Psalm 142, 5

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 142, Vers: 5

Psalm 142, 4
Psalm 142, 6

Luther 1984:Schau zur Rechten und sieh: / da will niemand mich kennen. / Ich kann nicht entfliehen, / niemand nimmt sich meiner an.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Blick' ich nach rechts und halte Umschau: / ach, da ist keiner, der mich versteht-1-! / Verschlossen ist mir jede Zuflucht: / niemand fragt nach mir! -1) o: kennt.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Schau zur Rechten und sieh: ich habe ja niemanden, / der etwas von mir wissen will. / Verlorengegangen ist mir jede Zuflucht, / niemand fragt nach meiner Seele-a-. / -a) Psalm 35, 12;. Johannes 5, 7.
Schlachter 1952:Schaue ich zur Rechten, siehe, / so will mich niemand kennen; / jede Zuflucht ist mir abgeschnitten, / niemand fragt nach meiner Seele! /
Zürcher 1931:Ich blicke zur Rechten und schaue: / niemand ist, der meiner achtet. / Verloren ist für mich die Zuflucht; / niemand fragt nach meinem Leben. /
Luther 1912:Schaue zur Rechten und siehe! da will mich niemand kennen. Ich kann nicht entfliehen; niemand nimmt sich meiner Seele an.
Buber-Rosenzweig 1929:Blicke zur Rechten und sieh, keiner ist, der mich anerkennt, die Zuflucht ist mir verloren, nach meiner Seele fragt keiner.
Tur-Sinai 1954:Schau rechts und sieh: / Habakuk keinen, der mich kennt / verloren ist die Zuflucht mir / fragt keiner nach meiner Seele!
Luther 1545 (Original):Schaw zur Rechten, vnd sihe, da wil mich niemand kennen, Ich kan nicht entfliehen, Niemand nimpt sich meiner Seelen an.
Luther 1545 (hochdeutsch):Schaue zur Rechten, und siehe, da will mich niemand kennen. Ich kann nicht entfliehen; niemand nimmt sich meiner Seele an.
NeÜ 2016:Schau nach rechts und sieh doch, / da ist niemand, der mich beachtet. / Jede Zuflucht ist mir verloren gegangen, / ich habe keinen, der nach mir fragt.
Jantzen/Jettel 2016:Blicke zur Rechten und sieh: Es ist keiner da, der mich kennen will 1). Entschwunden ist mir [jeder] Zufluchtsort. 2) Niemand fragt nach meiner Seele. a)
1) o.: mich beachtet
2) eigtl.: Zuflucht [o.: Flucht; im Sinne von: Fluchtmöglichkeit] hat sich verloren von mir weg
a) Psalm 31, 12; 35, 12; 69, 21; 88, 9 .19; Hiob 19, 13 .14 .15 .16 .17 .18 .19; 1. Samuel 23, 26
English Standard Version 2001:Look to the right and see: there is none who takes notice of me; no refuge remains to me; no one cares for my soul.
King James Version 1611:I looked on [my] right hand, and beheld, but [there was] no man that would know me: refuge failed me; no man cared for my soul.