Psalm 72, 15

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 72, Vers: 15

Psalm 72, 14
Psalm 72, 16

Luther 1984:Er soll leben, und man soll ihm geben / vom Gold aus Saba. / Man soll immerdar für ihn beten / und ihn täglich segnen. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):So lebe er denn, und man gebe ihm vom Golde aus Saba, / man bete immerdar für ihn und segne ihn allezeit! /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und er soll leben, / und von dem Golde Schebas wird man-1- ihm geben-a-; / und man soll beständig für ihn beten, / den ganzen Tag ihn segnen-b-. / -1) w: er. a) 1. Könige 10, 10. b) Psalm 45, 18.
Schlachter 1952:Und er wird leben, und man wird ihm vom Gold aus Saba geben; / und man wird immerdar für ihn beten, täglich wird man ihn segnen. /
Schlachter 2000 (Stand 05.2003):Und er wird leben, und man wird ihm vom Gold aus Saba geben; und man wird allezeit für ihn beten, täglich wird man ihn segnen.
Zürcher 1931:Er lebe, und man gebe ihm vom Golde aus Saba, / für ihn bete man immerdar, / allezeit soll man ihn segnen. /
Luther 1912:Er wird leben, und man wird ihm vom a) Gold aus Reicharabien geben. Und man wird immerdar b) für ihn beten; täglich wird man ihn segnen. - a) Psalm 72, 10. b) Psalm 84, 10.
Buber-Rosenzweig 1929:Er lebe! Man gibt ihm von Sabas Gold, man betet für ihn beständig, all den Tag segnet man ihn:
Tur-Sinai 1954:,Er lebe!' / Er gibt ihm von dem Gold Schebas / daß immerzu er für ihn bete / ihn segne alletag.
Luther 1545 (Original):Er wird leben, vnd man wird jm vom Gold aus Reicharabien geben, Vnd man wird jmerdar fur jm beten, Teglich wird man jn loben.
Luther 1545 (hochdeutsch):Er wird leben, und man wird ihm vom Gold aus Reicharabien geben. Und man wird immerdar vor ihm beten, täglich wird man ihn loben.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Lang lebe der König! Möge er beschenkt werden mit feinstem Gold aus Saba, möge man beständig für ihn beten und ihn segnen allezeit!
NeÜ 2021:Der König möge leben! / Mit Gold aus Saba beschenke man ihn. / Man bete beständig für ihn / und segne ihn den ganzen Tag.
Jantzen/Jettel 2022:Er möge leben! Vom Gold Sabas gebe man ihm. Man tue allezeit Fürbitte für ihn, segne ihn den ganzen Tag.
-Parallelstelle(n): Gold Psalm 72, 10; Jesaja 60, 6; segnen Psalm 45, 18
English Standard Version 2001:Long may he live; may gold of Sheba be given to him! May prayer be made for him continually, and blessings invoked for him all the day!
King James Version 1611:And he shall live, and to him shall be given of the gold of Sheba: prayer also shall be made for him continually; [and] daily shall he be praised.
Westminster Leningrad Codex:וִיחִי וְיִתֶּן לוֹ מִזְּהַב שְׁבָא וְיִתְפַּלֵּל בַּעֲדוֹ תָמִיד כָּל הַיּוֹם יְבָרֲכֶֽנְהֽוּ



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:61, 1: Diesen Psalm hat David möglicherweise geschrieben, als sein Sohn Absalom ihn zeitweilig vom Thron Israels vertrieben hatte (2. Samuel 15-18). Der Psalm enthält viele Metaphern und Hinweise auf Gottes Bündnisse mit Israel. David reagiert wieder einmal in geistlicher Weise auf überwältigende und unterdrückende Entwicklungen in seinem Leben. I. Der Hilferuf (61, 2.3) II. Die Zuversicht in Gott (61, 4-8) III. Die Verpflichtung zur Treue (61, 9)



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Psalm 72, 15
Sermon-Online