Hiob 1, 9

Das Buch Hiob (Ijob, Job)

Kapitel: 1, Vers: 9

Hiob 1, 8
Hiob 1, 10

Luther 1984:Der Satan antwortete dem HERRN und sprach: Meinst du, daß Hiob -a-Gott umsonst fürchtet? -a) Psalm 73, 13.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Der Satan erwiderte dem HErrn: «Ist Hiob etwa umsonst so gottesfürchtig?
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und der Satan-1- antwortete dem HERRN und sagte: Ist Hiob (etwa) umsonst-2- so gottesfürchtig-a-? -1) s. Anm. zu V. 6. 2) o: ohne Gegenleistung. a) Offenbarung 12, 10.
Schlachter 1952:Satan antwortete dem HERRN und sprach: Ist Hiob umsonst gottesfürchtig?
Zürcher 1931:Der Satan antwortete dem Herrn und sprach: Ist etwa Hiob umsonst gottesfürchtig?
Luther 1912:Der Satan antwortete dem Herrn und sprach: Meinst du, daß Hiob a) umsonst Gott fürchtet? - a) Psalm 73, 13.
Buber-Rosenzweig 1929:Der Hinderer antwortete IHM, er sprach: »Ists umsonst, daß Ijob Gott fürchtet?
Tur-Sinai 1954:Da entgegnete der Widergeist dem Ewigen und sprach: «Ist Ijob denn umsonst so gottesfürchtig? /
Luther 1545 (Original):Satan antwortet dem HERRN, vnd sprach, Meinstu, das Hiob vmbsonst Gott fürchtet?
Luther 1545 (hochdeutsch):Satan antwortete dem HERRN und sprach: Meinest du, daß Hiob umsonst Gott fürchtet?
NeÜ 2021:Der Satan erwiderte Jahwe: Ist Hiob etwa umsonst so gottesfürchtig?
Jantzen/Jettel 2016:Da antwortete Satan JAHWEH: „Ist es umsonst, dass Hiob Gott fürchtet? a)
a) Psalm 19, 12; 1. Timotheus 6, 6 .7
English Standard Version 2001:Then Satan answered the LORD and said, Does Hiob fear God for no reason?
King James Version 1611:Then Satan answered the LORD, and said, Doth Hiob fear God for nought?



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:1, 9: Satan behauptete, dass echte Gläubige nur solange treu sind, wie es ihnen gut geht. Wenn man ihnen ihren Wohlstand wegnimmt, so behauptete er, werden sie Gott verlassen. Er wollte beweisen, dass die Errettung nichts Dauerhaftes ist, dass rettender Glaube zu brechen ist und dass jene, die Gott gehören, Satans Eigentum werden können. Das ist das Erste der beiden großen Themen in diesem Buch (s. Einleitung: Historische und lehrmäßige Themen). Satan wiederholte diese Versuchung bei Jesus (s. Matthäus 4), Petrus (s. Lukas 22, 31) und Paulus (s. 2. Korinther 12, 7). Das AT beinhaltet viele göttliche Verheißungen, dass er den Glauben seiner Kinder aufrechterhalten wird. Vgl. Psalm 37, 23.28; 97, 10; 121, 4-7. Hinsichtlich ntl. Texte s. Lukas 22, 31.32; Judas 24.




Predigten über Hiob 1, 9
Sermon-Online