2. Könige 12, 22

Das zweite Buch der Könige

Kapitel: 12, Vers: 22

2. Könige 12, 21
2. Könige 13, 1

Luther 1984:Josachar, der Sohn Schimats, und Josabad, der Sohn Schomers, seine Großen, schlugen ihn tot. Und man begrub ihn bei seinen Vätern in der Stadt Davids. Und sein Sohn -a-Amazja wurde König an seiner Statt. -a) 2. Könige 14, 1.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):und zwar waren es seine Diener Josachar, der Sohn Simeaths, und Josabad, der Sohn Somers, die ihn ermordeten. Man begrub ihn dann bei seinen Vätern in der Davidstadt, und sein Sohn Amazja folgte ihm in der Regierung nach.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und Josachar, der Sohn Schimats, und Josabad, der Sohn Schomers, seine Knechte-a-, erschlugen ihn, und er starb-b-. Und man begrub ihn bei seinen Vätern in der Stadt Davids-c-. Und sein Sohn Amazja wurde an seiner Stelle König-d-. -a) 2. Könige 14, 5. b) 2. Könige 14, 19; 15, 10; 2. Chronik 25, 27. c) 2. Könige 8, 24; 1. Könige 2, 10. d) 2. Könige 14, 1.
Schlachter 1952:Denn Josachar, der Sohn Simeas, und Josabad, der Sohn Somers, seine Knechte, erschlugen ihn, und er starb; und man begrub ihn mit seinen Vätern in der Stadt Davids; und Amazia, sein Sohn, ward König an seiner Statt.
Zürcher 1931:seine Diener Josachar, der Sohn Simeaths, und Josabad, der Sohn Somers, schlugen ihn tot. Und man begrub ihn in der Davidsstadt bei seinen Vätern, und sein Sohn Amazja wurde König an seiner Statt.
Luther 1912:Denn Josachar, der Sohn Simeaths, und Josabad, der Sohn Somers, seine Knechte, schlugen ihn tot. Und man begrub ihn mit seinen Vätern in der Stadt Davids. Und a) Amazja, sein Sohn, ward König an seiner Statt. - a) 2. Kön. 14, 1.
Buber-Rosenzweig 1929:Josachar Sohn Schimats und Josabad Sohn Schomers, seine Dienstleute, schlugen ihn tot. Man begrub ihn bei seinen Vätern in der Dawidstadt. Sein Sohn Amazja trat statt seiner die Königschaft an.
Tur-Sinai 1954:Und Josachar, der Sohn Schim'ats, und Jehosabad, der Sohn Schomers, seine Diener, erschlugen ihn, daß er starb. Und man begrub ihn bei seinen Vätern in der Dawidsburg, und König wurde sein Sohn Amazja an seiner Statt.
Luther 1545 (Original):Denn Josabar der son Simeath vnd Josabad der son Somer seine knechte, schlugen jn tod, Vnd man begrub jn mit seinen Vetern in der stad Dauid, Vnd Amazja sein son ward König an seine stat.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn Josabar, der Sohn Simeaths, und Josabad, der Sohn Somers, seine Knechte, schlugen ihn tot. Und man begrub ihn mit seinen Vätern in der Stadt Davids. Und Amazia, sein Sohn, ward König an seiner Statt.
NeÜ 2016:Die Tat wurde von Josachar Ben-Schimat und Josabat Ben-Schomer begangen. Joasch wurde in der Grabstätte seiner Vorfahren in der Davidsstadt beigesetzt und sein Sohn Amazja trat die Herrschaft an.
Jantzen/Jettel 2016:Und Josakar, der Sohn Schimeats, und Josabad, der Sohn Schomers, seine Knechte, erschlugen ihn, und er starb. Und man begrub ihn bei seinen Vätern in der Stadt Davids. Und Amazja, sein Sohn, wurde König an seiner statt. a)
a) starb 2. Chronik 24, 25 .26; 25, 3 .27; 33, 24; Amazia 2. Könige 14, 1
English Standard Version 2001:It was Jozacar the son of Shimeath and Jehozabad the son of Shomer, his servants, who struck him down, so that he died. And they buried him with his fathers in the city of David, and Amaziah his son reigned in his place.
King James Version 1611:For Jozachar the son of Shimeath, and Jehozabad the son of Shomer, his servants, smote him, and he died; and they buried him with his fathers in the city of David: and Amaziah his son reigned in his stead.