5. Mose 31, 16

Das fünfte Buch Mose, Deuteronomium

Kapitel: 31, Vers: 16

5. Mose 31, 15
5. Mose 31, 17

Luther 1984:Und der HERR sprach zu Mose: Siehe, du wirst schlafen bei deinen Vätern, und dies Volk wird sich erheben und nachlaufen den fremden Göttern des Landes, in das sie kommen, und wird mich verlassen und den Bund brechen, den ich mit ihm geschlossen habe.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da sagte der HErr zu Mose: «Du bist nun im Begriff, dich zu deinen Vätern zu legen; dann wird dieses Volk sich daran machen, mit den fremden Göttern inmitten des Landes, in das es jetzt einzieht, Abgötterei zu treiben; es wird mich dann verlassen und den Bund mit mir, den ich mit ihnen geschlossen habe, brechen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und der HERR sprach zu Mose: Siehe, du wirst dich zu deinen Vätern legen-a-. Und dieses Volk wird sich aufmachen und den fremden Göttern des Landes, in das es kommt-b-, in seiner Mitte nachhuren. Und es wird mich verlassen und meinen Bund brechen, den ich mit ihnen geschlossen habe-c-. -a) 5. Mose 32, 50; 34, 5; 1. Mose 47, 29; 4. Mose 27, 13; 2. Könige 20, 1. b) 2. Mose 34, 15; Richter 2, 17; Jesaja 48, 8. c) Richter 2, 12; 2. Könige 18, 12; Hosea 1, 2.
Schlachter 1952:Und der HERR sprach zu Mose: Siehe, wenn du bei deinen Vätern liegst, wird dieses Volk aufstehen und den fremden Göttern des Landes, darein sie kommen, nachbuhlen, und sie werden mich verlassen und meinen Bund brechen, den ich mit ihnen gemacht habe.
Zürcher 1931:UND der Herr sprach zu Mose: Siehe, wenn du dich nun zu deinen Vätern legst, so wird sich dieses Volk erheben und wird den fremden Göttern inmitten des Landes, dahin es kommen wird, sich ergeben, wird mich verlassen und meinen Bund brechen, den ich mit ihnen geschlossen habe.
Luther 1912:Und der Herr sprach zu Mose: Siehe, du wirst schlafen mit deinen Vätern; und dies Volk wird aufkommen und wird abfallen zu fremden Göttern des Landes, darein sie kommen, und wird mich verlassen und den Bund fahren lassen, den ich mit ihm gemacht habe.
Buber-Rosenzweig 1929:ER sprach zu Mosche: Nun da du dich bei deinen Vätern hinlegst, wird dieses Volk sich erheben, wird nachhuren den Fremdtumsgöttern des Landes, in das mittinnen es hinkommt, es wird mich verlassen, wird meinen Bund zersprengen, den ich mit ihm schloß,
Tur-Sinai 1954:Da sprach der Ewige zu Mosche: «Du gehst nun zur Ruhe bei deinen Vätern; dieses Volk aber wird sich aufmachen und nachbuhlen den Fremdgöttern des Landes, in dessen Mitte es nun hinkommt, und es wird mich verlassen und meinen Bund brechen, den ich mit ihnen geschlossen habe.
Luther 1545 (Original):Vnd der HERR sprach zu Mose, Sihe, du wirst schlaffen mit deinen Vetern, Vnd dis Volck wird auffkomen, vnd wird frembden Göttern nachhuren des Lands, darein sie komen, vnd wird mich verlassen, vnd den Bund faren lassen, den ich mit jm gemacht habe.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und der HERR sprach zu Mose: Siehe, du wirst schlafen mit deinen Vätern; und dies Volk wird aufkommen und wird fremden Göttern nachhuren, des Landes, darein sie kommen, und wird mich verlassen und den Bund fahren lassen, den ich mit ihm gemacht habe.
NeÜ 2021:Jahwe sagte zu Mose: Du wirst jetzt bald mit deinen Vorfahren vereint sein. Und dieses Volk wird sich in dem Land, in das es kommt, auflehnen. Und wie eine Hure wird es sich den fremden Göttern anbieten. Es wird mich verlassen und den Bund, den ich mit ihnen geschlossen habe, brechen.
Jantzen/Jettel 2016:Und JAHWEH sagte zu Mose: „Siehe, du wirst dich zu deinen Vätern legen. Und dieses Volk wird sich aufmachen und den fremden Göttern des Landes nachhuren, in dessen Mitte es kommt. Und es wird mich verlassen und meinen Bund brechen, den ich mit ihnen geschlossen habe. a)
a) nachhu . 2. Mose 34, 15; Richter 2, 17; Hesekiel 16, 15; verlassen 5. Mose 32, 15; Richter 2, 12; 2. Könige 18, 12
English Standard Version 2001:And the LORD said to Moses, Behold, you are about to lie down with your fathers. Then this people will rise and whore after the foreign gods among them in the land that they are entering, and they will forsake me and break my covenant that I have made with them.
King James Version 1611:And the LORD said unto Moses, Behold, thou shalt sleep with thy fathers; and this people will rise up, and go a whoring after the gods of the strangers of the land, whither they go [to be] among them, and will forsake me, and break my covenant which I have made with them.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:31, 1: Zwei Themen beherrschen die letzten 4 Kapitel des Deuteronomiums: 1.) Moses Tod (31, 1.2, 14.16.26-29; 32, 48-52; 33, 1; 34, 1-8.10-12) und 2.) Josua uas Nachfolge (31, 1-8.14.23; 32, 44; 34, 9). Diese letzten Kapitel handeln von zwei weiteren Reden Moses: 1.) das Lied des Mose (32, 1-43) und 2.) Moses Segen (33, 1-29). 31, 1 Mose ging hin und redete. Obschon einige Ausleger diesen Vers für den Abschluss der vorangegangenen Rede der Kapitel 29 und 30 halten, ist es aufgrund der generellen Struktur des Deuteronomiums besser, diese Worte als Einleitung für das anzusehen, was Mose nachfolgend sagte. Die Verse 2-6 sind an alle Israeliten gerichtet.




Predigten über 5. Mose 31, 16
Sermon-Online