Hiob 22, 27

Das Buch Hiob (Ijob, Job)

Kapitel: 22, Vers: 27

Hiob 22, 26
Hiob 22, 28

Luther 1984:Wenn du ihn bitten wirst, wird er dich hören, und -a-du wirst deine Gelübde erfüllen. -a) Psalm 50, 14.15.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Flehst du zu ihm, so wird er dich erhören, und deine Gelübde wirst du bezahlen können;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Du wirst zu ihm beten, und er wird dich erhören-a-; und deine Gelübde wirst du erfüllen-b-. -a) 2. Könige 13, 4; 1. Chronik 4, 10; 2. Chronik 33, 13; Jesaja 58, 9; Jeremia 29, 12. b) Psalm 50, 14; 66, 13.
Schlachter 1952:du wirst zu ihm flehen, und er wird dich erhören, und du wirst deine Gelübde bezahlen.
Zürcher 1931:Du wirst ihn bitten, er wird dich erhören, / und du wirst deine Gelübde bezahlen. / -Psalm 50, 14.15.
Luther 1912:So wirst du ihn bitten, und er wird dich hören, und wirst deine Gelübde bezahlen. - Psalm 50, 14.15.
Buber-Rosenzweig 1929:zu ihm flehn und er wird dich erhören, bezahlen wirst du deine Gelübde,
Tur-Sinai 1954:Du flehst zu ihm, er hört auf dich / und die Gelübde zahlst du voll. /
Luther 1545 (Original):So wirstu jn bitten, vnd er wird dich hören, vnd wirst deine gelübde bezalen.
Luther 1545 (hochdeutsch):So wirst du ihn bitten, und er wird dich hören; und wirst deine Gelübde bezahlen.
NeÜ 2016:Du wirst zu ihm beten, / und er wird dich hören. / Und du erfüllst ihm, was du gelobst.
Jantzen/Jettel 2016:Du wirst zu ihm flehen, und er wird dich hören. Und deine Gelübde wirst du bezahlen. a)
a) erhören Psalm 37, 4; 65, 3; Jesaja 58, 9; Gelübde Psalm 66, 13; Nahum 2, 1
English Standard Version 2001:You will make your prayer to him, and he will hear you, and you will pay your vows.
King James Version 1611:Thou shalt make thy prayer unto him, and he shall hear thee, and thou shalt pay thy vows.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:22, 1 – 31, 40: Der dritte Gesprächszyklus von Hiob und seinen Freunden, mit Ausnahme von Zophar. 22, 1 Bei zunehmender Ratlosigkeit behandelte Eliphas Hiob in seiner letzten Rede auch noch unfair.




Predigten über Hiob 22, 27
Sermon-Online