Psalm 12, 7

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 12, Vers: 7

Psalm 12, 6
Psalm 12, 8

Luther 1984:Die Worte des HERRN sind lauter wie Silber, / im Tiegel geschmolzen, geläutert siebenmal. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Die Worte des HErrn sind lautere Worte, / sind Silber, im Schmelzofen siebenfältig geläutert. /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Die Worte des HERRN sind reine Worte - Silber, / am Eingang-1- zur Erde geläutert, siebenmal gereinigt-a-. / -1) d.h. am Schachteingang. a) Psalm 18, 31; 19, 9; 119, 140.
Schlachter 1952:Die Reden des HERRN sind reine Reden, / in irdenem Tiegel geläutertes Silber, / siebenmal bewährt. /
Zürcher 1931:Die Reden des Herrn sind lautere Reden, / sind Silber, im Tiegel zu Boden geschmolzen, / siebenfach geläutert. / -Psalm 18, 31; 19, 9; Sprüche 30, 5.
Luther 1912:Die Rede des Herrn ist lauter wie durchläutert Silber im irdenen Tiegel, bewähret siebenmal. - Psalm 19, 9.
Buber-Rosenzweig 1929:Sprüche von IHM, reine Sprüche sind sie, Silber, ausgeschmolzen im Schüttofen zur Erde, geseigert siebenfach.
Tur-Sinai 1954:Des Ewgen Worte: Reine Worte / Blanksilber, in der Erde Gang / geläutert, siebenfach. /
Luther 1545 (Original):Die Rede des HERRN ist lauter, Wie durchleutert Silber im erdenen tigel, beweret sieben mal.
Luther 1545 (hochdeutsch):Die Rede des HERRN ist lauter, wie durchläutert Silber im irdenen Tiegel, bewähret siebenmal.
NeÜ 2021:Er führte sie sicher, sie mussten nichts fürchten, / aber ihre Feinde bedeckte das Meer.
Jantzen/Jettel 2016:Die Worte* 1) des HERRN sind reine Worte*, sind Silber, [das] ausgeschmolzen im Schmelzofen zur Erde hin [fließt], geläutert siebenmal 2). a)
1) o.: Zusagen; Äußerungen
2) d. h., gleichsam siebenmal durch den Schmelzofen gegangen
a) Psalm 18, 31; 19, 9; 119, 140; 1. Petrus 2, 2; Psalm 66, 10
English Standard Version 2001:The words of the LORD are pure words, like silver refined in a furnace on the ground, purified seven times.
King James Version 1611:The words of the LORD [are] pure words: [as] silver tried in a furnace of earth, purified seven times.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:12, 1: Menschenworte verletzen, aber die Worte des Herrn heilen. Diese Gedanken beschäftigen David in Psalm 12. Der Psalm beginnt und endet mit der Realität der gegenwärtigen Herrschaft der Gottlosen. Doch vor diesem finsteren Hintergrund strahlt die kostbare Wahrheit von V. 5 umso glänzender hervor. Diese 9 Verse sind charakterisiert von feinen Wiederholungen und krassen Gegensätzen. Im Verlauf dieses Psalms liefert David ein Musterbeispiel für das Bestehen eines geistlichen Gehörtests: Echte Jünger hören und reagieren entsprechend auf zwei radikal gegensätzliche Informationsquellen. I. Überleben trotz der Propaganda verdorbener Sprache (12, 1-4) A. Durch Bittgebet (12, 2.3) B. Durch Verwünschungsgebet (12, 4.5) II. Sicherheit unter dem Schutz durch göttliche Sprache (12, 6-9) A. Ihre göttlichen Verheißungen (12, 6) B. Ihre göttliche Reinheit (12, 7) C. Ihre göttliche Beharrlichkeit (12, 8.9)




Predigten über Psalm 12, 7
Sermon-Online