Hebräer 13, 11

Der Brief an die Hebräer (Hebräerbrief)

Kapitel: 13, Vers: 11

Hebräer 13, 10
Hebräer 13, 12

Luther 1984:Denn die Leiber der Tiere, deren Blut durch den Hohenpriester als Sündopfer in das Heilige getragen wird, werden -a-außerhalb des Lagers verbrannt. -a) 3. Mose 16, 27.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):denn von den Tieren, deren Blut zur Sühnung der Sünde durch den Hohenpriester in das Heiligtum hineingebracht wird, werden die Leiber außerhalb des Lagers verbrannt-a-. -a) 3. Mose 16, 27.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Denn die Leiber der Tiere, deren Blut durch den Hohenpriester für die Sünde in das Heiligtum hineingetragen wird, werden außerhalb des Lagers verbrannt-a-. -a) 3. Mose 4, 12.21; 16, 27.
Schlachter 1952:Denn von den Tieren, deren Blut für die Sünde durch den Hohenpriester ins Allerheiligste getragen wird, werden die Leiber außerhalb des Lagers verbrannt.
Schlachter 1998:Denn die Leiber der Tiere, deren Blut für die Sünde durch den Hohenpriester in das Heiligtum getragen wird, werden außerhalb des Lagers verbrannt.
Schlachter 2000 (05.2003):Denn die Leiber der Tiere, deren Blut für die Sünde durch den Hohenpriester in das Heiligtum getragen wird, werden außerhalb des Lagers verbrannt.
Zürcher 1931:Denn die Leiber der Tiere, deren Blut um der Sünde willen durch den Hohenpriester in das Heiligtum hineingetragen wird, werden ausserhalb des Lagers verbrannt. -3. Mose 16, 27.
Luther 1912:Denn a) welcher Tiere Blut getragen wird durch den Hohenpriester in das Heilige für die Sünde, deren Leichname werden verbrannt außerhalb des Lagers. - a) 3. Mose 16, 27.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Denn -a-welcher Tiere Blut getragen wird durch den Hohenpriester in das Heilige für die Sünde, deren Leichname werden verbrannt außerhalb des Lagers. -a) 3. Mose 16, 27.
Luther 1545 (Original):Denn welcher Thierer blut getragen wird, durch den Hohenpriester in das Heilige fur die sünde, derselbigen Leichnam werden verbrand ausser dem Lager.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn welcher Tiere Blut getragen wird durch den Hohenpriester in das Heilige für die Sünde, derselbigen Leichname werden verbrannt außer dem Lager.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Denn 'nach dem Gesetz [Kommentar: Vergleiche 3. Mose 6, 23; 16, 27.] ' darf das Fleisch derjenigen Tiere, deren Blut der Hohepriester zur Sühnung der Sünden ins Heiligtum hineinbringt, nicht gegessen werden; vielmehr wird ihr Körper draußen vor dem Lager verbrannt.
Albrecht 1912/1988:Denn die Leiber jener Tiere, deren Blut zur Sühnung für die Sünde durch den Hohenpriester in das Allerheiligste getragen wird-1-, die pflegt man außerhalb des Lagers zu verbrennen-a-*. -1) das geschah am großen Versöhnungstage. a) 3. Mose 16, 27.
Meister:Denn von den Tieren, deren Blut für die Sünde in das Allerheiligste durch den Hohenpriester hineingetragen wird, deren Leiber werden außerhalb des Lagers verbrannt. -2. Mose 29, 14; 3. Mose 4, 11.12.21; 6, 23; 9, 11; 16, 27.
Menge 1949 (Hexapla 1997):denn von den Tieren, deren Blut zur Sühnung der Sünde durch den Hohenpriester in das Heiligtum hineingebracht wird, werden die Leiber außerhalb des Lagers verbrannt-a-. -a) 3. Mose 16, 27.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Denn von den Tieren, deren Blut für (die) Sünde in das Heiligtum-1- hineingetragen wird durch den Hohenpriester, werden die Leiber außerhalb des Lagers verbrannt. -1) o: in das (Aller)heiligste.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Denn die Leiber der Tiere, deren Blut durch den Hohenpriester für die Sünde in das Heiligtum hineingetragen wird, werden außerhalb des Lagers verbrannt-a-. -a) 3. Mose 4, 12.21; 16, 27.
Robinson-Pierpont (01.12.2022):Denn die Körper derjenigen Tiere, deren Blut für Sünde vom Hohenpriester in das Heiligtum hineingetragen wird, werden außerhalb des Lagers verbrannt.
Interlinear 1979:Denn von welchen Tieren hereingebracht wird das Blut für Sünde in das Heiligtum durch den Hohenpriester, deren Körper werden verbrannt außerhalb des Lagers.
NeÜ 2021:Denn die Körper der Tiere, deren Blut vom Hohen Priester zur Sühnung der Sünden ins innere Heiligtum hineingebracht wird, werden ja draußen vor dem Lager verbrannt.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):denn von den Tieren, deren Blut durch den Hohen Priester [als Opfer] für Sünde in das Heiligste(a) hineingetragen wird, von diesen werden die Körper außerhalb des Heerlagers verbrannt,
-Fussnote(n): (a) w.: in die Heiligen; d. h.: in die heiligen [Bereiche]; gemeint ist das Allerheiligste.
-Parallelstelle(n): 3. Mose 4, 12.21; 3. Mose 16, 27
English Standard Version 2001:For the bodies of those animals whose blood is brought into the holy places by the high priest as a sacrifice for sin are burned outside the camp.
King James Version 1611:For the bodies of those beasts, whose blood is brought into the sanctuary by the high priest for sin, are burned without the camp.
Robinson-Pierpont 2022:Ὧν γὰρ εἰσφέρεται ζῴων τὸ αἷμα περὶ ἁμαρτίας εἰς τὰ ἅγια διὰ τοῦ ἀρχιερέως, τούτων τὰ σώματα κατακαίεται ἔξω τῆς παρεμβολῆς.
Franz Delitzsch 11th Edition:כִּי־הַבְּהֵמוֹת אֲשֶׁר הוּבָא דָמָן בַּקֹּדֶשׁ לְכַפָּרַת הַחֵטְא עַל־יְדֵי הַכֹּהֵן הַגָּדוֹל גְּוִיֹּתֵיהֶן נִשְׂרְפוּ מִחוּץ לַמַּחֲנֶה



Kommentar:
Peter Streitenberger 2022:In diesem Vers liefert Paulus den Hintergrund für Vers 12, an den sich im Vers 13 ein Aufforderung an die Leser anschließt: Die Körper der Opfertiere wurden nicht im Lager, sondern vor dem Lager verbrannt. Dies ist ein Bild auf Christus, der außerhalb des Lagers als Sündenträger am Kreuz hing und litt. Das Feuer der Verbrennung der Tiere ist ein Bild auf das Feuer des Gerichts, in das der Herr Jesus in den Stunden der Finsternis kam.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Hebräer 13, 11
Sermon-Online