Psalm 57, 7

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 57, Vers: 7

Psalm 57, 6
Psalm 57, 8

Luther 1984:Sie haben meinen Schritten ein Netz gestellt / und meine Seele gebeugt; / sie haben vor mir eine Grube gegraben - / und fallen doch selbst hinein. / SELA.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Sie haben meinen Füßen ein Netz gestellt: / meine Seele-1- ist gebeugt; / eine Grube haben sie vor mir gegraben: / sie selbst sind mitten hineingestürzt. / Sela. -1) = mein Mut.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ein Netz haben sie meinen Schritten gestellt-a-, / er-1- hat meine Seele gebeugt. / Sie haben vor mir eine Grube gegraben, / sie sind mitten hineingefallen-b-. // -1) nämlich der Feind. Möglich ist auch die Üs: «Er (Gott) hat den verhöhnt, der mir nachstellt.» a) Psalm 35, 7; 141, 9. b) Psalm 7, 16.
Schlachter 1952:Sie haben meinen Füßen ein Netz gestellt, / meine Seele niedergebeugt; / sie höhlten eine Grube aus, / fielen aber selbst hinein! - / (Pause.)
Zürcher 1931:Sie haben meinen Füssen ein Netz gestellt, / niedergebeugt meine Seele; / sie haben vor mir eine Grube gegraben / und - sind darein gefallen. / -Psalm 7, 16; 35, 7.8; 141, 10.
Luther 1912:Sie stellen meinem Gange Netze und drücken meine Seele nieder; sie graben vor mir eine Grube, und fallen selbst hinein. (Sela.) - Psalm 7, 16.
Buber-Rosenzweig 1929:Sie hatten ein Netz für meine Tritte befestigt, er bog mir die Seele zurück, sie hatten vor mir eine Grube gebohrt, nun fielen sie mitten hinein. / Empor! /
Tur-Sinai 1954:Ein Netz für meine Schritte hatten sie bereitet / man beugte meine Seele / sie hatten eine Grube mir gegraben - / und fielen drein.» / Sela.
Luther 1545 (Original):Sie stellen meinem gange Netze, vnd drücken meine Seele nider, Sie graben fur mir eine Gruben, vnd fallen selbs drein, Sela.
Luther 1545 (hochdeutsch):Sie stellen meinem Gange Netze und drücken meine Seele nieder; sie graben vor mir eine Grube und fallen selbst drein. Sela.
NeÜ 2021:(7) Meinen Füßen hatten sie ein Netz gelegt, / denn sie wollten mich beugen. / Sie hatten mir eine Grube gegraben – und fielen selber hinein. ♪
Jantzen/Jettel 2016:Ein Netz haben sie meinen Schritten bereitet 1). Meine Seele ist niedergebeugt 2). Eine Grube haben sie vor mir gegraben. Sie fielen mitten hinein. - SELA a)
1) eigtl.: fest gemacht; befestigt
2) o.: krümmt sich
a) Psalm 7, 16; 35, 7 .8; 141, 9; 1. Samuel 23, 22 .23 .24 .25 .26
English Standard Version 2001:They set a net for my steps; my soul was bowed down. They dug a pit in my way, but they have fallen into it themselves. Selah
King James Version 1611:They have prepared a net for my steps; my soul is bowed down: they have digged a pit before me, into the midst whereof they are fallen [themselves]. Selah.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:57, 1: Dieser Psalm ist eine weitere Wehklage, die inmitten katastrophaler Umstände höchste Zuversicht in den Herrn ausdrückt. Obwohl David sich vor Saul versteckt (s. Titel), weiß er, dass seine wirkliche Zuflucht nicht die Felsenhöhle ist (vgl. 1. Samuel 22, 1; 24, 3), sondern der Schatten der Flügel Gottes. I. Die Bitte um Schutz (57, 2-7) II. Die Darbringung von Lob (57, 8-12) 57, 1 Verdirb nicht. Möglicherweise der Anfang eines bekannten Liedes, was bedeutet, dass dieser Psalm nach derselben Melodie gesungen werden sollte. S. Anm. zu Psalm 16, 1.




Predigten über Psalm 57, 7
Sermon-Online