Psalm 91, 1

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 91, Vers: 1

Psalm 90, 17
Psalm 91, 2

Luther 1984:WER unter dem Schirm des Höchsten sitzt / und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt, /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):WER da wohnt im Schirm des Höchsten / und im Schatten des Allmächtigen weilt, /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wer im Schutz-1- des Höchsten wohnt, / bleibt im Schatten des Allmächtigen-a-. / -1) w: Versteck. a) Jesaja 25, 4.
Schlachter 1952:Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt / und unter dem Schatten des Allmächtigen wohnt, /
Zürcher 1931:WER unter dem Schirm des Höchsten wohnt, / wer im Schatten des Allmächtigen ruht, /
Luther 1912:Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt,
Buber-Rosenzweig 1929:Du, der im Versteck des Höchsten sitzt, im Schatten des Gewaltigen darf nachten,
Tur-Sinai 1954:«Der in des ,Höchsten' Bergung ruht / im Schatten des ,Gewaltgen' sich verweilt! /
Luther 1545 (Original):Wer vnter den Schirm des Höhesten sitzt, Vnd vnter dem schatten des Allmechtigen bleibt.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt,
NeÜ 2016:Unter dem Schutz des Höchsten Wer unter dem Schutz des Höchsten bleibt, / unter dem Schatten des Allmächtigen wohnt,
Jantzen/Jettel 2016:Wer unter dem Schirm 1) des Höchsten sitzt, wird unter dem Schatten des Allmächtigen bleiben. a)
1) eigtl.: im Bergungsort; im Versteck
a) Psalm 27, 5; 32, 7*; 119, 114; Psalm 17, 8*; 121, 5 .6; Jesaja 25, 4
English Standard Version 2001:He who dwells in the shelter of the Most High will abide in the shadow of the Almighty.
King James Version 1611:He that dwelleth in the secret place of the most High shall abide under the shadow of the Almighty.