4. Mose 22, 31

Das vierte Buch Mose, Numeri

Kapitel: 22, Vers: 31

4. Mose 22, 30
4. Mose 22, 32

Luther 1984:Da öffnete der HERR dem Bileam die Augen, daß er den Engel des HERRN auf dem Wege stehen sah mit einem bloßen Schwert in seiner Hand, und er neigte sich und fiel nieder auf sein Angesicht.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Nun tat der HErr dem Bileam die Augen auf, so daß er den Engel des HErrn auf dem Wege mit dem gezückten Schwert in der Hand stehen sah. Da verneigte er sich und warf sich auf sein Angesicht nieder.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da enthüllte der HERR die Augen-a- Bileams, und er sah den Engel des HERRN mit seinem gezückten Schwert in seiner Hand auf dem Weg stehen-b-; und er neigte sich und fiel nieder auf sein Angesicht-c-. -a) 2. Könige 6, 17.20; Lukas 24, 31. b) Josua 5, 13; 1. Chronik 21, 16. c) Josua 5, 14.
Schlachter 1952:Da enthüllte der HERR dem Bileam die Augen, daß er den Engel des HERRN im Wege stehen sah und das gezückte Schwert in seiner Hand; da verneigte er sich und warf sich auf sein Angesicht.
Zürcher 1931:Nun öffnete der Herr dem Bileam die Augen, dass er den Engel des Herrn auf dem Wege stehen sah, das gezückte Schwert in der Hand. Da verneigte er sich und warf sich auf sein Angesicht.
Luther 1912:Da öffnete der Herr dem Bileam die Augen, daß er den Engel des Herrn sah im Wege stehen und ein bloßes Schwert in seiner Hand, und er neigte und bückte sich mit seinem Angesicht.
Buber-Rosenzweig 1929:ER aber machte Bilams Augen bar, er sah SEINEN Boten den Weg vertretend, sein Schwert gezückt in seiner Hand. Er bückte sich und warf sich auf seine Stirn.
Tur-Sinai 1954:Da machte der Ewige die Augen Bil'ams frei, und er sah den Boten des Ewigen auf dem Weg stehen, sein Schwert gezückt in seiner Hand; da verneigte er sich und warf sich nieder auf sein Angesicht.
Luther 1545 (Original):Da öffenete der HERR Bileam die augen, das er den Engel des HERRN sahe im wege stehen, vnd ein blos Schwert in seiner hand, vnd neiget vnd bücket sich mit seinem angesicht.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da öffnete der HERR Bileam die Augen, daß er den Engel des HERRN sah im Wege stehen und ein bloß Schwert in seiner Hand; und neigete und bückte sich mit seinem Angesicht.
NeÜ 2021:Da öffnete Jahwe ihm die Augen, und er sah den Engel Jahwes mit dem gezückten Schwert auf dem Weg. Bileam beugte sich und warf sich dann ganz nieder, das Gesicht auf dem Boden.
Jantzen/Jettel 2016:Da enthüllte JAHWEH die Augen Bileams, und er sah den Boten JAHWEHS mit seinem gezückten Schwert in seiner Hand auf dem Wege stehen. Und er verneigte sich und warf sich nieder auf sein Angesicht. a)
a) enthüllte 1. Mose 21, 19; 2. Könige 6, 17-20; Lukas 24, 16 .31; Schwert Josua 5, 13 .14
English Standard Version 2001:Then the LORD opened the eyes of Balaam, and he saw the angel of the LORD standing in the way, with his drawn sword in his hand. And he bowed down and fell on his face.
King James Version 1611:Then the LORD opened the eyes of Balaam, and he saw the angel of the LORD standing in the way, and his sword drawn in his hand: and he bowed down his head, and fell flat on his face.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:22, 31: enthüllte der HERR dem Bileam die Augen. Der Herr ermöglichte Bileam, ebenfalls die Dinge so zu sehen, wie sie wirklich waren, insbesondere die Dinge, die gewöhnlich für Menschen nicht sichtbar sind. So konnte sich Bileam auf seinem Weg zu Balak Gottes Willen unterwerfen.




Predigten über 4. Mose 22, 31
Sermon-Online