1. Samuel 8, 18

Das erstes Buch Samuel

Kapitel: 8, Vers: 18

1. Samuel 8, 17
1. Samuel 8, 19

Luther 1984:Wenn ihr dann schreien werdet zu der Zeit über euren König, den ihr euch erwählt habt, so wird euch der HERR zu derselben Zeit nicht erhören.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Und wenn ihr dann wegen eures Königs, den ihr euch erwählt habt, zum HErrn schreit, so wird der HErr euch alsdann nicht erhören.»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wenn ihr an jenem Tage wegen eures Königs um Hilfe schreien werdet, den ihr euch erwählt habt, dann wird euch der HERR an jenem Tag nicht antworten-a-. -a) Hiob 27, 8.9; Sprüche 1, 25-28; Jesaja 59, 1-3; Hesekiel 8, 18; Micha 3, 4.
Schlachter 1952:Wenn ihr dann zu jener Zeit über euren König, den ihr euch erwählt habt, schreien werdet, so wird euch der HERR alsdann nicht erhören.
Schlachter 2000 (05.2003):Wenn ihr dann zu jener Zeit schreien werdet über euren König, den ihr euch erwählt habt, so wird euch der HERR zu jener Zeit nicht erhören!
Zürcher 1931:Wenn ihr dann wegen eures Königs, den ihr euch erwählt habt, schreit, so wird der Herr euch alsdann nicht antworten.
Luther 1912:Wenn ihr dann schreien werdet zu der Zeit über euren König, den ihr euch erwählt habt, so wird euch der Herr zu derselben Zeit nicht erhören.
Buber-Rosenzweig 1929:An jenem Tag werdet ihr euch von eurem König losschreien wollen, den ihr euch erwählt habt, und ER wird euch nicht antworten an jenem Tag.
Tur-Sinai 1954:Wenn ihr dann schreit an jenem Tag wegen eures Königs, den ihr euch erwählt habt, so wird der Ewige euch nicht antworten an jenem Tag.»
Luther 1545 (Original):Wenn jr denn schreien werdet zu der zeit vber ewrn König, den jr euch erwelet habt, So wird euch der HERR zu derselben zeit nicht erhören.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wenn ihr dann schreien werdet zu der Zeit über euren König, den ihr euch erwählet habt; so wird euch der HERR zu derselbigen Zeit nicht erhören.
NeÜ 2021:Wenn ihr dann wegen eures Königs um Hilfe schreit, den ihr jetzt unbedingt haben wollt, wird Jahwe euch nicht antworten.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und ihr werdet an jenem Tag laut rufen wegen eures Königs(a), den ihr euch erwählt habt, aber Jahweh wird euch an jenem Tag nicht erhören(b).
-Fussnote(n): (a) w.: weg vom Angesicht eures Königs (b) und nicht antworten.
-Parallelstelle(n): Sprüche 1, 25-28; Hesekiel 8, 18; Micha 3, 4
English Standard Version 2001:And in that day you will cry out because of your king, whom you have chosen for yourselves, but the LORD will not answer you in that day.
King James Version 1611:And ye shall cry out in that day because of your king which ye shall have chosen you; and the LORD will not hear you in that day.
Westminster Leningrad Codex:וּזְעַקְתֶּם בַּיּוֹם הַהוּא מִלִּפְנֵי מַלְכְּכֶם אֲשֶׁר בְּחַרְתֶּם לָכֶם וְלֹֽא יַעֲנֶה יְהוָה אֶתְכֶם בַּיּוֹם הַהֽוּא



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:8, 18: Wenn ihr … schreien werdet über euren König, den ihr euch erwählt habt. Samuel warnte das Volk, dass es seinen Wunsch nach einem König bereuen und später die Befreiung von seiner Herrschaft herbeischreien würde (1. Könige 12, 4). so wird euch der HERR … nicht erhören. Im Gegensatz zu seiner Reaktion in den Tagen der Richter (Richter 2, 18), würde der Herr kein Mitleid mit ihnen haben und sie deshalb nicht aus der Hand ihres Königs befreien, der sie unterdrückte.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Samuel 8, 18
Sermon-Online