2. Samuel 10, 6

Das zweite Buch Samuel

Kapitel: 10, Vers: 6

2. Samuel 10, 5
2. Samuel 10, 7

Luther 1984:Als aber die Ammoniter sahen, daß sie sich bei David in Verruf gebracht hatten, sandten sie hin und warben an die Aramäer von Bet-Rehob und die Aramäer von Zoba, zwanzigtausend Mann Fußvolk, und von dem König von Maacha tausend Mann und von Tob zwölftausend Mann.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ALS nun die Ammoniter sahen, daß sie David tödlich beleidigt hatten, sandten sie hin und nahmen die Syrer von Beth-Rehob und die Syrer von Zoba in Sold, 20 000 Mann Fußvolk, ebenso den König von Maacha mit 1 000 Mann und 12 000 Mann von Istob.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Als nun die Söhne Ammon sahen, daß sie sich bei David stinkend gemacht hatten-a-, da sandten die Söhne Ammon hin und warben die Aramäer von Bet-Rehob-b- und die Aramäer von Zoba-c-, 20 000 Mann zu Fuß, und den König von Maacha-d-, 1 000 Mann, und die Männer von Tob, 12 000 Mann. -a) 2. Samuel 16, 21; 1. Samuel 13, 4. b) Richter 18, 28. c) 2. Samuel 8, 3-5; Richter 11, 3.5; 1. Könige 11, 24. d) 5. Mose 3, 14; Josua 13, 13.
Schlachter 1952:Als aber die Kinder Ammon sahen, daß sie sich bei David verhaßt gemacht hatten, sandten sie hin und dingten die Syrer von Beth-Rechob und die Syrer von Zoba, zwanzigtausend Mann Fußvolk, und von dem König von Maacha tausend Mann, dazu zwölftausend Mann von Tob.
Schlachter 2000 (05.2003):Als aber die Ammoniter sahen, dass sie sich bei David verhasst gemacht hatten, sandten sie hin und warben die Aramäer von Beth-Rechob an und die Aramäer von Zoba, 20 000 Mann Fußvolk, und von dem König von Maacha 1 000 Mann, dazu 12 000 Mann von Tob.
Zürcher 1931:Als aber die Ammoniter sahen, dass sie David verhasst geworden waren, sandten sie hin und warben die Syrer von Beth-Rehob und die Syrer von Zoba an, 20 000 Mann Fussvolk, und den König von Maacha mit tausend Mann und die Leute von Tob, zwölftausend Mann.
Luther 1912:Da aber die Kinder Ammon sahen, daß sie vor David stinkend waren geworden, sandten sie hin und dingten die Syrer des Hauses Rehob und die Syrer zu Zoba, 20.000 Mann Fußvolk, und von dem König Maachas 1000 Mann und von Is-Tob 12.000 Mann.
Buber-Rosenzweig 1929:Die Söhne Ammons sahn, daß sie bei Dawid anrüchig geworden waren, da sandten die Söhne Ammons hin sie dangen beim Aramäer von Bet Rchob und beim Aramäer von Zoba zwanzigtausend Fußvolks, beim König von Maacha tausend Mann, und Mannschaft von Tob zwölftausend Mann.
Tur-Sinai 1954:Als nun die Söhne Ammons sahen, daß sie bei Dawid anrüchig geworden waren, sandten die Söhne Ammons hin und dangen sich Aram von Bet-Rehob und Aram von Zoba, zwanzigtausend Marschfähige, den König von Maacha mit tausend Mann und die Männer aus Tob, zwölftausend Mann.
Luther 1545 (Original):Da aber die kinder Ammon sahen, das sie fur Dauid stinckend waren worden, sandten sie hin, vnd dingeten die Syrer des hauses Rehob, vnd die Syrer zu Zoba, zwenzig tausent man Fusuolcks, vnd von dem könige Maacha tausent man, vnd von Jstob zwelff tausent man.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da aber die Kinder Ammon sahen, daß sie vor David stinkend waren worden, sandten sie hin und dingeten die Syrer des Hauses Rehob und die Syrer zu Zoba, zwanzigtausend Mann Fußvolks, und von dem König Maacha tausend Mann und von Istob zwölftausend Mann.
NeÜ 2021:Als die Ammoniter merkten, dass sie sich bei David verhasst gemacht hatten, warben sie Soldaten an: 20.000 Mann bei den Syrern von Bet-Rechob ("Bet-Rechob" liegt zwischen dem Berg Hermon und dem Libanon-Gebirge.)und Zoba, 12.000 Mann von Tob (Die Stadt lag nördlich vom Königreich Ammon und östlich vom Stammesgebiet Manasse.)und den König von Maacha ("Maacha" war ein kleines syrisches Königreich nördlich und östlich vom See Gennesaret.)mit 1000 Mann.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Als nun die Söhne Ammons sahen, dass sie sich bei David stinkend gemacht hatten, da sandten die Söhne Ammons hin und warben die Aramäer von Beth-Rehob und die Aramäer von Zoba an, zwanzigtausend Mann Fußvolk, und den König von Maacha, tausend Mann, und die Männer von Tob, zwölftausend Mann(a).
-Fussnote(n): (a) n. 1. Chronik 19, 7: 32000 Wagen und den König von Maacha mit seinem Volk.
-Parallelstelle(n): Zoba 2. Samuel 8, 3.5; Maacha 5. Mose 3, 14; Josua 13, 11-13
English Standard Version 2001:When the Ammonites saw that they had become a stench to David, the Ammonites sent and hired the Syrians of Beth-rehob, and the Syrians of Zobah, 20,000 foot soldiers, and the king of Maacah with 1,000 men, and the men of Tob, 12,000 men.
King James Version 1611:And when the children of Ammon saw that they stank before David, the children of Ammon sent and hired the Syrians of Bethrehob, and the Syrians of Zoba, twenty thousand footmen, and of king Maacah a thousand men, and of Ishtob twelve thousand men.
Westminster Leningrad Codex:וַיִּרְאוּ בְּנֵי עַמּוֹן כִּי נִבְאֲשׁוּ בְּדָוִד וַיִּשְׁלְחוּ בְנֵֽי עַמּוֹן וַיִּשְׂכְּרוּ אֶת אֲרַם בֵּית רְחוֹב וְאֶת אֲרַם צוֹבָא עֶשְׂרִים אֶלֶף רַגְלִי וְאֶת מֶלֶךְ מַֽעֲכָה אֶלֶף אִישׁ וְאִישׁ טוֹב שְׁנֵים עָשָׂר אֶלֶף אִֽישׁ



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:10, 1: S. 1. Chronik 19, 1-19. 10, 1 König der Ammoniter. Gemeint ist Nahas (s. Anm. zu 1. Samuel 11, 1).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 2. Samuel 10, 6
Sermon-Online