Richter 10, 6

Das Buch der Richter

Kapitel: 10, Vers: 6

Richter 10, 5
Richter 10, 7

Luther 1984:ABER die Israeliten taten wiederum, was dem HERRN mißfiel, und dienten den Baalen und den Astarten und den Göttern von Aram und den Göttern von Sidon und den Göttern Moabs und den Göttern der Ammoniter und den Göttern der Philister und verließen den HERRN und dienten ihm nicht.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ABER die Israeliten taten wiederum, was dem HErrn mißfiel; denn sie dienten den Baalen und Astarten-a-, den Göttern der Syrer und der Sidonier, den Göttern der Moabiter, der Ammoniter und der Philister; den HErrn aber verließen sie und dienten ihm nicht. -a) vgl. Richter 2, 13.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND die Söhne Israel taten weiter, was böse war in den Augen des HERRN, und sie dienten den Baalim und den Astarot und den Göttern Arams und den Göttern Sidons und den Göttern Moabs und den Göttern der Söhne Ammon und den Göttern der Philister-a-. Und sie verließen den HERRN und dienten ihm nicht-b-. -a) Richter 8, 33; 5. Mose 13, 6. b) Richter 2, 11.13; 1. Könige 11, 5; Jeremia 2, 20.
Schlachter 1952:Aber die Kinder Israel taten ferner, was vor dem HERRN böse war, und dienten den Baalen und Astarten und den Göttern der Syrer und den Göttern der Zidonier und den Göttern der Moabiter und den Göttern der Philister und verließen den HERRN und dienten ihm nicht.
Zürcher 1931:ABER die Israeliten taten wiederum, was dem Herrn missfiel: sie dienten den Baalen und den Astarten, den Göttern der Syrer, den Göttern der Sidonier, den Göttern der Moabiter, den Göttern der Ammoniter und den Göttern der Philister; den Herrn aber verliessen sie und dienten ihm nicht. -V. 6-7: Richter 2, 13.14.
Luther 1912:Aber die Kinder Israel taten fürder übel vor dem Herrn und dienten den Baalim und den Astharoth und den Göttern von Syrien und den Göttern von Sidon und den Göttern Moabs und den Göttern der Kinder Ammon und den Göttern der Philister und verließen den Herrn und dienten ihm nicht.
Buber-Rosenzweig 1929:Die Söhne Jissraels taten weiter das in SEINEN Augen Böse, sie dienten den Baalen und den Aschtarten, Göttern Arams, Göttern Sidons, Göttern Moabs, Göttern der Söhne Ammons und Göttern der Philister, IHN verließen sie, dienten ihm nicht.
Tur-Sinai 1954:Die Kinder Jisraël aber taten weiter, was übel war in den Augen des Ewigen. Sie dienten den Baalen und den Astarten, den Göttern Arams und den Göttern Zidons, den Göttern Moabs, den Göttern der Söhne Ammons und den Göttern der Pelischtäer und verließen den Ewigen und dienten ihm nicht.
Luther 1545 (Original):Aber die kinder Jsrael theten fürder vbel fur dem HERRN, vnd dieneten Baalim, vnd Astharoth, vnd den Göttern zu Syria, vnd den Göttern zu Zidon, vnd den Göttern Moab, vnd den Göttern der kinder Ammon, vnd den Göttern der Philister, vnd verliessen den HERRN, vnd dieneten jm nicht.
Luther 1545 (hochdeutsch):Aber die Kinder Israel taten fürder übel vor dem HERRN und dieneten Baalim und Astharoth und den Göttern zu Syrien und den Göttern zu Zidon und den Göttern Moabs und den Göttern der Kinder Ammon und den Göttern der Philister; und verließen den HERRN und dieneten ihm nicht.
NeÜ 2021:Von den Ammonitern unterdrücktUnd wieder taten die Israeliten, was Jahwe als böse ansah. Sie dienten den Baalen, den Astarten, den Göttern der Syrer und Sidonier, den Göttern der Moabiter, Ammoniter und Philister. Sie kehrten Jahwe den Rücken und wollten nichts mehr von ihm wissen.
Jantzen/Jettel 2016:Und die Söhne Israels taten wieder, was böse war in den Augen JAHWEHS, und sie dienten den Baalim und den Astarot und den Göttern Syriens und den Göttern Sidons und den Göttern Moabs und den Göttern der Söhne Ammons und den Göttern der Philister. Und sie verließen JAHWEH und dienten ihm nicht. a)
a) Richter 2, 11 .13; 1. Könige 11, 5; 2. Könige 1, 1-2; 5, 18
English Standard Version 2001:The people of Israel again did what was evil in the sight of the LORD and served the Baals and the Ashtaroth, the gods of Syria, the gods of Sidon, the gods of Moab, the gods of the Ammonites, and the gods of the Philistines. And they forsook the LORD and did not serve him.
King James Version 1611:And the children of Israel did evil again in the sight of the LORD, and served Baalim, and Ashtaroth, and the gods of Syria, and the gods of Zidon, and the gods of Moab, and the gods of the children of Ammon, and the gods of the Philistines, and forsook the LORD, and served not him.




Predigten über Richter 10, 6
Sermon-Online