Denn wir haben nichts in die Welt gebracht; darum offenbar ist, wir werden auch nichts hinausbringen. - Prediger 5, 14; Hiob 1, 21.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Denn wir haben nichts in die Welt gebracht; darum offenbar ist, wir werden auch nichts hinausbringen. -Prediger 5, 14; Hiob 1, 21.
Luther 1545 (Original):Denn wir haben nichts in die Welt bracht, Darumb offenbar ist, wir werden auch nichts hin aus bringen,
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn wir haben nichts in die Welt gebracht, darum offenbar ist, wir werden auch nichts hinausbringen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Oder haben wir etwas mitgebracht, als wir in diese Welt kamen? Nicht das Geringste! Und wir werden auch nichts mitnehmen können, wenn wir sie wieder verlassen.
Albrecht 1912/1988:Wir haben ja-1- nichts mit in die Welt gebracht, und wir können auch nichts mit hinausnehmen. -1) bei unserer Geburt.
Meister:Denn wir haben nichts auf die Welt mitgebracht, daß wir auch nichts hinaustragen können! -Hiob 1, 21; Psalm 49, 17.18; Sprüche 27, 24; Prediger 5, 15.
Menge 1949 (Hexapla 1997):denn wir haben nichts (mit uns) in die Welt hineingebracht; so können wir auch nichts aus ihr mit hinausnehmen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:denn wir haben nichts in die Welt hereingebracht, [so ist es offenbar,] daß wir auch nichts hinausbringen können.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:denn wir haben nichts in die Welt -a-hereingebracht, so daß wir auch nichts -ifa-hinausbringen können-a-. -a) Hiob 1, 21; Psalm 49, 18.
Robinson-Pierpont (01.12.2022):Denn nichts haben wir in die Welt hineingebracht. (Es ist) offenkundig, dass wir auch nicht etwas herausbringen können.
Interlinear 1979:denn nichts haben wir hereingebracht in die Welt, so daß auch nicht hinausbringen etwas wir können;
NeÜ 2021:Was haben wir denn in die Welt mitgebracht? Nichts! Und wir werden auch nichts mitnehmen können, wenn wir sie verlassen.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):denn wir brachten nichts in die Welt hinein; offenkundig ist, dass wir auch nicht etwas hinausnehmen können.
-Parallelstelle(n): Hiob 1, 21; Psalm 49, 18; Prediger 5, 14
English Standard Version 2001:for we brought nothing into the world, and we cannot take anything out of the world.
King James Version 1611:For we brought nothing into [this] world, [and it is] certain we can carry nothing out.
Robinson-Pierpont 2022:οὐδὲν γὰρ εἰσηνέγκαμεν εἰς τὸν κόσμον, δῆλον ὅτι οὐδὲ ἐξενεγκεῖν τι δυνάμεθα·
Franz Delitzsch 11th Edition:כִּי בָאנוּ לָעוֹלָם וְאֵין בְּיָדֵינוּ מְאוּמָה וְיָדוּעַ שֶׁאַף נֵצֵא מִמֶּנּוּ וְאֵין בְּיָדֵינוּ מְאוּמָה



Kommentar:
Peter Streitenberger 2022:Paulus begründet nun, warum Genügsamkeit sinnvoll ist, da das Aufhäufen von Dingen nichts bringt, da man beim Sterben nichts aus dieser Welt mitnehmen kann. Damit legt er das aus, was der Herr Jesus in Matthäus 6, 19ff bereits deutlich machte, nämlich, dass es um Schätze im Himmel und nicht auf der Erde geht, da man von hier eh nichts mitnehmen kann, außer es ist mit Gottesfurcht in Verbindung. Und auch wenn man zur Welt kommt, hatte man nichts dabei. Die Gottesfurcht hingegen hat eine Bedeutung auch für das Leben nach dem Tod.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Timotheus 6, 7
Sermon-Online