2. Mose 26, 1

Das zweite Buch Mose, Exodus

Kapitel: 26, Vers: 1

2. Mose 25, 40
2. Mose 26, 2

Luther 1984:DIE Wohnung sollst du machen aus zehn Teppichen von gezwirnter feiner Leinwand, von blauem und rotem Purpur und von Scharlach. Cherubim sollst du einweben in kunstreicher Arbeit.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«DIE Wohnung-1- aber sollst du aus zehn Teppichen herstellen; von gezwirntem Byssus, blauem und rotem Purpur und Karmesin, mit Cherubbildern, wie sie der Kunstweber wirkt, sollst du sie herstellen. -1) d.h. das Offenbarungszelt.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:DIE Wohnung aber sollst du aus zehn Zeltdecken machen-a-. Aus gezwirntem Byssus-1-, violettem und rotem Purpur und Karmesinstoff sollst du sie machen, mit Cherubim, als Kunststickerarbeit. -1) d.i. ein feines Gewebe aus Ägypten; wohl feines Leinen. a) 2. Mose 31, 7; 1. Könige 6, 29; 1. Chronik 17, 1; Hebräer 9, 2.11.24; Offenbarung 21, 3.
Schlachter 1952:DIE Wohnung sollst du machen von zehn Teppichen, von gezwirnter weißer Baumwolle, aus Stoffen von blauem und rotem Purpur und Karmesinfarbe. Cherubim sollst du künstlich darein wirken.
Zürcher 1931:Die Wohnung aber sollst du machen aus zehn Teppichen von gezwirntem Byssus, blauem und rotem Purpur und Karmesin; mit Cheruben, wie sie der Kunstweber wirkt, sollst du sie machen.
Luther 1912:Die Wohnung sollst du machen von zehn Teppichen, von gezwirnter weißer Leinwand, von blauem und rotem Purpur und von Scharlach. Cherubim sollst du daran machen von kunstreicher Arbeit. - (2. Mose 26, 1-14: vgl. 2. Mose 36, 8-19.)
Buber-Rosenzweig 1929:Und die Wohnung mache aus zehn Teppichen von gezwirntem Byssus, Hyazinth, Purpur und Karmesin, mit Cheruben, in Planwirkers Machweise, sollst du sie machen.
Tur-Sinai 1954:Und die Wohnung sollst du herstellen aus zehn Behängen von gezwirntem Byssus, von blauem und rotem Purpur und von Karmesin, mit Kerubim von Kunstweberarbeit sollst du sie machen lassen.
Luther 1545 (Original):Die Wonung soltu machen von zehen Teppichen, von weisser gezwirnter seiden, von geler seiden, von scharlacken vnd rosinrot, Cherubim soltu dran machen künstlich.
Luther 1545 (hochdeutsch):Die Wohnung sollst du machen von zehn Teppichen, von weißer gezwirnter Seide, von gelber Seide, von Scharlaken und Rosinrot. Cherubim sollst du dran machen künstlich.
NeÜ 2016:Die Zeltdecken für das Heiligtum Für die Wohnung sollst du zehn Zeltdecken anfertigen lassen. Sie sollen aus gezwirnten Leinenfäden gewebt und künstlerisch mit Cherubim aus blauer, roter und karmesinroter Wolle bestickt sein.
Jantzen/Jettel 2016:Und die Wohnung sollst du aus zehn Teppichen machen; aus gezwirntem Byssus und blauem und rotem Purpur und Karmesin, mit Cherubim in Kunstweberarbeit sollst du sie machen. a)
a) Wohnung 2. Mose 36, 8; 1. Chronik 17, 1 .5; Hebräer 8, 2; 9, 1 .11 .24; Offenbarung 21, 3
English Standard Version 2001:Moreover, you shall make the tabernacle with ten curtains of fine twined linen and blue and purple and scarlet yarns; you shall make them with cherubim skillfully worked into them.
King James Version 1611:Moreover thou shalt make the tabernacle [with] ten curtains [of] fine twined linen, and blue, and purple, and scarlet: [with] cherubims of cunning work shalt thou make them.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:26, 1: zehn Zeltbahnen. Die Schönheit dieser Decken war nur von innen zu sehen, da der Blick von außen durch die dickeren äußeren Schutzdecken aus Ziegen–, Widder und Seekuhfellen versperrt war (V. 14). So war der Anblick ausschließlich den Priestern ermöglicht, die das Heiligtum betraten.




Predigten über 2. Mose 26, 1
Sermon-Online