Psalm 62, 12

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 62, Vers: 12

Psalm 62, 11
Psalm 62, 13

Luther 1984:Eines hat Gott geredet, / ein Zweifaches habe ich gehört: / Gott allein ist mächtig, /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Eins ist's, was Gott gesprochen, und zweierlei ist's-1-, was ich vernommen, / daß die Macht bei Gott steht. / -1) zu diesem Zahlenspruch vgl. Sprüche 30, 15-31; Amos 1, 3ff.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Eines hat Gott geredet, / zwei (Dinge) sind es, die ich gehört-a-, / daß die Macht bei Gott ist-b- / -a) Hiob 33, 14. b) 1. Chronik 29, 12.
Schlachter 1952:Einmal hat Gott geredet, / zweimal habe ich das gehört, / daß die Macht Gottes sei. /
Zürcher 1931:Eines hat Gott geredet, / zwei Dinge sind's, die ich gehört: / dass Gottes die Macht ist, /
Luther 1912:Gott hat ein Wort geredet, das habe ich etlichemal gehört: daß Gott allein mächtig ist.
Buber-Rosenzweig 1929:Eines hat Gott geredet, zwei sinds, die ich habe gehört: daß Gottes die Macht ist,
Tur-Sinai 1954:Einmal hats Gott gesprochen / ein zweites Mal, wo ichs vernommen. / Denn Gottes ist die Macht /
Luther 1545 (Original):Gott hat ein Wort geredt, das hab ich etlich mal gehört, Das Gott allein Mechtig ist.
Luther 1545 (hochdeutsch):Gott hat ein Wort geredet, das habe ich etlichemal gehöret, daß Gott allein mächtig ist.
NeÜ 2016:Einmal hat Gott geredet, / zweimal habe ich dies gehört: / Gott gehört die Macht;
Jantzen/Jettel 2016:Eines hat Gott geredet; zweierlei 1) ist es, das ich gehört: dass die Stärke Gottes 2) ist a)
1) zu „Eines …; zweierlei“ vgl. Hiob 5, 19; Sprüche 6, 16. Es handelt sich um einen Semitismus („a Semitic device of a numerical sequence of x and x + 1“ , VanGemeren, The Expositor's Bible Commentary). Gemeint sind die zwei in V. 12c u. 13a genannten göttlichen Verheißungen
2) o.: bei Gott
a) Hiob 33, 14; 1. Chronik 29, 12; Matthäus 6, 13
English Standard Version 2001:Once God has spoken; twice have I heard this: that power belongs to God,
King James Version 1611:God hath spoken once; twice have I heard this; that power [belongeth] unto God.