5. Mose 3, 12

Das fünfte Buch Mose, Deuteronomium

Kapitel: 3, Vers: 12

5. Mose 3, 11
5. Mose 3, 13

Luther 1984:DIES Land nahmen wir damals ein. Von Aroër an, das am Fluß Arnon liegt, gab ich's den Rubenitern und Gaditern samt dem halben Gebirge Gilead mit seinen Städten.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Dieses Land nahmen wir also damals in Besitz. (Das Land) von Aroer an, das am Fluß Arnon liegt, und die Hälfte des Berglandes Gilead samt seinen Städten übergab ich den Stämmen Ruben und Gad;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:DIESES Land nahmen wir zu jener Zeit in Besitz. (Das Land) von Aroer an, das am Fluß-1- Arnon (liegt), und die Hälfte des Gebirges Gilead und seine Städte gab ich den Rubenitern und den Gaditern. -1) o: Bachtal; vgl. die Anm. zu 5. Mose 2, 13.
Schlachter 1952:Dieses Land nahmen wir zu der Zeit ein von Aroer an, die am Arnon liegt. Und ich gab das halbe Gebirge Gilead samt seinen Städten den Rubenitern und Gaditern.
Schlachter 2000 (05.2003):Die Verteilung des Ostjordanlandes an Ruben, Gad und den halben Stamm Manasse Dieses Land nahmen wir zu jener Zeit in Besitz, von Aroer an, das am Arnonfluss liegt. Und ich gab das halbe Bergland Gilead samt seinen Städten den Rubenitern und Gaditern.
Zürcher 1931:Dieses Land besetzten wir damals. (Das Land) von Aroer am Bache Arnon an und die Hälfte des Gebirges Gilead samt seinen Städten gab ich den Rubeniten und Gaditen. -4. Mose 32, 33.
Luther 1912:Solches Land nahmen wir ein zu derselben Zeit. Von Aroer an, das am Bach Arnon liegt, gab ich’s den Rubenitern und Gaditern samt dem halben Gebirge Gilead mit seinen Städten. - 4. Mose 32, 33-42.
Buber-Rosenzweig 1929:Dieses Land ererbten wir zu jener Frist, von Aroer, das am Bach Arnon ist, und das halbe Gebirg Gilad und seine Städte gab ich dem Rubeniten und dem Gaditen,
Tur-Sinai 1954:Und dieses Land nahmen wir damals in Besitz von Aroër, das am Arnonfluß liegt; und die Hälfte des Gebirges Gil'ad und seine Städte gab ich denen von Rëuben und von Gad.
Luther 1545 (Original):Solch Land namen wir ein zu der selben zeit, von Aroer an, die am bach bey Arnon ligt, Vnd ich gab das halbe gebirge Gilead mit seinen Stedten, den Rubenitern vnd Gadditern.
Luther 1545 (hochdeutsch):Solch Land nahmen wir ein zu derselben Zeit, von Aroer an, die am Bach bei Arnon liegt. Und ich gab das halbe Gebirge Gilead mit seinen Städten den Rubenitern und Gaditern.
NeÜ 2021:Die Verteilung des Ostjordanlandes: Dieses Land haben wir damals in Besitz genommen. Ich gab das Gebiet von Aroër im Flusstal des Arnon und die Hälfte des Gebirges Gilead mit seinen Städten den Rubeniten und Gaditen.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und dieses Land nahmen wir zu jener Zeit ‹als Erbe› in Besitz, von Aroër an, das am Bachtal des Arnons ist. Und die Hälfte des Berglands Gilead und seine Städte gab ich den Rubenitern und den Gaditern.
-Parallelstelle(n): Josua 12, 1; Josua 13, 8-28
English Standard Version 2001:When we took possession of this land at that time, I gave to the Reubenites and the Gadites the territory beginning at Aroer, which is on the edge of the Valley of the Arnon, and half the hill country of Gilead with its cities.
King James Version 1611:And this land, [which] we possessed at that time, from Aroer, which [is] by the river Arnon, and half mount Gilead, and the cities thereof, gave I unto the Reubenites and to the Gadites.
Westminster Leningrad Codex:וְאֶת הָאָרֶץ הַזֹּאת יָרַשְׁנוּ בָּעֵת הַהִוא מֵעֲרֹעֵר אֲשֶׁר עַל נַחַל אַרְנֹן וַחֲצִי הַֽר הַגִּלְעָד וְעָרָיו נָתַתִּי לָרֻֽאוּבֵנִי וְלַגָּדִֽי



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:3, 12: S. Anm. zu 4. Mose 32, 1-42; 34, 13-15 zur Erklärung des Hintergrundes.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 5. Mose 3, 12
Sermon-Online