Psalm 127, 3

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 127, Vers: 3

Psalm 127, 2
Psalm 127, 4

Luther 1984:Siehe, Kinder sind eine Gabe des HERRN, / und Leibesfrucht ist ein Geschenk.-a- / -a) Psalm 128, 3.4; 1. Mose 30, 2; 33, 5.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ja, Söhne sind ein Geschenk des HErrn, / und Kindersegen ist eine Belohnung. /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Siehe, ein Erbe vom HERRN sind Söhne, / eine Belohnung die Leibesfrucht-a-. / -a) Psalm 128, 3.4; 5. Mose 28, 11.
Schlachter 1952:Siehe, Kinder sind ein Erbteil vom HERRN, / Leibesfrucht ist ein Lohn: /
Zürcher 1931:Siehe, Söhne sind eine Gabe des Herrn, / ein Lohn ist die Frucht des Leibes. / -1. Mose 33, 5.
Luther 1912:Siehe, Kinder sind eine Gabe des Herrn, und Leibesfrucht ist ein Geschenk. - 1. Mose 33, 5; Psalm 128, 3.4.
Buber-Rosenzweig 1929:Da, von IHM eine Zueignung: Söhne, ein Sold: die Frucht des Leibes.
Tur-Sinai 1954:Sieh, als Geschenk vom Ewgen Söhne / als Lohn des Leibes Frucht! /
Luther 1545 (Original):Sihe, Kinder sind eine Gabe des HERRN, Vnd Leibes frucht ist ein geschenck. -[Gabe] Das ist, Vmb sonst ists, das jrs mit ewer erbeit wöllet ausrichten. Sind doch die Kinder selbs, fur die jr erbeitet, nicht in ewer gewalt, sondern Gott gibt sie.
Luther 1545 (hochdeutsch):Siehe, Kinder sind eine Gabe des HERRN, und Leibesfrucht ist ein Geschenk.
NeÜ 2016:Ja, Söhne sind ein Geschenk Jahwes, / Kinder eine Belohnung.
Jantzen/Jettel 2016:Siehe, Söhne 1) sind ein Erbteil des HERRN 2). Leibesfrucht ist eine Belohnung. a)
1) o.: Kinder; so. a. V. 4 u. 128, 6
2) o.: eine Zueignung durch den HERRN
a) Psalm 128, 3 .4; 1. Mose 4, 1 .2; 33, 5; 5. Mose 28, 4 .11; Ru 4, 13 .14 .15
English Standard Version 2001:Behold, children are a heritage from the LORD, the fruit of the womb a reward.
King James Version 1611:Lo, children [are] an heritage of the LORD: [and] the fruit of the womb [is his] reward.