5. Mose 17, 5

Das fünfte Buch Mose, Deuteronomium

Kapitel: 17, Vers: 5

5. Mose 17, 4
5. Mose 17, 6

Luther 1984:so sollst du den Mann oder die Frau, die eine solche Übeltat begangen haben, hinausführen zu deinem Tor und sollst sie zu Tode steinigen.-a- -a) 3. Mose 24, 14.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):so sollst du den betreffenden Mann oder jene Frau, die etwas so Schlimmes begangen haben, zu deinen Toren hinausführen, den Mann oder die Frau, und sie zu Tode steinigen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:dann sollst du diesen Mann oder diese Frau, die diese böse Sache getan haben, zu deinen Toren hinausführen, den Mann oder die Frau, und sollst sie steinigen, daß sie sterben.-a- -a) 2. Mose 22, 19; 3. Mose 20, 2; Richter 6, 31; Hiob 31, 28.
Schlachter 1952:so sollst du jenen Mann oder jenes Weib, die solches Übel getan haben, zu deinen Toren hinausführen, den Mann oder das Weib, und sollst sie zu Tode steinigen.
Schlachter 2000 (05.2003):so sollst du jenen Mann oder jene Frau, die diese böse Sache getan haben, zu deinen Toren hinausführen, den Mann oder die Frau, und sollst sie zu Tode steinigen.
Zürcher 1931:so sollst du jenen Mann oder jenes Weib, die solchen Frevel begangen haben, zu deinen Toren hinausführen, den Mann oder das Weib, und sollst sie zu Tode steinigen.
Luther 1912:so sollst du den Mann oder das Weib ausführen, die solches Übel getan haben, zu deinem Tor und sollst sie zu Tode steinigen.
Buber-Rosenzweig 1929:führe jenen Mann oder jenes Weib, die diese böse Sache taten, an deine Tore, den Mann oder das Weib, bewirf sie mit Steinen, daß sie sterben.
Tur-Sinai 1954:So sollst du jenen Mann oder jenes Weib, die dieses Böse getan haben, zu deinen Toren hinausführen, den Mann oder das Weib, und sollst sie steinigen, daß sie sterben.
Luther 1545 (Original):So soltu den selben Man, oder dasselb Weib ausfüren, die solchs vbel gethan haben, zu deinem Thor, vnd solt sie zu tod steinigen.
Luther 1545 (hochdeutsch):so sollst du denselben Mann oder dasselbe Weib ausführen, die solches Übel getan haben, zu deinem Tor und sollst sie zu Tod steinigen.
NeÜ 2021:dann sollst du jenen Mann oder jene Frau, die diese böse Sache getan haben, aus deinem Ort hinausführen und zu Tode steinigen.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):‹dann› sollst du jenen Mann oder jene Frau, die diese böse Sache getan haben, zu deinen Toren hinausführen, den Mann oder die Frau, und sollst sie steinigen, sodass sie sterben!
-Parallelstelle(n): 5. Mose 13, 10; 3. Mose 24, 16
English Standard Version 2001:then you shall bring out to your gates that man or woman who has done this evil thing, and you shall stone that man or woman to death with stones.
King James Version 1611:Then shalt thou bring forth that man or that woman, which have committed that wicked thing, unto thy gates, [even] that man or that woman, and shalt stone them with stones, till they die.
Westminster Leningrad Codex:וְהֽוֹצֵאתָ אֶת הָאִישׁ הַהוּא אוֹ אֶת הָאִשָּׁה הַהִוא אֲשֶׁר עָשׂוּ אֶת הַדָּבָר הָרָע הַזֶּה אֶל שְׁעָרֶיךָ אֶת הָאִישׁ אוֹ אֶת הָאִשָּׁה וּסְקַלְתָּם בָּאֲבָנִים וָמֵֽתוּ



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:17, 3: anderen Göttern dienen. Die ortsansässigen Richter mussten dafür sorgen, dass Götzendiener getötet wurden, und ernsthaft gegen den Götzendienst vorgehen.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 5. Mose 17, 5
Sermon-Online