1. Mose 25, 30

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 25, Vers: 30

1. Mose 25, 29
1. Mose 25, 31

Luther 1984:und sprach zu Jakob: Laß mich essen das rote Gericht; denn ich bin müde. Daher heißt er Edom.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da sagte Esau zu Jakob: «Laß mich doch schnell essen von dem Roten, dem roten Gericht da, denn ich bin ganz erschöpft!» Darum gab man ihm den Namen Edom-1-. -1) d.h. der Rote.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und Esau sagte zu Jakob: Laß mich doch schnell essen von dem Roten-1-, dem Roten-2- da, denn ich bin erschöpft! Darum gab man ihm den Namen Edom-a-. -1) w: herunterschlingen das Rote . . . 2) hebr. -+adom-. a) 1. Mose 32, 4; 36, 1.8.19; Obadja 1.
Schlachter 1952:Und Esau sprach zu Jakob: Laß mich das rote Gericht versuchen, denn ich bin müde! Daher heißt er Edom-1-. -1) bed: Rot.++
Schlachter 2000 (05.2003):Und Esau sprach zu Jakob: Lass mich von dem roten da hinunterschlingen, denn ich bin erschöpft! Daher gab man ihm den Namen Edom.
Zürcher 1931:und Esau sprach zu Jakob: Lass mich doch schnell von dem roten Ding essen, dem roten da; denn ich bin müde. Daher heisst er Edom-1-. -1) d.i. Rot.
Luther 1912:und sprach zu Jakob: Laß mich kosten das rote Gericht; denn ich bin müde. Daher heißt er Edom.
Buber-Rosenzweig 1929:Essaw sprach zu Jaakob: Laß mich doch schlingen von dem Roten, dem Roten da, denn ich bin ermattet. Darum ruft man ihn mit Namen Edom, Roter.
Tur-Sinai 1954:Da sprach Esaw zu Jaakob: «Laß mich doch schlingen von dem Roten, dem Roten-1- da, denn ich bin ermattet!» Daher nannte man ihn Edom. -1) -+Adom-.++
Luther 1545 (Original):vnd sprach zu Jacob, Las mich kosten das rote gericht, denn ich bin müde, Daher heisst er Edom. -[Edom] Heisst Rötlicht.
Luther 1545 (hochdeutsch):und sprach zu Jakob: Laß mich kosten das rote Gericht, denn ich bin müde. Daher heißt er Edom.
NeÜ 2021:Lass mich doch schnell etwas von dem Roten da hinunterschlingen, rief Esau, dem roten Zeug da, ich bin ganz erschöpft! Deshalb nannte man ihn auch Edom, den Roten.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und Esau sagte zu Jakob: Lass mich doch von dem Roten hinunterschlingen, dem Roten da, denn ich bin erschöpft! Daher gab man ihm den Namen Edom(a).
-Fussnote(n): (a) bed.: rot; rötlich
-Parallelstelle(n): Edom 1. Mose 36, 1.8.9.19; Obadja 1, 1
English Standard Version 2001:And Esau said to Jacob, Let me eat some of that red stew, for I am exhausted! (Therefore his name was called Edom. )
King James Version 1611:And Esau said to Jacob, Feed me, I pray thee, with that same red [pottage]; for I [am] faint: therefore was his name called Edom.
Westminster Leningrad Codex:וַיֹּאמֶר עֵשָׂו אֶֽל יַעֲקֹב הַלְעִיטֵנִי נָא מִן הָאָדֹם הָאָדֹם הַזֶּה כִּי עָיֵף אָנֹכִי עַל כֵּן קָרָֽא שְׁמוֹ אֱדֽוֹם



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:25, 30: Edom. Als Wortspiel, das beständig daran erinnerte, das Esau rötlich und behaart geboren wurde (V. 25) und dass er sein Erstgeburtsrecht für einen roten Eintopf verkauft hatte, wurde er auch Edom genannt, d.h. »rot.« 25, 31 Erstgeburtsrecht. Einen doppelten Anteil am Erbe (5. Mose 21, 17) und das Recht, das Haupt und der Priester der Familie zu sein (2. Mose 4, 22).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Mose 25, 30
Sermon-Online