Offenbarung 3, 16

Die Offenbarung des Johannes (Apokalypse)

Kapitel: 3, Vers: 16

Offenbarung 3, 15
Offenbarung 3, 17

Luther 1984:Weil du aber lau bist und weder warm noch kalt, werde ich dich ausspeien aus meinem Munde.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):So aber, weil du lau bist und weder heiß noch kalt, will ich dich aus meinem Munde ausspeien.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Also, weil du lau bist und weder heiß noch kalt, werde ich dich ausspeien aus meinem Munde.
Schlachter 1952:So aber, weil du lau bist und weder kalt noch warm, werde ich dich ausspeien aus meinem Munde.
Zürcher 1931:So (aber), weil du lau bist und weder warm noch kalt, will ich dich ausspeien aus meinem Munde.
Luther 1912:Weil du aber lau bist und weder kalt noch warm, werde ich dich ausspeien aus meinem Munde.
Luther 1545 (Original):Weil du aber law bist, vnd weder kalt noch warm, werde ich dich ausspeien aus meinem munde.
Luther 1545 (hochdeutsch):Weil du aber lau bist und weder kalt noch warm, werde ich dich ausspeien aus meinem Munde.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Aber weil du weder warm noch kalt bist, sondern lauwarm, werde ich dich aus meinem Mund ausspucken.
Albrecht 1912/1988:So aber, weil du lau bist und weder kalt noch warm, will ich dich ausspeien aus meinem Munde.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Weil du aber lau bist und weder kalt noch warm, werde ich dich ausspeien aus meinem Munde.
Meister:Also, weil du lau bist und weder kalt noch heiß, will Ich dich ausspeien aus Meinem Munde!
Menge 1949 (Hexapla 1997):So aber, weil du lau bist und weder heiß noch kalt, will ich dich aus meinem Munde ausspeien.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Also, weil du lau bist und weder kalt noch warm-1-, so werde ich dich ausspeien-2- aus meinem Munde. -1) mehrere lesen: weder warm noch kalt. 2) o: stehe ich im Begriff dich auszuspeien.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Also, weil du lau bist und weder heiß noch kalt, werde ich dich ausspeien aus meinem Munde.
Schlachter 1998:So aber, weil du lau bist und weder kalt noch heiß, werde ich dich ausspeien aus meinem Mund.
Interlinear 1979:So, weil lauwarm du bist und weder heiß noch kalt, werde ich dich ausspeien aus meinem Mund.
NeÜ 2021:Doch du bist lau, weder heiß noch kalt. Darum werde ich dich aus meinem Mund ausspucken.
Jantzen/Jettel 2016:So [wie es jetzt ist], weil du lau bist und weder kalt noch heiß, bin ich daran, dich aus meinem Munde zu speien, a)
a) 3. Mose 26, 30; 18, 25; 18, 28; Psalm 95, 10
English Standard Version 2001:So, because you are lukewarm, and neither hot nor cold, I will spit you out of my mouth.
King James Version 1611:So then because thou art lukewarm, and neither cold nor hot, I will spue thee out of my mouth.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:3, 16: lau. D.h. lauwarm. Das nahe gelegene Hierapolis war für seine heißen Quellen berühmt und Kolossä für seine kalten, erfrischenden Wildwasserbäche. Doch Laodizea hatte dreckiges, lauwarmes Wasser, das kilometerlang durch einen unterirdischen Aquädukt floss. Fremde, die nicht daran gewöhnt waren, spuckten es sofort wieder aus. Die Gemeinde in Laodizea war weder kalt und ablehnend gegenüber Christus, noch heiß und voller geistlichem Eifer. Stattdessen waren die Christen dort lauwarme Heuchler, die bekannten, Christus zu kennen, doch nicht wirklich zu ihm gehörten (vgl. Matthäus 7, 21ff.). werde ich dich ausspeien aus meinem Mund. Genau wie man sich vor dem dreckigen, lauwarmen Wasser von Laodizea ekelte, so waren diese sich selbst betrügenden Gemeindeglieder Christus zuwider.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Offenbarung 3, 16
Sermon-Online