Titus 3, 12

Der Brief des Paulus an die Titus (Titusbrief)

Kapitel: 3, Vers: 12

Titus 3, 11
Titus 3, 13

Luther 1984:WENN ich Artemas oder -a-Tychikus zu dir senden werde, so komm eilends zu mir nach Nikopolis; denn ich habe beschlossen, dort den Winter über zu bleiben. -a) Epheser 6, 21.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):SOBALD ich Artemas oder Tychikus zu dir sende, beeile dich, zu mir nach Nikopolis zu kommen; denn ich habe mich entschlossen, dort den Winter zuzubringen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:WENN ich Artemas oder Tychikus-a- zu dir senden werde, so beeile dich, zu mir nach Nikopolis zu kommen, denn ich habe beschlossen, dort zu überwintern. -a) Apostelgeschichte 20, 4.
Schlachter 1952:WENN ich Artemas zu dir senden werde, oder Tychikus, so beeile dich, zu mir nach Nikopolis zu kommen; denn dort habe ich zu überwintern beschlossen.
Zürcher 1931:WENN ich Artemas zu dir senden werde oder Tychikus, so beeile dich, zu mir nach Nikopolis zu kommen; denn dort habe ich den Winter zuzubringen beschlossen. -2. Timotheus 4, 12.
Luther 1912:Wenn ich zu dir senden werde Artemas oder a) Tychikus, so komm eilend zu mir gen Nikopolis; denn daselbst habe ich beschlossen den Winter zu bleiben. - a) 2. Timotheus 4, 12.
Luther 1545 (Original):Wenn ich zu dir senden werde Arteman oder Tychicum, so kom eilend zu mir gen Nicopolin, Denn da selbs hab ich beschlossen, den winter zu bleiben.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wenn ich zu dir senden werde Artemas oder Tychikus, so komm eilend zu mir gen Nikopolis; denn daselbst habe ich beschlossen, den Winter zu bleiben.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ich habe vor, Artemas oder Tychikus zu dir zu schicken. Komm dann so schnell wie möglich zu mir, und zwar nach Nikopolis; denn ich habe beschlossen, den Winter dort zu verbringen.
Albrecht 1912/1988:Sobald ich Artemas-1- oder Tychikus-a-* zu dir sende, komme eiligst zu mir nach Nikopolis-2-! Denn dort gedenke ich den Winter über zu bleiben. -1) Artemas ist sonst unbekannt. 2) vlt. ist Nikopolis in Epirus gemeint. a) vgl. Kolosser 4, 7; Epheser 6, 21; 2. Timotheus 4, 12.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Wenn ich zu dir senden werde Artemas oder -a-Tychikus, so komm eilend zu mir gen Nikopolis; denn daselbst habe ich beschlossen den Winter zu bleiben. -a) 2. Timotheus 4, 12.
Meister:SOBALD ich Artemas zu dir gesandt habe oder Tychikus-a-, beeile dich zu mir nach Nikopolis zu kommen! Denn ich habe beschlossen, dort zu überwintern! -a) Apostelgeschichte 20, 4; 2. Timotheus 4, 12.
Menge 1949 (Hexapla 1997):SOBALD ich Artemas oder Tychikus zu dir sende, beeile dich, zu mir nach Nikopolis zu kommen; denn ich habe mich entschlossen, dort den Winter zuzubringen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Wenn ich Artemas oder Tychikus zu dir senden werde, so befleißige dich, zu mir nach Nikopolis zu kommen, denn ich habe beschlossen, daselbst zu überwintern.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:WENN ich Artemas oder Tychikus-a- zu dir senden werde, so beeile dich, zu mir nach Nikopolis -ifa-zu kommen! Denn ich -idpf-habe beschlossen, dort zu überwintern. -a) Apostelgeschichte 20, 4.
Schlachter 1998:Wenn ich Artemas zu dir senden werde oder Tychikus, so beeile dich, zu mir nach Nikopolis zu kommen; denn ich habe beschlossen, dort zu überwintern.
Interlinear 1979:Wenn ich schicke Artemas zu dir oder Tychikus, beeile dich, zu kommen zu mir nach Nikopolis! Denn dort habe ich beschlossen zu überwintern.
NeÜ 2021:BriefschlussWenn ich Artemas oder Tychikus zu dir schicke, komm so bald wie möglich zu mir nach Nikopolis, (Westgriechische Küstenmetropole, von der aus der Gefangenentransport über den Landweg das albanische Apollonia, und von dort aus per Schiff das gegenüber liegende Brundusium in Italien gut erreichen konnte.)wo ich voraussichtlich den Winter verbringen (Offenbar änderte der Hauptmann seine Meinung, nachdem Paulus den Titusbrief abgeschickt hatte, und entschloss sich den großen Frachter, der im Hafen von Kephallenia lag und bei günstigem Wetter nach Italien auslaufen sollte, zur Weiterreise zu benutzen (Apostelgeschichte 28, 11).)werde.
Jantzen/Jettel 2016:Wenn ich Artemas zu dir schicke oder a)Tychikus, sei fleißig ‹und beeile dich›, zu mir nach Nikopolis zu kommen, denn ich habe beschlossen, dort zu überwintern.
a) Apostelgeschichte 20, 4*
English Standard Version 2001:When I send Artemas or Tychicus to you, do your best to come to me at Nicopolis, for I have decided to spend the winter there.
King James Version 1611:When I shall send Artemas unto thee, or Tychicus, be diligent to come unto me to Nicopolis: for I have determined there to winter.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:3, 12: Paulus gibt Titus spezielle Anweisungen. 3, 12 Artemas. Von diesem Mann ist nichts Weiteres bekannt, außer dass Paulus ihm offenbar vertraute. Tychikus. Dieser »geliebte Bruder und treue Diener und Mitknecht im Herrn« (Kolosser 4, 7) begleitete Paulus von Korinth nach Kleinasien (Apostelgeschichte 20, 4), überbrachte den Brief an die Kolosser (Kolosser 4, 7) und möglicherweise auch diesen Brief nach Ephesus (s. Epheser 6, 21). Nikopolis. Das bedeutet »Siegesstadt« und war der Name von vielleicht neun verschiedenen Städten, die so benannt worden waren, weil in oder bei ihnen entscheidende Schlachten gewonnen worden waren. Das Nikopolis, von dem Paulus hier spricht, lag wahrscheinlich in Südgriechenland an der Westküste Achajas, was ein günstiger Ort zum »Überwintern« war.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Titus 3, 12
Sermon-Online