Psalm 107, 37

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 107, Vers: 37

Psalm 107, 36
Psalm 107, 38

Luther 1984:und Äcker besäten und Weinberge pflanzten, / die jährlich Früchte trugen. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):und Felder besäten und Weinberge pflanzten, / die reichen Ertrag an Früchten brachten; /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Sie besäten Felder und pflanzten Weinberge, / die Frucht brachten als Ertrag-a-. / -a) Jeremia 31, 5.
Schlachter 1952:und sie säten Äcker an und pflanzten Weinberge / und hatten von den Früchten einen schönen Ertrag; /
Zürcher 1931:Sie besäten die Felder und pflanzten Weinberge, / die brachten alljährlich Früchte. /
Luther 1912:und Äcker besäen und Weinberge pflanzen möchten und die jährlichen Früchte gewönnen.
Buber-Rosenzweig 1929:Felder besäen, Weinberge pflanzen, Fruchtung auftun als Einkunft.
Tur-Sinai 1954:besäen Felder, pflanzen Weingeländ / bereiten Frucht und Ernte. /
Luther 1545 (Original):Vnd Acker beseen, vnd Weinberge pflantzen möchten, Vnd die jerlichen früchte kriegeten.
Luther 1545 (hochdeutsch):und Acker besäen und Weinberge pflanzen möchten und die jährlichen Früchte kriegten;
NeÜ 2016:bestellten die Felder und legten Weinberge an, / und brachten reiche Ernten ein.
Jantzen/Jettel 2016:Und sie besäen Felder und pflanzen Weinberge, und sie gewinnen Frucht als Ertrag; a)
a) Jesaja 65, 21; Jeremia 31, 5; Amos 9, 13 .14 .15
English Standard Version 2001:they sow fields and plant vineyards and get a fruitful yield.
King James Version 1611:And sow the fields, and plant vineyards, which may yield fruits of increase.