Psalm 139, 19

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 139, Vers: 19

Psalm 139, 18
Psalm 139, 20

Luther 1984:Ach Gott, wolltest du doch die Gottlosen töten! / Daß doch die Blutgierigen von mir wichen! /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Möchtest du doch die Frevler töten, o Gott! / und ihr Männer-1- der Blutschuld, weichet von mir! / -1) = Freunde.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Mögest du, o Gott, den Gottlosen töten-a-! / Ihr Blutmenschen, weicht von mir-b-! / -a) Psalm 9, 18. b) Psalm 119, 115.
Schlachter 1952:Ach Gott, daß du den Gottlosen tötetest / und die Blutgierigen von mir weichen müßten! /
Zürcher 1931:Ach wolltest du, Gott, den Frevler doch töten! / Dass doch die Blutmenschen von mir wichen, /
Luther 1912:Ach Gott, daß du tötetest die Gottlosen, und die Blutgierigen von mir weichen müßten!
Buber-Rosenzweig 1929:O daß du, Gott, umbrächtest den Frevler: »Ihr Blutmänner, weichet von mir!«,
Tur-Sinai 1954:wenn du, o Gott, den Bösen tötest! / Blutmenschen, weicht von mir! /
Luther 1545 (Original):Ah Gott, der du tödtest die Gottlosen, Vnd die Blutgirigen von mir weichen müsten.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ach, Gott, daß du tötetest die Gottlosen, und die Blutgierigen von mir weichen müßten!
NeÜ 2016:Würdest du, Gott, doch den Gottlosen töten! / Ja, ihr Mörder, macht euch fort!
Jantzen/Jettel 2016:Ach dass du, Gott 1), den Ehrfurchtslosen* tötetest! Und ihr Menschen des Blutes 2), weicht von mir! a)
1) hebr.: ELOACH; d. i. Gott, der Ehrfurcht Erweckende
2) im Hebr Mehrzahl: der Bluttaten
a) Psalm 5, 7; 92, 8; Jesaja 11, 4; Psalm 59, 3; Psalm 6, 9; 119, 115
English Standard Version 2001:Oh that you would slay the wicked, O God! O men of blood, depart from me!
King James Version 1611:Surely thou wilt slay the wicked, O God: depart from me therefore, ye bloody men.