Psalm 57, 1

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 57, Vers: 1

Psalm 56, 14
Psalm 57, 2

Luther 1984:EIN güldenes Kleinod Davids, vorzusingen, nach der Weise «Vertilge nicht», -a-als er vor Saul in die Höhle floh. -a) 1. Samuel 22, 1.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):DEM Musikmeister, nach (der Singweise-1-) «Vertilge nicht»; ein Lied-a- Davids, als er vor Saul in die Höhle floh-b-. -1) = Melodie. a) vgl. Psalm 16, 1. b) 1. Samuel 22, 1.2; 24, 1ff.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Dem Chorleiter. (Nach der Melodie:) «Verdirb nicht!»-1a- Von David. Ein Miktam-2-. Als er vor Saul in die Höhle floh-b-. -1) ws. Anweisung für den musikalischen Vortrag. 2) vgl. Anm. zu Psalm 56, 1. a) Psalm 58, 1; 5. Mose 9, 26. b) Psalm 142, 1; 1. Samuel 22, 1; 24, 4.
Schlachter 1952:Dem Vorsänger. «Verdirb nicht.» Eine Denkschrift Davids; als er vor Saul in die Höhle floh.
Zürcher 1931:VON David, als er vor Saul in die Höhle floh. -1. Samuel 22, 1.
Luther 1912:Ein gülden Kleinod Davids, vorzusingen; daß er nicht umkäme, da a) er vor Saul floh in die Höhle. - a) 1. Samuel 22, 1.
Buber-Rosenzweig 1929:Des Chormeisters, »Verderbe nimmer«, von Dawid, ein Sühngedicht, - da er vor Schaul auf der Flucht war in der Höhle.
Tur-Sinai 1954:Mit dem Begleitspieler. «Verdirb nicht», ein Michtam-lied von Dawid, als er vor Schaul in die Höhle floh.
Luther 1545 (Original):Ein gülden Kleinod Dauids, vor zu singen (Das er nicht vmbkeme) da er fur Saul flohe in die Höle.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ein gülden Kleinod Davids, vorzusingen, daß er nicht umkäme, da er vor Saul floh in die Höhle.
NeÜ 2021:Neue Gewissheit"Dem Chorleiter. Nach der Melodie Verdirb nicht!. Ein Gedicht von David, als er vor Saul in die Höhle floh."
Jantzen/Jettel 2016:DEM LEITENDEN MUSIKER* „VERDIRB NICHT.“ VON DAVID, EIN MICHTAM*, ALS ER VOR SAUL IN DIE HöHLE FLOH a)
a) Psalm 58, 1; 59, 1; 75: 1; 5. Mose 9, 26; Psalm 16 u. Psalm 56-60; Psalm 142, 1; 1. Samuel 22, 1; 24, 4
English Standard Version 2001:To the choirmaster: according to Do Not Destroy. A Miktam[a] of David, when he fled from Saul, in the cave.
King James Version 1611:To the chief Musician, Altaschith, Michtam of David, when he fled from Saul in the cave.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:57, 1: Dieser Psalm ist eine weitere Wehklage, die inmitten katastrophaler Umstände höchste Zuversicht in den Herrn ausdrückt. Obwohl David sich vor Saul versteckt (s. Titel), weiß er, dass seine wirkliche Zuflucht nicht die Felsenhöhle ist (vgl. 1. Samuel 22, 1; 24, 3), sondern der Schatten der Flügel Gottes. I. Die Bitte um Schutz (57, 2-7) II. Die Darbringung von Lob (57, 8-12) 57, 1 Verdirb nicht. Möglicherweise der Anfang eines bekannten Liedes, was bedeutet, dass dieser Psalm nach derselben Melodie gesungen werden sollte. S. Anm. zu Psalm 16, 1.




Predigten über Psalm 57, 1
Sermon-Online