1. Petrus 2, 2

Der erste Brief des Petrus (Erster Petrusbrief)

Kapitel: 2, Vers: 2

1. Petrus 2, 1
1. Petrus 2, 3

Luther 1984:und -a-seid begierig nach der vernünftigen lauteren Milch wie die neugeborenen -b-Kindlein, damit ihr durch sie zunehmt zu eurem Heil, -a) Hebräer 5, 12.13. b) Matthäus 18, 3.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):und tragt wie neugeborene Kinder nach der geistigen-1- lauteren Milch Verlangen, damit ihr durch sie zur Errettung heranwachst, -1) o: im Wort Gottes dargebotenen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:und seid wie neugeborene Kinder begierig nach der geistigen-1-, unverfälschten Milch-a- - damit ihr durch sie wachset zur Errettung -, -1) o: vernünftigen. Da der gr. Ausdruck -+logikos- von -+logos- (= Wort) abgeleitet ist, üs. and: «wortgemäß»; oder, wegen der Anspielung auf das Wort -+Logos-: «unverfälschte Milch des Wortes». a) Psalm 119, 131.
Schlachter 1952:und seid als neugeborene Kindlein begierig nach der vernünftigen, unverfälschten Milch, damit ihr durch sie zunehmet zum Heil,
Zürcher 1931:und traget wie neugeborne Kinder Verlangen nach der vernünftigen, unverfälschten Milch, damit ihr durch sie zur Seligkeit heranwachset, -Hebräer 5, 12.13.
Luther 1912:und seid begierig nach der vernünftigen, lautern a) Milch als b) die jetzt gebornen Kindlein, auf daß ihr durch dieselbe zunehmet, - a) Hebräer 5, 12.13. b) Matthäus 18, 3.
Luther 1545 (Original):Vnd seid girig nach der vernünfftigen lautern Milch, als die jtzt gebornen Kindlin, Auff das jr durch die selbigen zunemet. -[Vernünfftigen] Das ist, geistliche milch, welche ist das Euangelium, so mans mit dem Glauben fasset, nicht mit fleischlichem sinn, Denn da mit wirds falsch vnd vnreine milch.
Luther 1545 (hochdeutsch):und seid gierig nach der vernünftigen lautern Milch als die jetzt gebornen Kindlein, auf daß ihr durch dieselbige zunehmet,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Genauso, wie ein neugeborenes Kind 'auf Muttermilch begierig ist', sollt ihr auf Gottes Wort begierig sein, auf diese unverfälschte Milch, durch die ihr heranwachst, bis das Ziel, eure 'endgültige' Rettung, erreicht ist.
Albrecht 1912/1988:Gleich neugebornen Kindlein seid begierig nach der unverfälschten Geistesmilch des Wortes! Dadurch sollt ihr hinanwachsen zur Errettung,
Luther 1912 (Hexapla 1989):und seid begierig nach der vernünftigen, lautern -a-Milch als -b-die jetzt geborenen Kindlein, auf daß ihr durch dieselbe zunehmet, -a) Hebräer 5, 12.13. b) Matthäus 18, 3.
Meister:als die da jetzt geborenen-a- Kindlein, sehnt euch nach der vernünftigen lauteren Milch-b-, damit ihr in Ihm wachset zur Errettung, -a) Matthäus 18, 3; Markus 10, 15; Römer 6, 4; 1. Korinther 14, 20; 1. Petrus 1, 23. b) 1. Korinther 3, 2; Hebräer 5, 12.13.
Menge 1949 (Hexapla 1997):und tragt wie neugeborene Kinder nach der geistigen-1- lauteren Milch Verlangen, damit ihr durch sie zur Errettung heranwachst, -1) o: im Wort Gottes dargebotenen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:und wie-1- neugeborene Kindlein seid begierig-2- nach der vernünftigen-3-, unverfälschten Milch, auf daß ihr durch dieselbe wachset zur Errettung-4-, -1) o: als. 2) eig: abgelegt habend . . ., seid begierig. 3) da der gr. Ausdruck von -+logos- (= Wort) abgeleitet ist, so üs. and: vom Worte herstammend, wortgemäß; o: um die ws. Anspielung auf das Wort -+logos- anzudeuten: unverfälschte Milch des Wortes. 4) TR läßt fehlen: zur Errettung.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:und -ima-seid wie neugeborene Kinder begierig nach der vernünftigen-1-, unverfälschten Milch-a- - damit ihr durch sie -kap-wachset zur Rettung - -1) o: geistigen. Da der gr. Ausdruck -+logikos- von -+logos- (= Wort) abgeleitet ist, üs. and: «wortgemäß»; oder, wegen der Anspielung auf das Wort -+Logos-: «unverfälschte Milch des Wortes». a) Psalm 119, 131.
Schlachter 1998:und seid als neugeborene Kindlein begierig nach der unverfälschten Milch des Wortes-1-, damit ihr durch sie heranwachst, -1) o: nach der dem Wort entsprechenden . . . (gr. -+logikos- von -+logos- = Wort).++
Interlinear 1979:als neugeborene Kinder die geistige, unverfälschte Milch ersehnt, damit durch sie ihr wachst zur Rettung,
NeÜ 2016:Verlangt stattdessen wie Neugeborene nach der reinen Muttermilch - dem Wort Gottes. Ihr braucht sie, um in die ewige Rettung hineinzuwachsen.
Jantzen/Jettel 2016:[und] seid a)begierig wie neugeborene Kinder nach der unverfälschten Milch des Wortes 1), damit ihr durch sie b)wachst,
a) Psalm 119, 131; Hebräer 5, 12
b) Epheser 4, 15*
1) „Milch des Wortes“ Beck: „... LOGIKON GALA [Wort-Milch] erinnert in Verbindung mit ARTIGENNEETA [neugeboren] am nächsten an den LOGOS [Wort], durch welchen sie ANAGEGENNEEMENOI [wiedergeboren] sind (1, 23). Es wäre also die im Wort liegende Milch. Dafür spricht auch Hebräer 5, 12, wo TA LOGIA TOU THEOU [die Worte Gottes] und GALA [Milch] unmittelbar nebeneinander stehen.“ (Üsgn. der griech. Begriffe v. Verf.)
English Standard Version 2001:Like newborn infants, long for the pure spiritual milk, that by it you may grow up to salvation
King James Version 1611:As newborn babes, desire the sincere milk of the word, that ye may grow thereby:


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.