Psalm 119, 175

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 119, Vers: 175

Psalm 119, 174
Psalm 119, 176

Luther 1984:175. Laß meine Seele leben, daß sie dich lobe, / und dein Recht mir helfen. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):175. Laß meine Seele leben, daß sie dich preise, / und deine Rechte-1- mögen mir helfen! / -1) = Gerichte.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:175. Meine Seele soll leben und dich loben-a-! / Deine Bestimmungen sollen mir helfen! / -a) V. 17; Jesaja 38, 19.
Schlachter 1952:175. Meine Seele soll leben und dich loben, / und deine Verordnungen seien meine Hilfe! /
Zürcher 1931:175. Lass meine Seele leben, dass sie dich lobe, / und deine Ordnungen mögen mir helfen! /
Luther 1912:175. Laß meine Seele leben, daß sie dich lobe, und deine Rechte mir helfen.
Buber-Rosenzweig 1929:175. Meine Seele lebe, daß sie dich preise, und mir helfe dein Gericht!
Tur-Sinai 1954:175. Es lebe meine Seele, preise dich / und deine Rechtessprüche stehn mir bei. /
Luther 1545 (Original):175. Las meine Seele leben, das sie dich lobe, Vnd deine Rechte mir helffen.
Luther 1545 (hochdeutsch):175. Laß meine Seele leben, daß sie dich lobe, und deine Rechte mir helfen.
NeÜ 2016:Ich möchte leben und dich loben! / Deine Ordnung helfe mir dabei!
Jantzen/Jettel 2016:175. Meine Seele soll leben, damit sie dich preise. Und lass deine Verordnungen* meine Hilfe sein. a)
a) Psalm 119, 17*; Psalm 103, 1*; Jesaja 38, 19 .20
English Standard Version 2001:175. Let my soul live and praise you, and let your rules help me.
King James Version 1611:Let my soul live, and it shall praise thee; and let thy judgments help me.