Hebräer 10, 33

Der Brief an die Hebräer (Hebräerbrief)

Kapitel: 10, Vers: 33

Hebräer 10, 32
Hebräer 10, 34

Luther 1984:indem ihr zum Teil selbst durch Schmähungen und Bedrängnisse zum -a-Schauspiel geworden seid, zum Teil Gemeinschaft hattet mit denen, welchen es so erging. -a) 1. Korinther 4, 9.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):indem ihr teils selbst durch Beschimpfungen und Drangsale zum öffentlichen Schauspiel gemacht wurdet, teils an den Geschicken derer teilnehmen mußtet, die in solche Lagen versetzt waren.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:als ihr teils durch Schmähungen und Drangsale zur Schau gestellt und teils Gefährten derer wurdet, denen es so erging-a-. -a) 1. Korinther 4, 9; 1. Thessalonicher 2, 14.
Schlachter 1952:da ihr teils selbst Schmähungen und Drangsalen öffentlich preisgegeben waret, teils mit denen Gemeinschaft hattet, welche so behandelt wurden;
Schlachter 1998:da ihr teils selbst Schmähungen und Bedrängnissen öffentlich preisgegeben wart, teils mit denen Gemeinschaft hattet, die so behandelt wurden.
Schlachter 2000 (05.2003):da ihr teils selbst Schmähungen und Bedrängnissen öffentlich preisgegeben wart, teils mit denen Gemeinschaft hattet, die so behandelt wurden.
Zürcher 1931:indem ihr teils durch Schmähungen und Trübsale zur Schau gestellt, teils Genossen derer geworden seid, die so wandelten. -1. Korinther 4, 9.
Luther 1912:und zum Teil selbst durch Schmach und Trübsal ein a) Schauspiel wurdet, zum Teil Gemeinschaft hattet mit denen, welchen es also geht. - a) 1. Korinther 4, 9.
Luther 1912 (Hexapla 1989):und zum Teil selbst durch Schmach und Trübsal ein -a-Schauspiel wurdet, zum Teil Gemeinschaft hattet mit denen, welchen es also geht. -a) 1. Korinther 4, 9.
Luther 1545 (Original):Zum teil selbs, durch schmach vnd trübsal ein Schawspiel worden, Zum teil, gemeinschafft gehabt mit denen, den es also gehet.
Luther 1545 (hochdeutsch):zum Teil selbst durch Schmach und Trübsal ein Schauspiel worden, zum Teil Gemeinschaft gehabt mit denen, denen es also gehet.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Einige von euch wurden in aller Öffentlichkeit beschimpft und misshandelt; die Übrigen standen denen, die das durchmachen mussten, treu zur Seite.
Albrecht 1912/1988:Bald wurdet ihr selbst durch Schmach und Trübsal der Welt zum Schauspiel, bald halfet ihr denen, die so leiden mußten-1-. -1) und zwar durch Wort und Tat.
Meister:teils, da ihr öffentlich zur Schau gestellt wurdet durch Beschimpfungen und Drangsale, teils Genossen derer wurdet, die so wandeln! -V. 34; 1. Korinther 4, 9; Philipper 1, 7; 4, 11-14; 1. Thessalonicher 2, 14.
Menge 1949 (Hexapla 1997):indem ihr teils selbst durch Beschimpfungen und Drangsale zum öffentlichen Schauspiel gemacht wurdet, teils an den Geschicken derer teilnehmen mußtet, die in solche Lagen versetzt waren.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:indem ihr einerseits sowohl durch Schmähungen als Drangsale zur Schau gestellt wurdet, und anderseits Genossen derer wurdet, welche also einhergingen.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:als ihr teils durch Schmähungen und Bedrängnisse -ptpp-zur Schau gestellt und teils Gefährten derer -ptap-wurdet, denen es so -ptp-erging-a-! -a) 1. Korinther 4, 9; 1. Thessalonicher 2, 14.
Robinson-Pierpont (01.12.2022):Einerseits dies, dass ihr mit Schmähungen und auch Bedrängnissen vorgeführt wurdet, andererseits das, dass ihr Anteilnehmer derer, die so behandelt wurden, wurdet.
Interlinear 1979:einesteils durch Schmähungen sowohl als auch durch Bedrängnisse zur Schau gestellt werdend, andernteils Genossen der so Wandelnden geworden!
NeÜ 2021:Einige von euch wurden öffentlich beleidigt und misshandelt; und die anderen standen denen, die das ertragen mussten, treu zur Seite.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):einesteils indem ihr zum Schauspiel wurdet in Beschimpfungen und auch Bedrängnissen, anderenteils indem ihr in Gemeinschaft tratet mit denen, die es auf diese Weise erlebten,
-Parallelstelle(n): 1. Korinther 4, 9; 1. Thessalonicher 2, 14
English Standard Version 2001:sometimes being publicly exposed to reproach and affliction, and sometimes being partners with those so treated.
King James Version 1611:Partly, whilst ye were made a gazingstock both by reproaches and afflictions; and partly, whilst ye became companions of them that were so used.
Robinson-Pierpont 2022:τοῦτο μέν, ὀνειδισμοῖς τε καὶ θλίψεσιν θεατριζόμενοι· τοῦτο δέ, κοινωνοὶ τῶν οὕτως ἀναστρεφομένων γενηθέντες.
Franz Delitzsch 11th Edition:פַּעַם בִּהְיוֹתְכֶם לְרַאֲוָה בְּחֶרְפָּה וְתוּגָה פַּעַם בְּהִשְׁתַּתֵּף עִם הַבָּאִים בַּצָּרוֹת כְּמוֹכֶם



Kommentar:
Peter Streitenberger 2022:Paulus nennt nun die Leiden der Adressaten genauer. Sie wurden verfolgt und hatten Gemeinschaft mit anderen, denen es ebenso erging. Dabei ging es um öffentliche Beleidigungen und Benachteiligungen, die sie selbst betroffen hatten, andererseits hatten sie Anteilnahme und Mitleid mit anderen, denen es genauso erging. Die Anfeindungen kamen von Menschen, die wie oben genannt, das Evangelium ablehnten. Die Korrelate τοῦτο μέν (“einerseits dies”) und τοῦτο δέ (“andererseits das“) heben die beiden Aussagen voneinander ab und stellen die beiden Seiten der Verfolgung gegenüber, wobei ein jeweiliges Prädikat „war es“ zu ergänzen oder hinzuzudenken ist. Mittels οὕτως („so“) greift Paulus auf den ersten Teil zurück und vergleicht das aktive und passive Geschehen, wobei das letztere, das andere betraf, dazu führte, dass die Adressaten Anteil daran nahmen. Das Wort κοινωνοὶ („Anteilnehmer“) zeigt, dass die Adressaten die Probleme der Betroffenen geteilt hatten.
John MacArthur Studienbibel:10, 33: öffentlich preisgegeben. Oder »zur Schau gestellt«. Das gr. Wort ist theatrizo, was auf ein Theater anspielt. Dabei werden die Schauspieler auf eine Bühne gestellt, wo sie von allen betrachtet werden können. Im Zusammenhang dieses Verses bedeutet das Schmach und Spott (vgl. 1. Korinther 4, 9). Gemeinschaft hattet. Oder »Gefährten wurdet«. Diese unbekehrten Hebräer hatten Verfolgung miterlebt, als sie den Gläubigen widerfuhr, denen sie sich angeschlossen hatten. Vielleicht bedeutete diese Identifikation für sie tatsächlich Leiden, einschließlich des Diebstahls ihrer Habe, doch hatten sie sich noch nicht abgewendet, weil sie sich immer noch für die Aussicht auf den Himmel interessierten (V. 34). Im NT gibt es Beispiele für solche, die sich freiwillig der Gefahr der Verhaftung oder Verfolgung aussetzten, weil sie denen helfen wollten, die wegen ihres Glaubens verfolgt wurden. Überraschenderweise gehören in einem Fall sogar die Pharisäer dazu. Sie warnten Jesus vor Herodes’ Mordabsichten (Lukas 13, 31). Unter echten Gläubigen ist Onesiphorus (2. Timotheus 1, 16-18) ein Beispiel für jemanden, der den Verfolgten hilft.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Hebräer 10, 33
Sermon-Online